Gleiche paten beim 2 kind

Juli1202
Juli1202
18.05.2010 | 7 Antworten
hi mamis,
wir haben ein problem bzw. wissen nicht was machen. unsrere kleine hat paten mit denen sind wir super befreundet gewesen meine beste freundin und von meinem mann der beste kumpel die sind auch zusammen und wir sind auch paten deren tochter. nur irgendwie ist das total eingeschlafen und hat sich auch auseinander gelebt. ich wollte immer die gleichen paten eigentlich für meine kinder haben. weiß jetzt irgendwie auch nicht was richtig ist und ob ich da nochmal fragen soll. bin inder 35 woche jetzt und irgendwie sollte wir uns langsam gedanken machen ..
mich würde jetzt einfach mal interressieren wie ihr das habt habt ihr verschiedene paten oder die gleichen?
danke für eure antworten.
Lg Ju
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
meine mam ist taufpate und wird es auch das 2mal wieder werden, warum ich sie genommen hab!? weil ich da immer kontakt haben werde.^^
Mischa87
Mischa87 | 18.05.2010
2 Antwort
Also wenn bei uns ein 2.tes Kind kommt
Wollen wir die gleichen Paten haben. Wenn jedoch das Interesse von den Paten bei Euch nicht mehr so groß ist bzw. der Kontakt nicht mehr so da ist, würde ich mir andere Paten nehmen. Es müssen ja nicht die gleichen Paten sein. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
3 Antwort
Hallo
also wir haben verschiedene Paten ... lag auch daran das wir mit den Paten in der ersten Zeit mal Probleme hatten die sich jetzt aber wieder gelegt haben. Lg
hcss2009
hcss2009 | 18.05.2010
4 Antwort
Also
ich finde es nicht schlimm wenn man die gleichen Paten nimmt. Wir werden es allerdings nicht tun. Ich bin gernerell aber nicht dafür Freunde dazu zu nehmen. Zumindest nicht zwei. Eben genau aus dem Grund, dass sich Freunde auseinander leben ... Familie im Normalfall nicht. Allerdings finde ich es auch nicht wirklich wichtig wie eng der Kontakt zu den Paten ist. Eine wirkliche Bedeutung hat das Ganze ja eh nicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
5 Antwort
ich
würde verschiedene nehmen egal wie der kontakt zu den anderen ist wenn wir noch ein zweites kind bekommen die paten sind die paten meines sohnes und das sollen sie auch bleiben für mich sind paten bezugspersonen deshalb würde ich auch nie tante oder onkel nehmen die gehören doch eh schon zur familie auch wenn unsere paten freunde sind heißt es immer nur deine paten kommen oder heute ist patentag damit er weiß das immer jemand außerhalb der familie für ihn da ist und er ist superstolz auf seine paten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
6 Antwort
mir
war es wichtig das die paten ein leben lang für meine kinder da sind, deshalb bin ich da bei freunden vorsichtig, weil man nie weiß wielange die freundschaft hält ... bei meinen kindern habe ich oma, opa und mein bruder und meine freundin.die habe ich aber nur genommen weil wir uns schon über 20 jahre kennen, ich bin auch pate bei ihrer tochter.und sie war bei beiden geburten dabei
florabini
florabini | 18.05.2010
7 Antwort
huhu
wir haben bei beiden kinder verschiedene paten, beim großen meine schwester mit mann und beim kleinen wird es der schwager mit frau. wir waren auch nie für freunde als paten. aber ich sag immer auch in der familie kann es mal zum bruch kommen net nur bei freundschaften.
supimami2008
supimami2008 | 18.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Paten aus Urkunde entfernen lassen
27.12.2013 | 12 Antworten
Kann man Paten löschen lassen?
16.11.2011 | 8 Antworten
Taufe,braucht man Paten?
24.02.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading