jetz mal ne frage an mütter mit mehreren kindern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.04.2010 | 17 Antworten
jetzt versteht mich net falsch aber mich interessiert schon lange eine ganz bestimmte frage total brennend, lese hier ja immer wieder das sich viele ien zweites kind wünschen etc und kann das irgendwie überhaupt net nachvollziehen .. was ich damit mein ist, ichhab ne 2jährige tochter, ich liebe sie über alles und tue alles in meiner macht stehende damit es ihr gut geht aber -das ist der punkt- ich könnte mir niemals vorstellen je wieder jemande so sehr zu lieben, ich kann mir nicht vorstellen ein zweites kind so zu lieben, es genauso zu behandeln oder wie auch immer..vll mag sich das komisch anhören aber irgendwie frag ich mich immer wieder was wäre wenn und kanns mir einfach net vorstellen .. vll bin ich nur für ein einziges kind geschaffen, keine ahnung, vll kann auch keiner meine frage nachvollziehen aber mich würde das einfach mal ineteressieren..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@Blue83
Das ist bei der vierten schwangerschaft wieder so wie bei der ersten... Spannend... und man kauft wieder zeitschriften...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
16 Antwort
Sicher liebe ich die kleinste
anders als die größte 23 jahre!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
15 Antwort
Hi,
bei mir ist es gerade anders rum. Ich hätte mir nie vorstellen können, nur 1 Kind zu haben! Wir wollten immer 2 süße Schnuckelchen haben. Jetzt bin ich in der 14. Woche schwanger und ich weiß, dass ich dieses Kind genauso sehr lieben werde wie meine Kleine!!!! Ich bin so happy wieder schwanger zu sein! Mein Mann ist auch happy; meine Kleine ist 16 Monate, sie streichelt immer mein Bäuchlein, das schon recht früh zu wachsen begann und gibt Küsschen und macht "ei ei" an meinem Bauch. Finde das total süß!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
14 Antwort
@fluffy81
Hi ... Mir geht es in dem Denken genauso wie dir !!!! Habe auch nur eine Tochter ... möchte auch eigentlich kein weiteres ... weil ich mir halt auch nicht vorstellen kann, ein weiteres Kind so zu lieben ... und auch, weil ich meinem Kind einfach alles bieten möchte ... da kann ich mir auch nicht vorstellen, dann 2 Kindern gerecht zu werden ... Dachte immer, ich wäre blöde weil ich sowas denke ...
Mara2201
Mara2201 | 04.04.2010
13 Antwort
@Mama-Kathi
man weiß nie...das mit dem egoistisch denk ich weniger denn ich bin auch einzelkind und lebe recht gut damit und es is ja auch immer noch mein körper den ich da zur verfügung stelle ;-) nein aber ich kanns mir so halt einfach absolut net vorstellen, keine ahnung wies wäre wenn die situation da wäre aber im moment ists unvorstellbar, sollte dem mal irgendwann nicht mehr so sein ist das vll der zeitpunkt aber bisher kann ichs mir einfach net vorstellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
12 Antwort
Schließe mich amysmom an:
liebe ist wirklich das einzige was mehr wird, wenn man sie teilt. Wobei ich sagen muss, dass ich bislang nur 1 Kind habe. Aber ich glaube auch, dass man "mehr" liebt und die vorhandene Liebe nicht plötzlich aufteilen muss... Der Rest ist alles eine Frage der Organisation.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 04.04.2010
11 Antwort
@LiselsMama
ja das wirds wohl sein...ist halt ne vorstellung in die man sich irgendwie absolut net reinversetzen kann;-) aber die frage hat mir einfach keine ruhe gelassen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
10 Antwort
Hi
Die Gefühle und die Liebe beginnt sofort in der SS! Wenn du dann das Baby im Arm hast, und dein grösseres Kind auch bei dir ist, spürst du sofort die gleiche Liebe bei beiden! Glaube, das hat schon die Natur eingerichtet! Unsere kleine war ja eigentlich ungeplant, natürlich ist sie jetzt unser ganzer Stolz! Sie wird auch von den grossen so geliebt, als wäre sie immer schon da gewesen! Haben sich auch schon immer vom BAUCH verabschiedet, wenn sie zur Schule mussten! Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
9 Antwort
mutterliebe
ich verstehe was du meinst, ich denke auch es gibt keine größer liebe als die für sein kind...aber egal ob beim 1, 2...Kind die Liebe wachst jedes mal wieder neu ...ich habe 3 und von der ersten Sekunde als ich sie im Arm hatte konnte ich nur denke:Ja, genau dich habe ich gewollt, dich und niemand anderen und das denke ich auch heute noch...was nicht heißt das sie sich jeden tag von ihrer liebenswerten seite zeigen und wir nicht auch an einander geraten...das mit der Liebe ist nicht das Problem, die Zeit ist eher mal knapp...aber man muß ja auch nicht mehr als ein Kind bekommen, wenn man zufriedenn ist, so wie es ist...bei mir war da immer diese Sehnsucht...
glockenblume
glockenblume | 04.04.2010
8 Antwort
huhu
hallo leute . ich gebe amysmom recht. wenn dein kind auf der welt ist liebst es genauso wie die anderen kids . ich habe 3 kids und sie sind mein ein und alles. alle werden gleich behandelt. und alle bekommen die gleiche liebe. ein leben ohne geht nicht mehr.
erzengel589
erzengel589 | 04.04.2010
7 Antwort
also ich denke ganz ehrlich...
dass es deiner tochter in einer gewissen art und weise auch egoistisch gegenüber ist. stell dir mal vor, ihr als eltern seid irgendwann nicht mehr. dann ist sie allein. das ist für mich schon ein grund. ich habe auch erst einen und wollte nie ein zweites kind. aber er ist jetzt so selbständig geworden und so vernünftig und irgendwie möchte ich diese tolle entwicklung auch noch mal bei meiner nächsten maus sehen. es ist einfach faszinierend. und dann stell dir mal vor, da sind 2 oder 3 mäuse, die zu dir kommen und dir sagen, wie lieb sie dich haben etc. das sind nur ganz kleine beispiele. und dennoch denke ich, dass es immer passen muss mit dem 2. kind. einfach so in die welt setzen ist unverantwortlich. und wenn man mit dem ersten schon nicht richtig zurechtkommt dann finger davon. vielleicht denkst du ja in einem halben jahr schon anders. lg
Mama-Kathi
Mama-Kathi | 04.04.2010
6 Antwort
Is doch klar ... man kann niemanden lieben, den es noch nich gibt.
Wenn dann aber mal das 2. oder 3. oder 10. Kind da is, liebt man auch dieses abgöttisch, wie das erste. So is es bei mir und meinem Mann jedenfalls.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
5 Antwort
.....
kann amysmom nur zustimmen, du liebts dein Kind so doll und dann bist du wieder schwanger und das ganze hibbeln und die Vorfreude geht von vorne los, das Grübeln, wirds ein Junge oder ein Mädchen, wie sieht er/sie aus wie, ich wie mein Mann oder wie unser 1. Kind und dann ist die Schwangerschaft sooo rasent schnell rum das glaub man nicht und dann ist das kleine Wunder da und man denkt drüber nach wie doll man es liebt ob mehr oder weniger oder genauso, man liebt es einfach nur und ist soo glücklich das sie Familie nun perfekt ist, man kann das nicht beschreiben, aber glaub mir, wenn du 2 Kinder hast, liebst du beide mehr wie dein Leben
Blue83
Blue83 | 04.04.2010
4 Antwort
Hallo
Das hab ich auch mal gedacht aber als ich mein zweites Kind bekam wahr das gefühl genau so schön wie beim ersten und ich liebe meine Kids so unendlich das man es nicht in worten wiedergeben kann! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
3 Antwort
doch ich
kann dine frage nachvollziehen, hab ich mich nämlich auch schon gefragt. meine tochter ist jetzt knapp 10 monate alt und ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen ein zweites kind zu haben. hört sich vielleicht blöd an, aber ich hätte angst einem kind nicht gerecht zu werden. aber wahrscheinlich sind die ängste verflogen, wenn man in der situation steckt. aber meine maus wird erstmal einzelkind bleiben. LG
desaster
desaster | 04.04.2010
2 Antwort
hi
die liebe wächst in der schwangerschaft und wennu dein kind dann aufm arm hast liebst es genauso wie dein anderes kind auch ;) liebe ist wirklich das einzige was mehr wird, wenn man sie teilt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2010
1 Antwort
ja
kann ich total nachvollziehen....könnte mir nicht vorstellen, dass diese Gefühle die ich zu meinem Sohn habe ich nochmal für ein andres Kind haben könnte....ich möchte und ich könnte garkein 2. mehr haben....bin mittlerweile sehr froh drüber....lg
09mama
09mama | 04.04.2010

ERFAHRE MEHR:

dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
hund abgeben-wie sag ich den kindern
04.09.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading