schnuller bis wann?

sandrass123
sandrass123
25.03.2010 | 12 Antworten
hallo mich würde mal interessieren wielange euere kleinen den schnuller genommen haben.(An alle die überhaupt schnuller gegeben haben!).Und wie ihr den schnulli abgewöhnt habt?Meiner nimmt zwar tagsüber nie den schnulli aber nachts braucht er ihn zum einschlafen!Er ist 16 monate.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@MamiHanna-lea86
ja, hab auch immer überlegt, warum er die tauscht, können doch nicht anders schmecken Er hat auch noch "Ersatz-schnuller" am Bettrand liegen, wenn er mal nachts einen "verloren" hat. Und dann wird weiter getauscht
MamavonKevin
MamavonKevin | 25.03.2010
11 Antwort
mamavonkevin
HIHI!! das ist ja lustig!! denn genau DAS macht unsere auch!! sie braucht auch einen im mund und in jeder hand einen und das schon so lange ich denken kann das sie schnullis selber halten kann. sie wechselst die dann auch immer einige male, wo ich immer denke, schmecken die so verschieden!?!? das ist ja lustig.. dachte diese komische angewohnheit hat nur unsere :):)hihi
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 25.03.2010
10 Antwort
-
Meiner ist 2.5 Jahre alt und hat nachts noch einen Schnuller und den darf er haben bis er 3 j ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
9 Antwort
***********
meine ist 2, 5jahre und hat ihn nachts nur noch, EIGENTLICH!! sie findet auch so zuhause mal ihre nullis oder hatte irgendwo in ihrem zimmer noch einen.. also ihre nuckels sind ihr ein und alles. ich denke weil es einfach so vertraut seit der geburt ist. aber unterwegs gibt es keinen schnuller und sprechen mit schnuller im mund darf sie auch nicht mit mir. habe auch gerade vor kurzem gelesen das das nuckeln ein ganz normales verhalten ist und mit 3jahren sogar noch 70%der kinder nuckeln. aber besser ist schnuller als daumen. zudem der schnuller irgendwann weg ist aber der daumen NIE. wir werden es irgendwann mit der schnullerfee machen. sie legt ihre nullis auf die fensterbank und am nächsten morgen hat die fee ihre nullis mitgenommen und ein grooßes geschenk da gelassen. aber damit werde ich noch warten. ihre schnullis sind ihr momentan einfach zu wichtig. sie macht aber auch eine schwierige phase durch. da will ich ihr das ganz sicher nicht nehmen..!!lg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 25.03.2010
8 Antwort
Hi!
Kevin ist gerade zwei geworden. Tagsüber achte ich zwar darauf, dass er das Ding möglichst selten im Mund hat, aber meistens rennt er dann los und sucht sich einen . Außer wenn wir raus gehen, spazieren oder einkaufen-da gibt es keinen! Nachts gehts gar nicht ohne. Und da braucht er dann auch mehrere-einen im Mund und einen in jeder Hand. Mit denen streicht er sich dann abwechselnd über die Bäckchen und tauscht sie mit dem im Mund. Komische Angewohnheit! Aber solange er das nur nachts macht, lass ich ihn noch bissel.
MamavonKevin
MamavonKevin | 25.03.2010
7 Antwort
meine beiden älteren
beide bis etwa 2 jahre! ich hab ihnen jeweils eine geschichte erzählt, dass ein kleines mäuschen gekommen wär und den schnuller nun einem andern kleinen baby bringt, das nun den schnuller braucht........ oder sowas in der art! hätt nicht gedacht, dass das funktioniert, aber nach spätestens 3 tagen war der schnuller bei beiden vergessen. und sie waren beide extreme schnuller-kinder!
tate
tate | 25.03.2010
6 Antwort
hi
bis 2jahre hat er ihn gehabt, erst hab ich ihn tags nicht mehr gegeben den schnuller, dann hat er mir ihn in der früh immer freiwillig gegeben und ich hab den schnuller ganz weit rauf gelegt wo er nicht hin kann! und dann hab ich das wochenlang so gemacht, und dann nachts!
Mischa87
Mischa87 | 25.03.2010
5 Antwort
.............
Meine hat ihn bis 2 Jahre genommen, und dann den Weihnachtsmann unterm Baum gelegt und sich dafür die Baby Born gewünscht.. Das hat Super geklappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
4 Antwort
19Monate
war Suzana alt. Sie hat angefangen sie zu zerbeißen, dann haben wir das als Anlass genommen. Sie hat die Schnullis selbst entsorgt und bekamm von uns Kinderbücher geschenkt. Klar, hat sie besonders abends dann nochmals gefragt, aber es ging ohne Theater. Sonst hätten wir es spätestens mit 2Jahre gemacht. Und dann mit ner Schnullerfee oder ner andren netten Geschichte. Je früher desto besser :-)), gutes Gelingen. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
3 Antwort
meine
is2und nimmet ihn noch aber wir habens auch von geburt an so gemacht- nur zum schlafen!!! ich hasse das wenn ich kinder im geschäft oder draussen sehe die minimum so alt wie meine sind, meistens sogar noch ältr und haben dann nen schnuller im mund..furchtbar!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
2 Antwort
Also ehrlich gesagt mein kleiner nimmt ihn immer noch , meist aber nur zum einschlafen...
er ist jetzt 2 1/2...habe auch kein problem damit....aber mit 3 jahren muss er ihn dann wohl oder übel hergeben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
1 Antwort
meiner wollte
gott sei dank nur bis 3 monate!!!! dasnach gar nicht und darüber bin total froh.
Mama-Kathi
Mama-Kathi | 25.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading