Glaubt ihr das? Eure Meinung!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.03.2010 | 15 Antworten
Ihr habt doch bestimmt schon davon erfahren, das unserem Wetterfrosch Jörg Kachelmann eine Vergewaltigung vorgeworfen wird. Hier kurz die Infos worum es geht für die, die es noch nicht wissen:

Kachelmann wird nach den bisherigen Ermittlungen der Polizeidirektion Heidelberg vorgeworfen, Anfang Februar seine langjährige Freundin nach einem vorangegangenen Beziehungsstreit in ihrer Wohnung im Rhein-Neckar-Kreis gewaltsam zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben.

Die beiden waren elf Jahe zusammen. Und normalerweise sind Männer froh, wenn sie nach einem Streit ruhe vor "ihrer Alten" haben. Wie kann ein Mensch nach elf Jahren so plötzlich zu so einem Schwein werden?
Also ich sehe die sache noch sehr skeptisch, da schon öfters Frauen irgendwas erfunden haben, um prominetne Leuten zu schaden. Wenn er es getan hat, gehört er in den Knast und kastriert ganz klar. (hau)
Aber irgendwie finde ich, hört sich das nicht sehr plausiebel an. Meine Meinung!

Wie seht ihr das? Wie ist eure Meinung dazu?
Und bitte friedlich bleiben ohne jemanden zu beleidigen oder anzugreifen wegen seiner Meinung!

Lg eure Ricarda
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Gewalt
Ich finde es sehr problematisch, sich ein Urteil darüber erlauben zu wollen. Gerade, wo es um sexuellen Missbrauch geht - in welchem Zusammenhang auch immer- wird dem Opfer oft nicht geglaubt. Man kann es einzig und allein als Information hinnehmen, die von den Medien natürlich ausgeschlachtet wird. Sie kann stimmen oder auch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Gewalttat stattgefunden hat, ist allerdings größer. Es ist für keine Frau einfach, mit so einem Vorwurf an die Öffentlichkeit zu gehen. Und sich eine Vergwaltigung ausdenken ? Gibt es, aber eher selten. Da muss die Frau schon sehr gestört sein. Die meisten Fälle kommen eher nicht ans Tageslicht, gerade bei Frauen, die in einer Beziehung zu dem Täter standen bzw. sogar zu einem Promi. Denn dann ist alles noch schwieriger nachzuweisen.Solange nicht das Gegenteil nachgewiesen wurde, gehe ich eher von einer Straftat aus.
Kornblümchen
Kornblümchen | 24.03.2010
14 Antwort
@AzubiMami89
Kachelmann kommt die nächsten tage frei. Sagt um 0:00 das rtl nachtjournal. Vllt. halt ich ja noch durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
13 Antwort
@ schnubbie
Andreas Türck war auf dem Weg nach ganz oben. Nachdem sich der Frauenschwarm bei ProSieben mit seiner Talkshow Andreas Türck einen Namen gemacht hatte, begann der Sender ihn zum Abendmoderator aufzubauen. 2004 endete seine TV-Karriere auf einen Schlag, als ihm vorgeworfen wurde, eine Frau vergewaltigt zu haben. Im darauf folgenden Prozess wurde er zwar freigesprochen, doch sein Image war nicht zuletzt durch die öffentliche Berichterstattung nachhaltig ramponiert. @ ALL Mal abwarten was in den nächsten Wochen passiert. Nur ich glaube in einem sind wir uns alle einig: Jede Frau, die das erlebt hat, tut mir zutiefst leid und solche Männer gehören kasriert, genau wie Männer die soetwas Kindern antun!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
12 Antwort
Ausschlaggebend für den Haftbefehl war wohl auch eine mögliche Fluchtgefahr, da er Schweizer ist.
Ob er es war, würde ich auch gern wissen wollen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
11 Antwort
Im Grunde ist
jeder Mann zu so etwas in der Lage, es sei denn er ist impotent. Es kann so etwas wie Machtgehabe gewesen sein, das typisch Männliche Dominanzverhalten nach dem Motto: "So, Weib, jetzt unterwirf dich mir. Ich habe damit das letzte 'Wort'!"
Mamamalila
Mamamalila | 23.03.2010
10 Antwort
@ julchen819
Ich sage auch nicht, das er es bestimm nicht war. Ich finde die geschcihte nur nicht ganz plausiebel. Und ich habe auch geschrieben das wenn er eswar, er auf jeden fall in den knast gehört, egal ob Promi oder nicht. Und nur weil man es ihm nicht zutrauen würde, heißt es auch noch lange nicht das er es nicht tun würde. Da geb ich dir recht. Hoffe du fühlst dich jetzt nicht angegriffen, da ich auf deine meinung geantwortet haben. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
9 Antwort
@-susepuse-
kann auch sein, aber dann wäre ja von mehrfach die Rede...
sinead1976
sinead1976 | 23.03.2010
8 Antwort
@Cilek
ohweh, jetzt wird er gleich verurteilt und gehängt... und dann noch als Triebtäter und Kinderschänder hingestellt
sinead1976
sinead1976 | 23.03.2010
7 Antwort
@sinead1976
Vllt. hat er es schon öfter "gemacht" und nun langte es ihr....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
6 Antwort
@Schnubbie
ich hab auch gleich an den Türck denken müssen da sind echt 2 Seiten. Warum sollte er sowas nach 11Jahren plötzlich tun? Warum sollte sich seine Ex sowas ausdenken?
sinead1976
sinead1976 | 23.03.2010
5 Antwort
Der war noch letztens im Tigerentenclub
weiß nt was ich davon halten soll.. Er wird bestimmt jetzt gefeuert von der ard
Cilek
Cilek | 23.03.2010
4 Antwort
haftbefehl
wird nur erlassen, wenn sich die vorwürfe erhärten, also wenn das medizinische gutachten die aussagen bestätigt. ich finde es etwas voreilig und naiv zu sagen: nee, das hat der bestimmt nicht gemacht, das trau ich ihm nicht zu. wenn er es war, dann sollte er seine gerechte strafe erhalten!
julchen819
julchen819 | 23.03.2010
3 Antwort
Aber wie gesagt;
bevor es zum staatsanwalt geht und zu einem haftbefehl kommt, muß es geprüft werden und sich der tatverdacht bestätigt haben. Und demnach denke ich schon das es stimmt. Obwohl ich es ihm nicht zutraue. Aber sowas steht keinem auf der stirn geschrieben. Ich dachte bis dato auch er sei schwul
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
2 Antwort
hmm
schwieriges thema. aber wenn ich da so an den andreas türk denke der hat sich nie geäußert zu den vorwürfen. der kachelmann sagt ganz klar ich habs nicht gemscht... denk eman muss abwarten. aber ich kanns mir irgendwie nicht vorstellen das man nach elf jahren beziehung seine freundin vergewaltigt. aber man soll ja nie nie sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010
1 Antwort
............
Ich kann das irgendwie auch nicht glauben, Denke eher das sich die EX was ausdenkt um ihn noch ein `bissel`schlecht zu machen... Aber man weiß ja nie, egal ob Schuldig oder nicht, in ein komisches Licht rückt ihn das trotzdem und das wird wohl auch lange lange Zeit so bleiben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2010

ERFAHRE MEHR:

mal eure meinung
11.08.2012 | 33 Antworten
meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten
ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten
glaubt ihr an Geister?
07.10.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading