Rauchen

StellaBaby1981
StellaBaby1981
08.03.2010 | 23 Antworten
Hallo liebe Leser!

Ich habe mal eine frage wer raucht in der schwangerschaft und wenn wieviel und was
Bitte um antworten danke :-)) :-)) :-))
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
So sehr schützt ihr eure kinder? Sieht so "mutterliebe" aus?
Raucht die Mutter gar bis zur Geburt weiter, erhöht sich das Risiko der Spätfolgen weiter. Auch Passivrauchen der Mutter – zum Beispiel wenn der Partner in den gemeinsamen Wohnräumen raucht oder die Mutter sich häufig an Orten aufhält, an denen viel geraucht und womöglich noch schlecht gelüftet wird, setzen das Ungeborene unnötiger Gefahr aus. Mögliche Folgen von Rauchen in der Schwangerschaft * Frühgeburt: Rauchen während der Schwangerschaft ist für etwa 15 Prozent aller Frühgeburten verantwortlich. * Untergewicht: Rauchen während der Schwangerschaft ist bei 20 bis 30 Prozent aller Neugeborenen mit geringerem Geburtsgewicht für das Untergewicht verantwortlich * Fehlgeburt: Die sogenannte perinatale Sterblichkeit, also das Risiko, dass das Kind zwischen der 28. Schwangerschaftswoche und dem 7. Tag nach der Geburt stirbt, erhöht sich um 150 Prozent; ist also eineinhalb mal so hoch wie bei Kindern, deren Mütter nicht rauchen. * Plötzlicher Kindstod : Einer Studie der Uni Bristol zufolge haben die Mütter von neun von zehn Kindern, die an plötzlichem Kindstod starben, geraucht. * Fehlbildungen: Das Risiko für die Ausbildung einer Lippen-Gaumenspalte erhöht sich um 50 Prozent, wenn die Mutter während der Schwangerschaft zwischen einer und zehn Zigaretten raucht. * Wachstumsstörungen und Entwicklungsverzögerungen: Verzögertes Wachstum der Lungen, eingeschränkte Lungenfunktion, verzögerte Seh- und Hörfähigkeit und verzögerte Lautentwicklung, eingeschränkter Geruchssinn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
22 Antwort
Man
Die, die sonst in euren Augen blöde Antworten geben können grad nicht, die kotzen noch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
21 Antwort
Man
Die, die sonst in Euren Augen "blöde" Antworten geben können grad nicht, die kotzen alle!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
20 Antwort
JAWOHL
ich habe auch geraucht und mir sind die kommentare hierzu echt mal egal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.03.2010
19 Antwort
@natsch
das sind keine ausreden, bin auch nicht stolz drauf. was glaubst du wenn du einen Spezialisten fragst, wie viele fehler selbst du gemacht hast in der ssw perfekt ist niemand. Mehr wollte ich damit nicht sagen. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 08.03.2010
18 Antwort
@Jessy1989
das hab ich ja net gsagt ;) tjaa die abgase kann ma net verhindern . das rauchen scho ;) noch mehr ausreden !?
natsch
natsch | 08.03.2010
17 Antwort
@natsch
weil du sooooo perfekt warst. Dann geh am besten schwanger nicht auf die Straße, die abgase tun dem Kind nicht gut usw.
Jessy1989
Jessy1989 | 08.03.2010
16 Antwort
Hallo!
Ich habe auch vor meiner SS geraucht, aber eher unregelmäßig, auch nicht jeden Tag und mal mehr, mal weniger. Wr haben vorher auch in der Wohnung geraucht, das haben wir auch sofort aufgehört, als ich schwanger war. Wir haben sogar die alten Tapeten runtergerissen und alles neu gestrichen, es setzt sich ja alles auch in den Tapenten fest. Mir gings da nicht nur um die SS, sondern es ist ja auch nach der Geburt das Risiko größer, dass die Babys am plötzlichen Kindstod sterben und in meiner Familie gibts da schon 2 Fälle. Aber ich verurteile sicher niemanden, der es nicht schafft, weil es eben eine Sucht ist und die meisten können das trotz guter Vorsätze nicht von heute auf morgen aufhören. Was ich jedoch schon verurteile ist folgendes: meine Nachbarin hat in der SS ab und zu geraucht, weil sie auf nichts verzichten wollte, wie sie immer betont hat. Während der Stillzeit hat sie komischerweise gar nicht geraucht und sie hat 6 Monate voll gestillt, das fand ich schon arg. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
15 Antwort
....
Ich würde mal sagen es ist jedem das seine ob er raucht oder nicht...Es ist nun mal schwer aufzuhören wennman jahre lang geraucht hat....manche wären froh wenn sie von heute auf morgen aufhören könnten...aber es geht manchmal nicht schnell..sondern nur langsam... Find es gut das die mamis erlich geantwortet haben....
Princess207
Princess207 | 08.03.2010
14 Antwort
huhu
habe als ich in der 6.woche von meiner Ss per Test erfahren habe sofort aufgehört aber in der Zeit wo der Test im Bad so vor sich hin arbeitete noch eine geraucht... bin mit der Ziggi ins Bad u so wie ich sah das es positiv war flog sie auch ins Klo u alles hab ich sofort kaputt gemacht u weggeschmissen. Allerdings habe ich mir schon immer gesagt : Wenn ich mal schwanger werde dann höre ich sofort auf... ich denke es lag einfach daran. Vor der Ss hatte ich einfach keinen nennenswerten Grund gesehen NICHT zu Rauchen. Da aber jeder Mensch andere Gründe für sich hat die er zum Aufhören braucht, ist es auch völlig korrekt das hier keine Dummen Anmachen kommen. Und ganz ehrlich jetzt nach 7.monaten habe ich manchmal das verlangen eine abends zu rauchen u sicherlich würde ich auch rauchen wenn mein Mann es auch wieder täte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
13 Antwort
^^
also echt wenn ich les, dass frauen die ganz ss lang durch so 6-7 tschick u noch mehr am tag graucht habn steigt ma alles hoch !! u ihr nennt euch dann auch noch verantwortungsbewusst ?!
natsch
natsch | 08.03.2010
12 Antwort
+++
ECHT MUTIG diese Frage zu stellen. Find ich gut!!! Also ich hatte mehere Rückfälle und da habe ich nur Light und immer nur etwas über die hälfte der Zigarette geraucht. Gibt diese super dünnen von Pall Mall in bunten Schachteln. Da ziehst drei vier mal dran und die Zigarette ist alle ;-). Das die Fa das sieht ist mir jetzt total neu, woran kann die das denn sehen? Meine meinte jede Zigarette weniger ist gut fürs Baby und ich hab es ganz gut im Griff. ABER es ist immer noch total schwer!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
11 Antwort
:)
ich muss auch sagen ich habe auch in meienr ersten schwangerschaft geraucht und mein kind ist gesund Ja das freud mich auch das noch keiner eine doofe antwort gegeben hat :-))
StellaBaby1981
StellaBaby1981 | 08.03.2010
10 Antwort
=)
ich rauch auch bin jetzt in der 36. SSW. Find das aber fanszinierend, dass die lust vergeht. =) Und mich wundert noch das bis jetzt keine blöde antwort zurück kam bei so einer Frage. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 08.03.2010
9 Antwort
...
in der ersten ss hab ich komplett durchgeraucht, zwar immer weniger, aber den absprung nicht ganz geschafft... war am schluss auf 2 stück am tag... der kleine war für sein 10 tage früheres erscheinen absolut reif und topfit, was er heute hat ist krupp, aber der kommt eher daher, das sein papa als kind damit behaftet war und auch heut noch asthma hat... in der zweitenn ss hab ich die ersten 4 monate den absprung nicht geschafft, aber dank schweinegrippe um weihnachten rum komplett aufgehört...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 08.03.2010
8 Antwort
^^
als ich erfahren hab, dass ich schwanger bin hab ichs sofort stark reduziert hab aber noch ca drei monate sehr wenig geraucht u dann ganz aufgehöhrt .
natsch
natsch | 08.03.2010
7 Antwort
ich
habe in der ganzen ss geraucht, mal mehr und mal weniger. im schnitt waren es 6 zigaretten asm tag, gab aber auch tage wo ich keine geraucht habe. rauche immernoch und hat weder meinem kind noch mir geschadet. hatte auch keine kalkablagerungen im mutterkuchen. mein kind geht es auch super und hat keine entzugserscheinungen. selbst mein fa hat gesagt das sie rauchen sieht man nicht.
Schlumpfine1985
Schlumpfine1985 | 08.03.2010
6 Antwort
...
Ich habe nicht aufgehört aber langsam reduziert bin jetzt 33ssw und rauche nur 2 stück am tag aber selbst gesopfte....
Schmunzelbacke
Schmunzelbacke | 08.03.2010
5 Antwort
Ich hab
8 monate lang geraucht und vor der ss memphis blue und während der memphis skyblue... Ich hab aber manchmal 5 zigaretten am tag geraucht und manchmal eine woche gar keine... war verschieden, aber ab dem 6. monat hab ich mehr oder weniger eine zigarette in der woche geraucht... also nicht viel
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 08.03.2010
4 Antwort
Klar am besten gar nicht, -
und wenn das nicht geht nur soviel wie WIRKLICH NÖTIG ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

rauchen in der ss
08.02.2013 | 68 Antworten
rauchen in der schwangerschaft
29.07.2012 | 10 Antworten
Kinder brauchen immer länger Windeln
14.06.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading