ein und ausschalter bei kindern

timmy2102
timmy2102
05.03.2010 | 12 Antworten
hallo heute war ich wohl in einer anderen welt..hat jemand einen an und aus schalter bei seinen kindern gefunden? (kirchern) heute klingelte es bei uns an der tür und ein freund vom nachbarsjungen sagte doch wirklich ob wir unsere kinder nicht leiser stellen können.. lol .. ich muss dazu sagen das meine tochter sehr sehr aktiv ist .. sie geht nicht normal von raum zu raum sondern sie rennt .. noch dazu hat sie eine niederfrequente hörminderung und schreit alles was sie sagt..mittlerweile ist es so schlimm das sie knapp 40% hörvermögen hat auf ihrem linken ohr..haben im mai termin zum hörtest (alle 6 monate)
ausserdem freue ich mich wenn ich meine kinder lachen höre und wenn sie gemeinsam miteinanderspielen .. also ich wüsste nicht warum ich meine kinder verbieten sollte zu lachen..

danke fürs lesen..!

lg timmy2102
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
och
aber son lautstärkeregler wäre manchmal doch leicht praktisch, bspw wenn maik nen brüllanfall hat >.< aber es stimmt echt, kinder sind kinder, und lieber ein lautes kind als eins was immer nur in der ecke rumsitzt und schweigt, oder??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
11 Antwort
mich stört das nicht ich kam nur nicht mehr über den satz hinweg...vörallem der blick voller hoffnung das es nicht mein freund ist der die tür öffnet.
und ich weiss ach das das gesetz sagt kinderlärm ist keine lärmbelästigung.....wenn die die polizei rufen vorallem um 17.00 oder 18.00 uhr die lachen doch am telefon...wegen sowas rücken die hier nicht aus....wegen kinder lachen hier nicht.... @kloibi100 bei uns ist es auch immer laut...nur halt wenn die kinder dann endlich schlafen ist ruhe nur dann fangen die nachbarn mit party an.... @mamavonkevin die frau unter uns ist auch der hammer...die haut immer gegen die heizung...einmal sagte sie ich habe nachtschicht und muss arbeiten...halloooodie arbeitet bei ihrplatz und die haben bis 19.00 uhr auf...geile nachtschicht... übersowas steh ich echt drüber diese laute sollten sich mal ein anderes hobby suchen..... :-))
timmy2102
timmy2102 | 05.03.2010
10 Antwort
@kleinerschttauf
das ist wohl leider wahr! Aber sie selbst hat gestern Mittag halb eins die Schlagbohrmaschine angeworfen, der Kleine hat grad Mittagsschlaf gemacht. Da wäre ich auch am liebsten rüber und hätte...
MamavonKevin
MamavonKevin | 05.03.2010
9 Antwort
@MamavonKevin
Männer reagieren da wohl anders.MeinMann hat unserer Nachbarin den Vorschlag gemacht sich eine Therapie zu suchen oder wenn sie ihre Ruhe haben will soll sie doch ins "betreute Wohnen" ziehen. Ich hätte das wohl etwas freundlicher ausgedrückt, aber vom Prinzip hat er ja Recht. Kinder haben halt keine Lobby!Jedenfalls nicht bei nervigen Nachbarn!
kleinerschttauf
kleinerschttauf | 05.03.2010
8 Antwort
Meine Nachbarin
hat es auch schon fertig gebracht und an die Wand gehämmert, weil unser Kleiner mit 8 Monaten mal nachts geweint hat. Nachdem mein Mann ihr Schläge angedroht hat hat sie sich das nicht nochmal gewagt. Die is selbst auch erst Mitte 30, aber halt keine Kinder... Schlimm, schlimm, schlimm!
MamavonKevin
MamavonKevin | 05.03.2010
7 Antwort
Geht ja gar nicht.
Also meine Nachbarin hat mir erklärt mein 16 Monate alter Sohn ist zu laut wenn er spielt und das wäre eine Sache der Erziehung!Ich habe mich sehr ernsthaft gefragt ob ich das ernst nehmen soll oder ob die etwas ältere Nachbarin etwas frustriert ist.Aber nachdem sie mir dann auch gesagt hat das die Räder meines Staubsaugers quietschen, wurde mir einiges klar. Kinder sind Kinder und keine kleinen Roboter die man an und aus schalten kann.Einfach ignorieren, manche überteiben es einfach.
kleinerschttauf
kleinerschttauf | 05.03.2010
6 Antwort
unnormal
da musst du drüber stehen ... kannste ja wohl nicht den mund zu nähen ... muss mal bei mir einer klingeln ich würd den die treppe runter treten ... :-) ich haaaaaaaaaasse solche leute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
5 Antwort
unnormal
da musst du drüber stehen ... kannste ja wohl nicht den mund zu nähen ... muss mal bei mir einer klingeln ich würd den die treppe runter treten ... :-) ich haaaaaaaaaasse solche leute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
4 Antwort
unnormal
da musst du drüber stehen ... kannste ja wohl nicht den mund zu nähen ... muss mal bei mir einer klingeln ich würd den die treppe runter treten ... :-) ich haaaaaaaaaasse solche leute...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
3 Antwort
hihi
da muss ich grad an meine kinder und an mich denken, bei uns ist es fast gänzlich laut, ausser beim essen und wenn sie schlafen kann man es hier aushalten! und aus solchen gründen bin ich dann doch wieder froh in einem einfamilienhaus zu wohnen wo uns weit und breit niemand hört! aber macht dir nichts draus, kinder eben!
kloibi100
kloibi100 | 05.03.2010
2 Antwort
Hallo
Dem würd ich was sagen! Da hätt ich nur gesagt Pech gehabt und wenn ihm nicht passt soll er Oropax kaufen! Kinder sind KInder und sollen Kinder bleiben! lg jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.03.2010
1 Antwort
hi
geb dir recht kinder sind nun mal kinder
julians-mama
julians-mama | 05.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Alltag mit 3 Kindern
26.10.2015 | 6 Antworten
Rauchen mit Kindern
06.05.2014 | 10 Antworten
reha mit kindern / koffer
23.03.2013 | 15 Antworten
schlafwandeln bei kindern
23.12.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading