Jemand hier der mit rolligen Katzen erfahrung hat?

Sternchen20023
Sternchen20023
28.02.2010 | 16 Antworten
Hallo ihr lieben,
hab ne 9 Monate alte Katze die vor 3 Wochen das erste mal rollig war, was aber nur ne Woche angehalten hat aber nun nach 3 Wochen wohl wieder anfängt.. hat jemand ne Katze und kennt sich jemand damit aus ob das normal ist ? oder zumindest weiß ob sowas eher ungewöhnlich ist ?
Weis nur das es tierisch nervt dieses gejammer den ganzen Tag -.-

danke schonmal für antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@nuckie
Um es besser zu wissen muss ich kein TA sein und diese ganzen "häää´s" kannst du dir gerne sparen, aus dem Alter bin ich raus. @Sternchen, ja es kann unter Umständen gefährlich werden für die Katze, vor allem wenn sie wie es bei deiners cheint dauerrollig ist. Das du zum TA gehen willst finde ich super, denn für die Katze ist eine unerfüllte Rolligkeit auch pure Qual. Ich kann dir dieses Forum noch empfehlen, ich bin da auch angemeldet-ist sehr nett dort und vor allem informativ. http://www.katzen-forum.net/index.php
BO75
BO75 | 28.02.2010
15 Antwort
@ BO75
Jo, schon klarm nur warum hat sich denn der Charakter von der Katze meiner freundin nach ner Kastration geändert, häää??? Ich hab selber ne Katze und auch mit denen aufgewachsen, also hab ich schon ahnung davon oder biste nen tierarzt, hääää??
_nuckie_
_nuckie_ | 28.02.2010
14 Antwort
danke
super lieben dank für die antworten dann werd ich meine kleine maus mal zum tierarzt schleppen damit ihr nachher nicht noch irgendwas passiert !! der Link war echt hilfreicht das wusste ich bis jetzt noch gar nicht das es solche riesiken für eine katze birgt wenn sie rollig ist !! Und @ nucki ich hab mir das gut überlegt mit der Katze das die auch rollig wird nur bis jetzt dachte ich es ist besser für die Katze weils eben auch ne Hauskatze ist wenn ich ihr das nicht antue ;) guut dann werd ich mich mal morgen mit meinem Tierarzt in verbindung setzten !!
Sternchen20023
Sternchen20023 | 28.02.2010
13 Antwort
http://www.katzeninfo.com/KIN/catcare/kastration/kastration.html
.
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.02.2010
12 Antwort
...
als unsere katze zum ersten mal rollig war waren wir in urlaub... beim zweiten mal hatte ich nen säugling von 3 wochen und konnte das gekreische der katze nicht vom kind unterscheiden... also, ab zum tierarzt und es ist wieder ruhe... vor allem konnten wir wieder auf klo ohne einen katzenpo am bein gerieben zu bekommen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 28.02.2010
11 Antwort
@Tylor7
Nein sterilisieren reicht nicht! Die Katze wird nach wie vor rollig, sie kann nur keine Kitten mehr bekommen!
BO75
BO75 | 28.02.2010
10 Antwort
@_nuckie_
na darum hab ich einen hund. ;) aber verständlich wenn man seine katze schützen will.. wenn sie 2 mal im jahr rollig sind, is ja egal.. aber dauernd - dann gehören sie kastriert.. sonst könnte die gebärmutter eitern u das kann lebensbedrohlich sein.. is beim hund ja ähnlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
9 Antwort
@nuckie
Welche Charakteränderungen? Wie ich schrieb sind meine vier kastriert und das einzige was passiert ist, ist das hier keiner mehr rollig wird und die zwei Kater nicht mehr Nachts singen! Bitte äussere dich doch nur zu den Dingen von denen du Ahnung hast, denn von Katzen scheinst du keinen Plan zu haben!
BO75
BO75 | 28.02.2010
8 Antwort
sterilisieren hilft auch
...........
Taylor7
Taylor7 | 28.02.2010
7 Antwort
Tipp
Zum TA gehen, ne Spritze geben lassen daß die Rolligkeit weggeht und am Tag drauf kastrieren lassen... Funktioniert einwandfrei.
Aziraphale
Aziraphale | 28.02.2010
6 Antwort
.....
Tja, dazu kann ich jnur eines sagen, das hätte man sich vorher überlegen müssen oder lasse sie Kastrieren wenn du ihren karakter ändern willst
_nuckie_
_nuckie_ | 28.02.2010
5 Antwort
das ist einer
der gründe warum man eine Katze kastriert vor allem wenns ne hauskatze ist. http://www.katzeninfo.com/KIN/catcare/kastration/kastration.html Ich empfehle dir deine Katze soo schnell wie möglich zu kastrieren.Damit tust du Ihr und ebenso dir einen gefallen... LG
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.02.2010
4 Antwort
hi
Ich habe insgesamt vier Katzen .Ruf deinen Tierarzt an und mach einen Termin, ein guter TA kastriert auch während der Rolligkeit.
BO75
BO75 | 28.02.2010
3 Antwort
@_nuckie_
joa aber total nervig diese katzenviecher wenn sie rollig sind.. pfui schon fast ekelhaft.. dieses gräßliche jaulen u dann die reiberei am boden..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010
2 Antwort
.....
Huhu, ja das macht meine Katze auch und das seit 2 jahren. Ich mach mir da keine sorgen drumm, wenn se rollig ist dann is se rollig
_nuckie_
_nuckie_ | 28.02.2010
1 Antwort
is
nicht ungewöhnlich.. das wird sich nun ständig wiederholen - kastration beendet das verhalten normalerweise..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2010

ERFAHRE MEHR:

hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten
Kombikinderwagenset? Jemand Erfahrung?
26.03.2011 | 36 Antworten
Spüren die Katzen das Baby schon?
09.05.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading