Mein kind nimmt ab und ab und es ist noch "norm"?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.02.2010 | 28 Antworten
hallo muttis,
Meine kleine hatte vor einer zeit nen Magen-Darm Virus und war im KH, dann sind wir heim gekommen und jetzt hatte sie Tagelang durchfall. Gestern waren wir beim Doc, aber es ist wohl ihrer Meinung nach alles ok. Sie sei noch in der Norm! Mit 15 Monaten mitlerweile nur noch 8, 7Kilo. Die Ärztin meinte das kann noch ein paar Wochen dauern. Ja da ist aber von meinem Kind nicht mehr übrig! Ich weiß gar nicht mehr was ich noch machen soll! Sie isst auch sehr schlecht mitlerweile. Was soll ich denn Tun wenn das Gewicht noch weiter runter geht? Kann man denn wirklich NICHTS machen?
Sie nimmt ca 100-150g pro Tag ab. ja das ist jetzt nicht soo viel, aber bei ihr sieht man es extrem wenn sie abnimmt, weil sie eh so dünn ist.
Hat jemand Rat für mich?
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
@Mischa87
Alles zum Ich galub es gibt nix schlimmeres als ein dürres Kind... Ihre zwillingsschwester dagegen ist "normal" was meinst wie das aussieht mitlerweile, die beiden nebeneinander! *g* Bald braucht sie ne nummer kleiner.... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
27 Antwort
@dini85
ja müssen jetzt positiv denken, auch wenns schwer fällt! die im kh meinten noch zu mir das wird jetzt noch eine zeit so gehen bis das alles heraussen ist! ja mir is es auch anders gegang als die im kh zu uns meinten, wenn wir 1tag länger noch zuhaus geblieben wären hätte noel ins koma fallen können. und der Norovierus geht rum das weiß ich wohl, von dem hab ich auch gehört.
Mischa87
Mischa87 | 25.02.2010
26 Antwort
@Mischa87
ja das stimmt schon... Danke dir auf jedenfall. Macht mich nur irre das gewicht, und dann heißt es, es ist noch NORM. Naja...MUSS in den nächsten tagen auf jedenfall besser werden.... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
25 Antwort
@dini85
Verständlich. Aber alles was du ihr gibst, damit sie zunimmt, was sich nicht mit einer Durchfalldiät verträgt, wird ihr schaden statt nützen. Hier noch mal ein Link zwecks Durchfallernährung. http://www.kinderaerzte-ludwigsburg.de/durchfall.htm lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
24 Antwort
@Heikili68
ja du hast schon recht...Aber mich macht es krank, jeden Tag das Gewicht auf der Waage zu sehen. heute wars ja schon nicht mehr schlimm...na mal schauen wie die nächsten tage laufen. Danke
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
23 Antwort
mein sohn hat
nur noch 10 kg hat jetzt 1kg zugenommen ist 2jahre alt! er hat auch sehr starkes untergewicht, waren heute nochmal beim kinderarzt er meinte, das kind kommt von allein wenns hunger hat er findet das nicht schlimm! es gibt so viele kinder wo übergewichtig sind und eben welche wo untergewichtig sind, ein übergewichtigen kind kann man das essen auch nicht verbieten, aber einem untergewichtigen kind kann mans auch nicht rein zwingen! er meinte wenn die eltern schon sehr schlank sind kann das kind ja nicht fett sein oder?! hab dir den plan gegeben, hab den heut von mein arzt bekommen.
Mischa87
Mischa87 | 25.02.2010
22 Antwort
@dini85
Solange der Durchfall nicht weg ist, wird sie nicht zunehmen können. Du mußt dringend auf eine strenge Durchfalldiät achten-das Gewicht ist VORERST Nebensache. Ist der darm wieder gesund, WIRD sie essen UND zunehmen. Sicher. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
21 Antwort
@Mischa87
Hat er gestern ja. Aber mitlerweile nicht mehr so schlimm. Sie meinte Norovieren sind im Umlauf, ja aber ohne Test?! Wie will man das wissen?! Das Gewicht macht mir halt am meisten sorgen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
20 Antwort
mein kleiner hatte den und hat ihn noch den RotaVirus
erbrechen, durchfall, usw! dein kind nimmt aus den grund ab weil es alles verliert was es zu sich nimmt durch den durchfall! deswegen warst du bestimmt im kh und hatte viell. auch infusionen drann? auf keinen fall milchprodukte geben das der größte fehler den du machen kannst, die meisten kinder lehnen das sowieso ab! Hier schau mal: Diätplan bei Durchfall -Tee oder Wasser -Schaumig geschlagene Banane -Zwieback -Salzletten -Kartoffelbrei -Frühkarotten oder Karottenmus oder-suppe -Reissuppe oder Reisschleim oder Reis UND SONST NICHTS!!! Nach deutlicher Besserung zusätzlich: Toast, Löffelbiscuit, Buchstabensuppe, Knäckebrot, Semmel, Breze, geriebener Apfel, Putenwurst, magerer Kochschinken, evtl.Heilnahrung . Wichtig: Keine Milch, , kein Fett, kein Ei, keine Butter, keine Schokolade!!!
Mischa87
Mischa87 | 25.02.2010
19 Antwort
@eleyna2
ich koche schon lieblingsessen. Sie stehen beide auch voll auf Nudeln...*g* Ich geb das Brot oder das alles eh schon in die Hand, damit sie wenigstens 2mal mehr abbeißt... Mit so trinksachen werd ichs mal probieren...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
18 Antwort
@dini85
naja aber sie kann weißbrot, käse, schmierkäse, wurst, schokolade usw....das tut dem durchfall nix...und grade weißbrot si sehr gehaltvoll zumindest was die kohlehydrate angeht, mehr is da ja net drin aber das is ja schonmal genug...milch sollte sie dann nicht und all zu fettige sachen aber alles was sozusagen "stopft" und auch beim trinkenwürd ich umschwenken von tee auf irgendwas kalorienhaltiges
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
17 Antwort
Das liegt an ihrem noch kranken Darm-der resorbiert die Nährstoffe noch sehr schlecht.
Was kannst du tun? Mithelfen, dass sich so schnell wie möglich wieder ein gesunde Darmflora aufbaut. *Perenterolkapseln *probiotischer Joghurt-aber ansonsten Milch und Fett noch meiden *noch Durchfalldiät zu essen abbieten *unterstützend wirkt auch Okoubaka D3 Gute Besserung! *
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
16 Antwort
hmm weiss auch nicht! das es zu wenig ist das wissen wir jetzt alles! aber was tun!!
also mein sohn trinkt auch noch diese komischen trinkmahlzeiten mit erdbeer vanille geschmack! auch noch gleich 2 päckchen die schmecken wirklich gut! probier die doch mal!!! gibt s überal wo es auch baby nahrung gibt !! sind immer 2 stück in einer packung!! kostet ca. 1, 50 oder so !! ich kaufe davon echt sau viellllll!! er will die morgens nachdem aufstehen und abends vorm schlafen gehen!!! das sind 800 ml die er trinkt!! schmeckt echt gut !!! und ist halt ne mahlzeit!!ausserdem ist er gene nudeln!!! und kinder lieben es wenn sie alleine essen dürfen da ist meiner stundenlang! ;( probier das doch mal!! so nudeln oder so !!! soll sie selber essen !! tu ihr ganz viel auf und wenn was daneben geht ist auch wurscht!!
eleyna2
eleyna2 | 25.02.2010
15 Antwort
hi
naja wegen dem gewicht würd ich mir keine sorgen machen... meine hat in dem alter 8200g gewogen, aber der durchfall muss doch behandelt werden. würd da auch ne zweite meinung holen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
14 Antwort
@fluffy81
Sie ist wegen dem Durchfall jetzt noch aud Diät gesetzt worden. KEINE süßigkeiten, nix....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
13 Antwort
und wenn du ihr
alles mal anbietest, was du sonst nicht machen würdest??? vielleicht Fruchtzwerge, die sind fett, oder selbstgekochten schokopudding. meiner hat auch ganz gern mal nur brühe gelöffelt, wenn er nicht fit war. dann habe ich immer ein huhn abgekocht, das war dann auch immer bißchen fetter. ißt sie überhaupt. ansonsten würde ich mir auch eine 2. meinung einholen. aber meiner hat dies immer phasenweise. leider. dann darf er halt mal was "ungesundes" über die kurze zeit essen.
Mama-Kathi
Mama-Kathi | 25.02.2010
12 Antwort
@dini85
riecht der durchfall ganz eckelhaft ????
Mischa87
Mischa87 | 25.02.2010
11 Antwort
@Mischa87
Nein hat sie nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010
10 Antwort
mhhh
naja wenn sie ständig weiter abnimmt und nicht richtig essen will ist das natürlich nicht gut. Wenn du dir sorgen machst würd ich einfach ins krankenhaus fahren. Meine mum war früher mit mir auch bei so nem blöden arzt der ihr keine überweißung ins kh schreiben wollte und dann ist sie einfach mit mir rein gegangen und die meinten warum sie nicht schon früher gekommen ist da es sonst für mich seeehr schlecht ausgehen hätt können.
Nicki08272
Nicki08272 | 25.02.2010
9 Antwort
hast dus mal mit
"dickmachern" versucht...was ist ja erstmal egal, hauptsache es schmckt ihr und sie issts...milchreis, pudding, pommes...alles das was kleine kinder mögen und nicht sollen ;-) bei aline hilft das, sie ist auch sehr schlank da sie sich extrem viel bewegt aber sie darf eben diese ganzen potentiellen dickmacher essen und daher gehts einigermaßen, die rippen kann man zwar trotzdem zählen aber sie nimmt nicht ab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

7tage altes baby nimmt rapiede ab
24.01.2012 | 22 Antworten
Nimmt man bei 2 Kind mehr zu?
03.09.2011 | 17 Antworten
kind nimmt nicht zu
07.08.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading