Einleitung

sabine1980
sabine1980
01.02.2010 | 9 Antworten
Hallo. wie einige wissen hatte ich ja am Samstag geschrieben, daß, wenn sich mein bauchzwerg bis heute nicht von selbst auf den Weg macht, am Dienstag die Einleitung vorgenommen wir :(.. es ist soweit er wollte sich bis jetzt nicht auf den Weg machen..
Hab voll bange vor der Einleitung morgen :(.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hey süsse
mach dir heute nen schönen abend und geh es ruhig an. es kann etwas dauern aber auf jeden fall bis du sehr sehr bald frischgebackene mama. denk an dich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2010
8 Antwort
die einleitung muss auch nicht immer klappen
bei mir wurde 5 tagelang alles probiert..nachdem ich dann 16 tage über et war, hatte ich dann nen not-ks
janineoeder
janineoeder | 01.02.2010
7 Antwort
Hallo,
eine Einleitung ist nicht schlimm. Bei mir wurde Gel genommen. Man muss dann zwar 2 Std. liegen, aber danach darf man in die Wanne oder läufst rum. 4 Std. nach der Einleitung war unser Sohn da. Viel Glück !!!!!!!!!!!!! LG
stefi27
stefi27 | 01.02.2010
6 Antwort
bei meiner tochter
machten wir morgends um 9 uhr die einleitung mit tabletten und nachts um 0, 13 uhr war sie dan auf der welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2010
5 Antwort
...
Da brauchst du echt keine angst vor haben, es wurde bei meinen ersten beiden kindern auch gemacht und es ging dann ruck zuck, das klappt schon, mach dir nur keine angst. Alles gute für morgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2010
4 Antwort
Hallo
Luca ist auch nach einer Einleitunge geboren :-) Freitag haben wir angefangen damit - sonntag morgen 8:14 war er da !! es ist bei jedem anders *leider*habe auch schon gehört das es bis zu 30 stunden usw.dauern kann ich wünsch dir alles gute & das du dein baby bald im arm hälst
yvi1306
yvi1306 | 01.02.2010
3 Antwort
ach
brauchst du nicht....wurde bei mir auch gemacht und würde ich persönlich immer wieder machen lassen. bekam im krh 2 säfte, irgendwas mit frucht usw und dann hat es von der ertsenwehe bis zur geburt exakt 19 min. gedauert. klar, es war schon heftig das der schmerz der sonst über std andauert, z.b öffnen des muttermunds, in den paar minuten kam, aber besser als std. oder tage schmerzen zu haben. so empfand ich es jedenfalls. wünsche dir alles gute;-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2010
2 Antwort
hi
so schlimm ist eine einleitung nicht, ich hatte bei meinem sohn auch eine und es hört sich echt schlimmer an als es ist... wünsch dir eine schöne und schnelle geburt...
kathy85
kathy85 | 01.02.2010
1 Antwort
hallo
ach ne du brauchst echt keine angst haben ich hatte schon zwei einleitungen bei meinem sohn 5 jahre, und meiner tochter 1 jahr, bei meiner tochter war es eine wunscheinleitung und bei meinem 4 kind mache ich das auch wieder aus gesundheitlichen gründen, aber so schlimm ist das echt nicht ich drücke dir fest die daumen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Einleitung mit Bändchen
07.04.2016 | 3 Antworten
geburt per einleitung - erfahrungen?
15.01.2014 | 23 Antworten
Morgen Einleitung mit Gel
05.01.2013 | 12 Antworten
Einleitung wegen verkalkter Plazenta?
19.08.2011 | 15 Antworten
Einleitungs erfahrungen 40 +2 ssw
31.07.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading