Umfrage

max1411
max1411
24.01.2010 | 9 Antworten
Ich weis, so mancher hier hasst das Thema Hartz4.
Mich betrifft es auch nicht.

Aber muss trotzdem mal was los werden.

Und zwar geht es darum, da kommt bei uns jetzt ständig im Radio, das den Familien die Hartz4 kriegen die 20€ Kindergeld für Januar "nachträglich" abgezogen werden soll. (sogenannte Massenrückzahlung)

Muss mal ganz ehrlich sagen, es ist doch schon lange bekannt, daß es seit Januar die 20€ mehr Kindergeld gibt.
Hätten die Argen das dann nicht schon eher mit einbinden können in die Berechnungen?
Ich mein das die Bescheide und Auszahlungen gleich richtig gelaufen wären.

Hoffe ihr versteht wie ich das meine.

Wie seht ihr das?

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@Alinazz
naja es war auch schon vorher unmöglich!!! das ist ja nicht erst seid der neuen ministerin so... aber deutschland brauvh sich nicjht wundern das die deutschen iun deutschland keine kinder bekommen wollen, bei den verhältnissen die hier herrschen...
ich85
ich85 | 24.01.2010
8 Antwort
@ich85
richtig... auf meinen unterhaltvorschuss warte ich zum beispiel auch schon ewig... dann bekomm ich den Bescheid und die vergessen mal eben zwei Monate nachzuzahlen. Dann frag ich, wann ich denn überhaupt was bekomme... "Ende nächsten Monats" gehts?" Und wahrscheinlich wird mir das ganze nachher auch noch als Einkommen von diesem Monat berechnet, so dass, dass ALG2 wieder gekürzt wird... Deutschland ist nicht nur rückschritlich, sondern auch unfähig, eine Familienpolitik zu führen. Ist ja auch klar, bei ner Ministerin, die ledig ist und keine Kinder hat...
Alinazz
Alinazz | 24.01.2010
7 Antwort
seh das genauso
bei kürzungen usw sind die ämter immer ganz schnell, aber wehe man will was von ihnen, da muss man manchmal monate oder jahre warten... wir haen schon seid 1, 5 jahren ein verfahrewn am laufen und es passiert nichts... betrifft natürlich nicht nur die arge auch andere ämter so warten manche fast ein halbes jahr auf nen bescheid fürs kinder-oder elterngeld... unverschämt ist das... deutschland ist da echt rückschrittlich!!!
ich85
ich85 | 24.01.2010
6 Antwort
also ich versteh das sowieso alles nicht mehr
also wir bekommen auch kein alg2 aber ich finde es ungerecht den familien gegenüber...auf der einen seite sagen sie immer das es zu wenig geburten in deutschland gibt und auf der anderen seite streichen sie gelder die die familien bestimmt auch dringend benötigen...sry aber die streichen nicht den eltern das geld sondern den kindern...ich weiss das ich hier vielleicht ne aussage mache die nicht viele gut finden aber ich finde es einfach ne schweinerei...also ich würde denen die 20€ gönnen...es gibt auch menschen die nicht alg2 beziehen weil sie faul sind sondern einfach keine arbeit finden, krank sind oder was weiss ich...
Lauren23
Lauren23 | 24.01.2010
5 Antwort
Das liegt daran
dass die bescheide immer ein halbes jahr gültig sind und die neuerung erst beim neuen Bscheid berücksichtigt werden. Diejenigen die es betrifft, hätten bereits im Dezember 2009 eine veränderungsmitteilung machen müßen, bzw sie können mit dem Amt eine Raten-Rückzahlung vereinbaren. Da wir jetzt aber erst Jan/Feb haben, dürfte es also kein Weltuntergang sein und man braucht sich da nicht weiter unnütz drüber aufregen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.01.2010
4 Antwort
ach ja
hab es die tage schon mal gsschrieben... im internet steht das die die das berechnen eine provision erhalten für jeden falschen bescheid... kann man glatt denken das das wirklich so ist wenn man sieht wieviele falsche bescheide raus gehen. ob es stimmt weiß ich natürlich nicht aber irgendwie finde ich kann das durchaus sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
3 Antwort
die wissen doch selber nie
so richtig was sie machen....immer auf die kleinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
2 Antwort
ich bin betroffen
aber mein amt hat mir vorsorglich schon mal viel zu viel abgezogen also nicht nur die 20 euro sonder gleich 76 euro. naja hab jetzt widerspruch eingelegt weil ich das frech finde. aber ganz ehrlich die ämter wissen selber nich was se machen. da weiß die rechte hand nicht was die linke macht. hab auch einen anwalt eingeschaltet weil ich so schon zu wenig bekomme - die reaktion darauf? was ich mir überhaupt einbilde und der anwalt hat noch nie was von seinen beruf gehört... naja aber er hat die letzen 5 jahre über 16000 klagen gewonnen... kann er ja doch nicht ganz so dumm sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010
1 Antwort
jup
deswegen ist auch jeder 3 Bescheid FALSCH!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Umfrage Haustiere :O)
26.04.2013 | 60 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading