⎯ Wir lieben Familie ⎯

Eure meinung bitte!

claudia08
claudia08
22.01.2010 | 13 Antworten
also, es geht darum, das eine mittlerweile gute bekannte (schwanger, 35. wo) ihren sohn elias nennen will. sie hat bereits einen 2 jährigen, er heisst lukas. meine kinder heißen ebenfalls elias (3j) und lukas (1j). als wir unseren lukas bekommen haben, kannten wir sie noch nicht und gestern erzählt sie mir, sie wollen den zweiten auch elias nennen. ich war etwas sprachlos .. habe zwar keine namensrechte aber etwas einfallslos ist das schon, oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
tzz
also sowas geht mal garnicht ich finde das total bescheuert wenn mann sowas macht 1 name gleich is ja schon häftig aber das dann noch mutwillig machen und beide gleich nenen ich würde ihr sagen das das nicht okay ist
junge-mami18
junge-mami18 | 22.01.2010
2 Antwort
oh ich wäre auch sauer
zumal sie ja nun weiß wie deine kids heißen . aber elias ist nun gerade voll der modename.. wirklich einfalls los .. ich würde nie auf den gedanken kommen mein kind so zu nennen wie das meiner freundin/bekannten heißt
Taylor7
Taylor7 | 22.01.2010
3 Antwort
....
das kenne ich so ähnlich war das bei mir auch is doch egal. es heißt doch im moment bei uns eh jeder lukas i elias. mein mann wollte auch elias jetzt haben wir uns aber auf elija geeinigt weil es mir zu viele gibt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
4 Antwort
hi
Finde das auch etwas einfallslos. Ich selber kenn da auch. Ich hab ne Freundind dr ihre Tochter heisst leonie und unsere auch kannten uns damals aber noch nicht. Aber ich würde meinen Sohn der jetzt bald auf die Welt kommt auch nicht Moritz nennen so heisst ihr kleiner ne also ich hab mir da selber einen Namen ausgesucht. Ich finde auch wenn ihr der Name gefällt dann kann sie ihn ja als 2 Name nehmen aber ich find das klingt so nachgemacht. Als ob ihr nichts besseres einfällt es gibt doch so viele schöne Namen. LG RED
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
5 Antwort
es hat schon seine gründe
warum die namen in den top 10 sind, ist halt grade mode, seine kinder so zu nennen, manhcmal sind geschmäcker eben nicht verschieden! und wenn ihr der name gefällt würde ich das an deiner stelle nicht persönlich nehmen, sieh es mit humor!
assassas81
assassas81 | 22.01.2010
6 Antwort
@assassas81
mittlerweile ist elias in mode, vor 4 jahren nicht .
claudia08
claudia08 | 22.01.2010
7 Antwort
@claudia08
genau darum geht es ja, um jetzige modenamen. ich finde sowas lustig, wenn die kinder zweier freundinnen gleich heißen. ich bin sicher, du wirst noch viele mamis kennenlernen, die ebenfalls diese namenskombination haben! kommt es da auf eine mehr oder weniger an?
assassas81
assassas81 | 22.01.2010
8 Antwort
red doch mal mit ihr
so en ähnliches thema war hier schon mal =) also ich finds auch ganz leicht unverschämt, als zweitnamen ok, aber direkt mit absicht als erstnamen, nee also echt . des is genauso wie letztes jahr bei meiner hochzeit, wo meine freundin unbedingt auch en kleid anziehen wollte und des was se sich dann ausgesucht hatte, von der stickerei und so meinem brautkleid voll ähnlich sah . da hab ich ihr auch gesagt, dass ich des net gut find . brauch ja aufm foto keinen neben mir stehen haben, der so aussieht wie ich, sie war zusätzlich trauzeugin und damit eh mit an der front . also ich denk seine meinung sollte man äußern dürfen und wenn es dir net passt, red mit ihr und erklärs ihr . is ja au unvorteilhaft beim rufen, wenn ihr was zusammen macht, kommen immer gleich 2 . reicht doch wenn die einen den gleichen namen haben^^ lg
schaefchen84
schaefchen84 | 22.01.2010
9 Antwort
Sie ist doch nur eine bekannte!
was machst du denn da für ein theater- lass sie doch wenn ihr die namen gefallen. Eure wege führt ihr doch nicht auf lebenszeit zusammen. Ich find deine aufregung iwi nicht nachvollziehbar. Wieviele geschwister heißen gleicht . Es ist doch nicht eine familie .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
10 Antwort
.......
Find ich jetzt nicht ganz so dramatisch. Es ist doch nur eine Bekannte, wäre es die beste Freundin, ja da würde ich es verstehen. Ich kenne mitlerweile drei Familien die ihren Kindern die Namen Lara und Leon gegeben haben, so ist das mit den Top Ten Namen, die gibt es eben zig mal und ihr gefällt der Name eben auch besonders gut für ihr Kind. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010
11 Antwort
namen
lg dreaich hätte meine 3, 5j. gerne johanna oder amalie, aber so hieß die freundin meiner tochter und nachbarin gegenüber, und amalie, so heißt die tochter einer nachbarin im haus. das war mir zu abgeklatscht. ich hab sie emelie katharina . und noch ein paar namen genannt . und emelie gefällt mir auch ganz dolle. ich versteh deinen unmut . irgendwie macht man das nicht. lg drea
drea41_5
drea41_5 | 22.01.2010
12 Antwort
@-susepuse-
sag mal, was is denn das für ne antwort? besser du gibst keine, wenn du dich nur so ausdrücken kannst. ich hab kein theater gemacht sondern ich wollte lediglich meinungen hören.
claudia08
claudia08 | 22.01.2010
13 Antwort
@claudia08
Also für "mich" ist das theatralisch " . ich war etwas sprachlos . habe zwar keine namensrechte aber etwas einfallslos ist das schon, oder??" Warum soll ich besser keine meinung abgeben? Hab zwei daumen dafür bekommen . -meine meinung-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Sonderschule - eure meinung
24.09.2014 | 15 Antworten
Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
Wie steht ihr zu *Sex zu dritt*?
26.03.2012 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x