warum haftpflichtversicherung als mieter?

Arzu23
Arzu23
14.01.2010 | 8 Antworten
hallo, ich wohne 3 monate in einer wohnung, da geht alles schief hier da die vermieter nicht ordnungsgemäß die wohnung mir übergeben haben, was ich leider nicht gemerkt habe .. unteranderem stinkt ein zimmer nach katzenurin (boden) schimmel tritt in fast allen zimmern auf.. steckdosen fallen alle raus, klodeckel wackeln usw. mir ist jetzt aufgefallen dass die vermieterin damals beim einzug immer wieder erwähnte dass ich unbedingt wegen der wohnung ne haftpflichtversicherung machen solle! kann das einen zusammenhang haben, weil die ganzen sachen an der wohnung fehlen oder warum könnte die des gewollt haben? für was braucht man eine haftpflichtversicherung für die wohnung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
dann werden die vermieter dir das aber in die schuhe schieben weil du angeblich nich lüftest...is bei uns genauso gewesen und wir wohnen wohlgemerkt in ner genossenschaft..da kam der wehrte herr dann und sagte WIR müssten mehr lüften was wir ja eh schon machen.. einfach ma beim mieterschutzbund nachhaken oder bei nem anwalt für mietrech vorsprechen
gina87
gina87 | 14.01.2010
7 Antwort
..
wie soll man merken das des zimmer nach katzenpisse stinkt?? den geruch merkst du erst wenn die zimmertür 1 bis 2 stunden zu war, ausserdem wurde immer wenn ich zur wohnungsbesichtigung kam gelüftet von denen! und schimmel siehst du auch nicht gleich, die haben ihn halt wahrscheinlich mit spray weggemacht und zement rüber getan und drüber geweißelt.auf den ersten blick konnte man nichts erkennen, aber jetzt seh ich halt das genau an diesen stellen der schimmel kommt wo die wand etwas uneben ist
Arzu23
Arzu23 | 14.01.2010
6 Antwort
..
hast du kein übergabeprotokoll erhalten oder sowas..normalerweise werden mängel ja VOR einzug eines neuen mieters schriftl. festgehalten damit dieser diese bis einzug behebt..danach erfolgt dann abnahme wo man dann sagen kann was verbessert werden soll da du aber in der wohnung schon drin bist seit 3 monaten wirste damit kein glück haben..wenn dann hättest du es gleich machen müssen... und da die fehler ja nich von dir kommen sondern von vorher wirste ja kein glück haben ansonsten frag ma beim mieterschutzbund oder nem anwalt nach die können einem auch weiterhelfen aber bei ner versicherung wirste denk ich wenig chancen haben..selbst wenn de jetzt eine abschließt sind die schäden ja von vor beginn der versicherungszeit..die zahlen ja nur bei schäden die akutell aufgetreten sind und nich für das kaputte was schon länger da is
gina87
gina87 | 14.01.2010
5 Antwort
..
die haftpflicht tritt ja erst ein wenn du als versicherungsnehmer zb bei deinem nachbarn was kaputt gemacht hast..weiß ich hast was fallen lassen teppich ruiniert.. hausratsversicherung is im prinzip für entstanden schäden zuhause in den eigenen 4 wänden da..sprich bei diebstahl, feuer, überschwemmung etc..dann greift die versicherung da die schäden bei dir aber schon VOR deinem einzug bestanden haben, wirste bei ner versicherung kaum glück haben oft heißt es auch das man gewisse zeit einzahlen muss ehe man auf die versicherung greifen kann...oder es kommt einer von denen und schaut sich den schaden an..und wenn der dann feststellt das der schaden schon vorher bestand kriegste noch eins weg wegen versuchtem versicherungsbetrug eben weil der schaden ja nich durch dich, deine familienangehörigen oder jemand anderem der bei dir zb zu besuch war entstanden is sondern schon vorher da war.. demnach wirste selbst mit versicherung kein glück haben
gina87
gina87 | 14.01.2010
4 Antwort
deine frage
das kann schon sein, dass sie diese schäden eventuell von deiner versicherung bezahlen lassen will. du hast ja keine mängel aufgeschrieben, bei einzug. nun bist du in beweispflicht, dass die mängel schon vorher da waren. eigentlich macht man immer eine private haftpflicht, denn es kann immer was passieren.
vickybaby08
vickybaby08 | 14.01.2010
3 Antwort
...
wäre gut wenn du die machst, auch in jeder anderen wohnung. wir haben auch eine und wenn was passiert in der wohnung dann zahlt das die versicherung. geh doch mal in ein versicherungsbüro und lass dich beraten oder ruf bei einer versicherung an wenn du schon ne andere versicherung haben solltest und frag die nach ner haftpflicht und nach ner hausratversicherung.
ani1983
ani1983 | 14.01.2010
2 Antwort
hi
also grundsätzlich kann ich ehrlich gesagt nich verstehen warum du diese kriterien nich vorher gesehen hast bevor du da eingezogen bist..sowas sieht man doch auch wenn die wohnung nich ordnungsgemäß übergeben wurde du wirst ja wohl kaum da eingezogen sein ohne die wohnung vorher mal gesehen zu haben Die Private Haftpflichtversicherung springt bei Schäden an Personen, Sachen und Vermögen ein, die der Versicherungsnehmer bzw. die mitversicherten Personen anderen zugefügt haben. Alltägliche Risiken, denen man als Privatperson ausgesetzt ist, werden durch die Private Haftpflichtversicherung abgedeckt. Per Gesetz sind Sie zur unbegrenzten Haftung verpflichtet, wenn es sein muss ein Leben lang. Damit Sie nicht plötzlich vor dem finanziellen Ruin stehen, sollte jeder Mensch eine Private Haftpflichtversicherung haben. du meinst in deinem fall bestimmt die hausratsversicherung und nich die haftpflichtversicherung
gina87
gina87 | 14.01.2010
1 Antwort
Hallo
Unser Vermieter verlangt auch eine Haftpflichvers. Wir haben wie alle Mieter im Haus die Waschmaschine in der Küche, der will abgesichert sein, falls was passiert. Und so ne Haftpflichtvers. kostet net viel. Ich glaub aber nicht, dass es da einen zusammenhang gibt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Mieter frage
31.07.2012 | 8 Antworten
mietprobleme berlin
12.01.2012 | 10 Antworten
Wie bekomme ich meine Mieter los?
02.01.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading