Kaut wie verrückt auf der Hand

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
05.01.2010 | 19 Antworten
huhu,

meine kleine wird am Donnerstag 11 Wochen und seit ca. 2 Wochen kaut sie auf ihrer Hand rum, sie steckt fast die ganze Faust in den Mund…
ist das normal und woran könnte das liegen? Hunger hat sie keinen.. denn das macht sie auch sehr oft nach der Flasche…
Sabbern tut sie auch -.-.

Freu mich auf ein paar Antworten

LG Dani
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das ist der
natürliche sauginstinkt der nach dem trinken auch noch da ist. Völlig normal ...
susepuse
susepuse | 05.01.2010
2 Antwort
Hallo
Meiner macht das auch, er ist jetzt 18 Wochen. Heute hat er versucht gleich beide Hände in den Mund zu schaffen, hat nicht geklappt und er war sauer. Unser Kinderarzt hat uns gesagt, dass Kinder das zur Selbstberuhigung machen. LG Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
3 Antwort
hi
mein kleiner macht das auch er ist heute genau 10 wochen :-)
hoffebaldmami23
hoffebaldmami23 | 05.01.2010
4 Antwort
oder
ein zahn ist unterwegs
dimaus
dimaus | 05.01.2010
5 Antwort
Meine
Maus wird am Mittwoch 10 Wochen und Sie macht das auch andauernd. Auch nach dem Stillen. Sabbert wíe verrückt darauf rum. Schnuller will Sie aber keinen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
6 Antwort
........
der text könnte von mir sein ... genauso ist es bei meinem kleinen auch ... und ich weiß auch nicht was es ist ... und dann schmatzt er auch immer so dabei ...
NaDieMelle
NaDieMelle | 05.01.2010
7 Antwort
denke die zähne wandern in den kiefer!!!
meiner hat mit 9 wochen damit angefangen!! ist jetz 6, 5 monate und hat am 26.12 seinen ersten zahn bekommen!!
jvschmidt
jvschmidt | 05.01.2010
8 Antwort
...
Und von mir könnte der Text auch sein ... Zudem trinkt meine Maus seit zwei Tagen mehr als bescheiden, nach ner drittel bis halben Flasche fängt sie an zu quängeln und spuckt den Sauger aus oder kaut nur noch drauf rum. Den Rest der Flasche kann man dann in den meisten Fällen knicken, da wird nur noch der Sauger bearbeitet. Sabbern und Faust essen tun wir auch. Und weinen, weinen, weinen ...
Snugglin
Snugglin | 05.01.2010
9 Antwort
...
es können die zähne sein oder sie hat einfach ihre hand entdeckt. babys untersuchen auch alles mit dem mund und die hand ist immer "greifbar". also in dem sinne spielt sie einfach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
10 Antwort
hi
Babys machen es ... anfang des 3 monats ist das ihre lieblingsbeschäftigung ... sie wrid mal noch alles andere in den mund nehmen ... lass sie dann auch denn es hilft der entwicklung hab ich im ratgeber gelesen. und wenn es die zähne wirklich wären dann beruhigt es sie auch ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
11 Antwort
Huuhhuu,
meine macht das auch. Sie macht das ganz verstärkt mit sabbern wenn Sie einen Wachstumschub hatt. Sie ist jetzt 15 Wochen alt und hatt jetzt Ihren dritten Schub. Es giebt 10 schübe in 20 Monaten. Mamis von hier haben mir mal vor vielen Wochen das Buch empfohlen " Oje ich wachse". Echt klasse das Buch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
12 Antwort
@Snugglin @NaDieMelle
sind eure kleinen auch mehr am schreien und quengeln mehr?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
13 Antwort
@Dani2504
Ja, wie ich vorher schon geschrieben hab: Sie weint, weint, weint. Stundenlang. Gestern waren es sieben Stunden, heute waren es drei Stunden, danach hab ich sie mir gepackt und bin zu Oma gefahren zur Ablenkung. Hat geholfen, aber zu Hause ging die Weinerei dann wieder los, bis sie vor ner Stunde dann Ruhe gegeben hat. Sie ist furchtbar unruhig und quängelig. Sie schreit nicht, sie weint "nur". Und Trinken ist auch sehr mühsam, sie kaut mehr auf dem Sauger rum, als dass sie saugt.
Snugglin
Snugglin | 05.01.2010
14 Antwort
also....
das hört sich nach einen Wachstumschub an. Dann sind die Mäuse unruig, Quengelig, weinen viel und wollen nur bei Mama sein. Wenn jemand stillt dann möchten Sie öfters an die Brust, nicht nur zum essen sondern zum Nuckeln und einschlafen. Sie haben in dieser Zeit des Wachstumschub was neues gelernt. Zum Beispiel blabbern Sie viel mehr oder Bewegen sich mehr. Es kommt auf das Wochenalter an. Alles aus dem Buch! Und es stimmt alles.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
15 Antwort
@Lina74
Zumindest wir hatten diesen Schub schon vor eineinhalb Wochen. Habe das Buch auch. Weiß nicht, wie es bei Dani und Melle mit den Schüben aussieht ...
Snugglin
Snugglin | 05.01.2010
16 Antwort
@Lina74
Da könntest du auch recht haben, das es evtl. der nächste Schub ist ... sie bewegt sich seit ein paar Tagen mehr, es fehlt nicht mehr viel dann kann sie sich schon drehen -.-. Wir haben das Buch auch. Aber blabbern tut sie genauso wie vorher :) . Naja malschauen wie lange das mit dem weinen so geht ... LG Dani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.01.2010
17 Antwort
@Dani2504
seit heute ganz schlimm und das ist definitiv ein wachstumsschub ... er hat auch extrem viel hunger und will nur bei mir sein ...
NaDieMelle
NaDieMelle | 06.01.2010
18 Antwort
@NaDieMelle
Bei uns ist es auch ein Wachstumsschub :) . LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2010
19 Antwort
@Dani2504
naja unsere kleinen sind ja auch nur einen tag auseinander ...
NaDieMelle
NaDieMelle | 06.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Hand Fuß Mund Krankheit ansteckung
23.05.2014 | 4 Antworten
baby kaut nur auf flasche rum
10.10.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading