Ich habe so eine wut! : (

sandrass123
sandrass123
27.12.2009 | 14 Antworten
Da ich mit meinem freund am 25. jahrestag hatte wollten wir abends ein bisschen weggehen.Ich habe den kleinen ganz normal ins bettchen gebracht und die schwiegermutter ist gekommen um aufzupassen falls er nachts mal wach wird.Ich bin dann nachts heimgekommen und hab sie gefragt ob was gewesen ist und ob der kleine wach war.Sie meinte nur nein hat geschlafen und war alles in ordnung.Als sie dann weg war hat der kleine auf einmal nach ner stunde total angefangen zu schreien..als ich in sein zimmerchen bin hätte mich fast der schlag getroffen!ES hatte 28, 5 crad im zimmer!Er hatte nen schlafanzug an und nen winterschlafsack!Hat fast keine luft bekommen und war total durchnässt!Ich WAR SOO SAUER!Sie hat einfach die heizung auf 4, 5 (die höchste stufe ist bei uns 5 ) gedreht obwohl ich ihr schon 1000 mal gesagt habe kinder brauchen 16-18 crad beim schlafen!Ich werde ihn auf jedenfall so schnell nicht zu ihr tun!Das kann doch nicht sein.Mein freund hat sie gleich zusammengeschissen und sie hat sich entschuldigt aber das kann doch nicht sein .. da hätte ja sonst was passieren können!:(((
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Beruhige dich mal.
So schlimm ist es ja nu auch nicht. Sie meint es ja nur gut. Und wenn ihr ihr gefühl gesagt hat das sie es für zu kühl empfindet, wollte sie doch nur das beste für ihr enkel. Versetz dich mal in ihre lage jetzt.. was ist denn nun der DANK fürs babysitten... Hast du immer darauf gehört was man dir sagte? Hast du nie aus dem "bauch" raus anders gehandelt?!
susepuse
susepuse | 27.12.2009
2 Antwort
erstmal beruhigen...
Kann deine Wut ein bisschen verstehen, aber du sagst er hat erst nach ner Stunde geschrien? Ich geh immer gleich wenn ich komme gucken ob alles in Ordnung ist. Und es ist ja Gott sei Dank nix passiert...
030Rabbit
030Rabbit | 27.12.2009
3 Antwort
@susepuse
hallo es ist unser kind!!!Und wenn ich ihr sage sie soll die heizung nicht aufdrehen dann soll sie es auch nicht tun!!!Leg du dich mal bei 28 crad mit schlafanzug und wintersack hin!!!Ich hätte fast ins krankenhaus fahren können weil der kleine total nach luft gehechelt hat...sorry aber ich finde es schlimm!Klar ist es toll das sie aufpasst aber trotzdem muss ich mich auf sie verlassen können
sandrass123
sandrass123 | 27.12.2009
4 Antwort
@sandrass123
..kann mich da auch nur 030Rabbit anschließen
susepuse
susepuse | 27.12.2009
5 Antwort
waaaaaassssss
das ja echt krass da hätte ja echt viel passieren können aber ich kenn sowas auch mit meiner schwiegermutter man sagt zu ihr das ist so und so und das soll sie nicht machen schliesslich ist es mein kind und ich hab zu entscheiden aber drauf hören tut sie auch nicht da kann man 5 mal was sagen meine schwiegermutter hat zb meiner kleinen mit 2 wochen irgendwelche süssigkeiten in den mund gesteckt ich dachte ich dreh durch oder einmal wwar die kleine bei ihr und sie hatt sie einfach nicht mittagschlaf machen lassen weil sie ja sooooo süss ist und sie lieber mit ihr spielen wollte und als ich mit der kleinen zu hause war hat sie nur noch geschrien weil sie so übermüdet war da hab ich sie auch zur sau gemacht naja so langsam ist es besser geworden aber manchmal ist das echt schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2009
6 Antwort
@030Rabbit
weil sie kurz bevor sie gegangen ist anscheinend die heizung aufgedreht hat und als ich wo ich gekommen bin noch angenehm kühl im zimmer war...aber nach so ner stunde hat sich es halt mega erhitzt in dem kleinen zimmer und hätte sie was gesagt das sie die heizung aufgedreht hätte dann hätte ich es gleich gemerkt.....
sandrass123
sandrass123 | 27.12.2009
7 Antwort
hallo
ich denke auch du solltest erst mal dankbar sein, dass sie nachts auf ihn aufgepasst hat, das machen die wenigsten Muetter oder Schwiegermuetter! und klar ist es nicht gut, dass der Kleine so ueberhitzt wurde, das ist zu warm, ABER du musst es mal so sehen, dass es frueher so beigebracht wurde, dass Kinder es immer ganz warm brauchen! heute sagt man 18grad sind optimal, frueher hiess es so warm wie moeglich, weil babys immer frieren.ich merk dass auch bei meiner Mama und der Mutter meiner Freundin, die wollen meine Kleine auch immer dick einpacken und die Heizung aufdrehen, sie sind so aufgewachsen und das ist in in ihrem Kopf so drinne, das musst du nicht uebel nehmen, deine Schwiegermutter hat es sicher nicht boese gemeint, sondern es kam ihr eben so richtig vor. anstatt sie zur sau zu machen, wuerde ich mich mit ihr nochmal hinsetzen und lieber vernuenftig reden, dass es eben heutzutage neue erkenntnisse gibt, dass Babys es nicht zu warm haben duerfen, dass das eine gefaehrdung ist.
jgallego
jgallego | 27.12.2009
8 Antwort
...
Naja, wie gesagt wütend darf man auch sein, aber undankbar für einen Gefallen find ich nicht so gut! Trotzdem alles Liebe weiterhin für deine Familie! Bye
030Rabbit
030Rabbit | 27.12.2009
9 Antwort
@janesaliha
ja so sehe ich das auch!Meine ist genauso.Hauptsache sie haben die kleinen zum spielen aber wenn sie müde sind werden sie trotzdem rumgezogen und das obwohl sie ja nur das beste wolllen!!!Das ist aber nicht das beste!!!Wie gesagt ich finds ja schön das sie aufpasst aber trotzdem kann sie nicht machen was sie will....so sehe ich das
sandrass123
sandrass123 | 27.12.2009
10 Antwort
Ohwehhhh
Das ist ja der hammer! Beim nächsten mal alles Kontrollieren nach dem sie weg ist! Finds auch unmöglich, kenne aber die Verhältnisse nicht! Wenn sie immer macht was sie für richtig hält gibts für sowas keine Worte! Anderseids wollt sie evt nur kurz die heizung aufdrehen, hats dann vergessen? Ich wäre aber auch erst mal wütend gewesen! Zum Glück ist alles gut gegangen! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2009
11 Antwort
@jgallego
ja das haben wir ihr ja schon oft gesagt...weil sie zum beispiel immer den offen anschmeißt bevor wir kommen und dann hats fast 30 crad dort!!Ich hab ihr sogar ein buch von meiner hebamme damals gezeigt wo es drinnen steht.Ausserdem habe ich gemeint das wenn sie immer so aufheitzt und wir dann raus in die kälte gehen das wir krank werden...aber man kann sich den mund füsselig reden!
sandrass123
sandrass123 | 27.12.2009
12 Antwort
@sandrass123
da hast du recht schliesslich ist es dein kind und du hast zu entscheiden und da hat sie sich dann auch dran zu haleten egal wie alt sie ist oder wie viele kinder sie gross gezogen hat aber das versuch ich auch andauernd meiner schwiegermutter beizubringen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2009
13 Antwort
Hallo
würd ihr mal eine Broschüre zum plötzlichen Kindstod geben. Denke ist bei vielen Sachen so die früher so gemacht wurden aber heute eben festgestellt wird das es nicht gut für die Baby´s ist. Meiner Mama muß ich auch öfter mal einige Dinge erklären weshalb man das heute anders macht als vor 20 Jahren........ Sie hat es bestimmt nicht böse gemeint. LG
Chau
Chau | 27.12.2009
14 Antwort
Wenn eure mütter / Schwiegermütter so
beratungsresistent sind, warum lasst ihr sie dann auf eure kinder aufpassen! Ihr werdet euch später sicher auch danach richten wie ihr das mit euren kindern gemacht habt. Und dann nicht auf eure töchter hören... Und dann wünsche ich euch die selbe dankbarkeit die iht nun habt...
susepuse
susepuse | 27.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading