Pädagogisch wertvolles spielzeug umfrage

Miss_glamour
Miss_glamour
30.11.2009 | 14 Antworten
wer hat kurz zeit und lust abzustimmen welches spielzeug am besten geeignet ist um ein kind zu fördern und welches vorallem von 1 jährigen gut verstanden wird ;o9 vielleicht habt ihr 1jährige kinder und könnt mir sagen was die so spielen, ich such ein kleines weihnachtsgeschenk für meine 2 jährige tochter die aber auf dem geistigen stand einer einjährigen ist.hab viele schöne sachen bei ebay gesehn aber will keinen fehlkauf machen und hab hier leider grad niemand zum abstimmen zuhause da-also wer hat lust?

hier die ebay artikelnummern

(ich achte sehr drauf das die sachen schön sind, nciht wundern, viel rosa etc)

1) 180403570423 käthe kruse steckturm
2) 360186123391 grimms scheibenturm
3) 360204454683 Haba ben&benni
4) 360106274209 stapelbär rosa
5) 250536431187 selecta rokkolina
6) 130348287612 haba kleiner garten
7) 330177841886 haba drachenland
8) 380169849311 farben&formen sortierspiel
9) 150382290678 haba spassmacher
10) 220514307880 baby steckaffe
11) 400088397927 steckfigur haus


ich weiss es ist viel aber vllt ist ja jemand gerade langweilig oder ihr knnt euch aus mit motorikförderung etc ;o) danke falls jemand mitmacht *lach*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
der steckturm ist gut den würde ich nehmen ... es gibt aber noch so ein buch, da können die kleinen schleifen binden knöpfe zu machen reißverschlüsse ziehen ... das wäre auch was für die motorik. eine motorikschleife wäre auch gut. lg
09mama
09mama | 30.11.2009
2 Antwort
Also
meine Maus ist 16 Monate alt und spielt im Moment super gerne mit ihren bunten Holzbausteinen und Telefone sind grad in LG
Caitlin250708
Caitlin250708 | 30.11.2009
3 Antwort
also die Stecktürme sind auf jeden Fall gut- egal welcher (is nur Geschmacksache)
dazu würde ich auch das Blumentopfsteckspiel, Steckspiel Spaßmacher, Steckaffe zählen kleiner Garten ist glaub ich noch zu schwierig ... steht ja auch ab 2 da das Farben- und Formen- Sortierspiel is definitiv zu schwer ... das kannste dir aber für später merken- das is gut schau mal bei www.jako-o.de ... die Steine mit Innenleben- Erkundungssteine von haba, Entchen-Pyramide von fisherprice bei mytoys.de Stoffbausteine Wunderwürfel von Haba, Holzbausteine, bunt von Eichorn, Entdeckerkugeln, 4er Set von Haba,
sinead1976
sinead1976 | 30.11.2009
4 Antwort
sinead1976
dake für deine ausführliche antwort ;o) schade das haba blumenzeugs ist toll aber hast recht es würde nur durch die gegend fliegen ... ja da schau ich mal nach dankeschön ;o)
Miss_glamour
Miss_glamour | 30.11.2009
5 Antwort
womit du nix falsch machen kannst, is, wenn du ihr immer verschiedene Matreialien anbietest
rascheltüten , was rundes, was eckiges, was stacheliges ... schau einfach mal, was du so zu Hause hast und stell ihr ne Kiste zusammen ... sei kreativ ... Klorollen zum Beispiel sind tolle Spielsachen
sinead1976
sinead1976 | 30.11.2009
6 Antwort
@sinead1976
danke ;o) du hast echt ahnung ;o) ja mit "was glitschiges" ist das problem da steh ich mir selber im weg weil ich keine sauerei in der wohnung haben will ... ja das ist ne gute idee mit klorollen etc die liebt sie so oder so. aber das problem ist sie wirft alles noch weg oder nagt es an hat da noch keinen richtigen spielsinn für sowas die frühförderung sagt sobald kinder anfangen was einzuräumen und nciht nur rauswerfen öffnen sich im gehirn ganz neue welten naja da wollenw ir jetzt erstmal hinkommen ;o)
Miss_glamour
Miss_glamour | 30.11.2009
7 Antwort
für das glitschige setz sie einfach in die Badewanne...
dort kann sie matschen ohne Ende ... kannst ja auch griesbrei oder Pudding nehmen, dann hat sie noch das Geschmackserlebnis dazu. Mach einfach mit ihr Einräumspiele ... zeig ihr, was sie machen soll, mach es mit ihrer Hand mit alltäglichen Dingen kannst du sie so gut fördern ... du mußt nur alles aus der Sicht der Wahrnehmung sehen ... alles, was man fühlt, sieht, schmeckt, riecht ... ist gut und muß ganz viel gemacht werden- gerade bei besonderen Kindern ich arbeite in einer Schule für geistig Behinderte
sinead1976
sinead1976 | 30.11.2009
8 Antwort
@sinead1976
ach ich hab ständig fragen ;o) hahaha das ist nett von dir gerade gnz aktuell- ich muss sie für nächstes jahr im kindergarten anmelden. regel oder normal????? bis jetzt geht sie mit normalen gesunden kindern in einen kleinen kindergarten ab 20 monaten und das klappt ganz gut sie spielt halt gern allein ... mit anderen kindern tut sie nur z.b hinterherrennen oder streicfheln, bussi geben ;o) sie spricht halt kaum, ist jetzt 2 jahre alt und sagt keine 5 wörter aber interesse hat sie neuerdings und da kommen die lustigsten sachen raus ;o) sie sagt mama, papa, ab und zu sagt sie ball. chatzi sagt sie versucht sei oft ... das macht sie komischerweise erst seit ihre epilepsie gut eingestellt ist
Miss_glamour
Miss_glamour | 30.11.2009
9 Antwort
@Miss_glamour
ich kenn jetzt nich den unterschied zwischen Regel und Normal habt ihr einen integrativen Kindergarten? dort is der Personalschlüssel größer oder sie kriegt nen Integrationshelfer frag die ml in der Frühförderung- die können dich sicher auch beraten und das mit dem reden kommt auch noch ... mein Großer hat mit 2 1/2 Jahren erst richtig angefangen geht es jetzt mit den Wörtern erst richtig los Und wegen dem Spielen ... das is mit 2Jahren auch normal, dass sie allein spielen.
sinead1976
sinead1976 | 30.11.2009
10 Antwort
ach ja...
ein Integrationshelfer geht auch im normalen Kindergarten ... warum kann sie nich dort bleiben, wo sie jetzt is?
sinead1976
sinead1976 | 30.11.2009
11 Antwort
@sinead1976
der kindergarten indem sie jetzt ist eght von 20 monaten bis zum normalen kindergarten.sie bleibt bis nächstes jahr september da und dann gleich in den richtigen.ich tendiere zum normalen kindergarten, regelkindergarten it hier für behinderte kinder und kids mit entwicklungsstörungen. meine tochter hat halt motorisch was aufzuholen und sprachlich. naja und krankengymnastik braucht sie auch bald weil sie so tollpatschig ist und sie gehtnoch wegen überempfindlichkeit des fusses auf zehenspitzen unglaublich oder ;o) klein ballerina ;o) alle sagen man sieht es ihr nciht an was sie durcvhgemacht hat sagt "das ist der nachteil wenn man so ein süsses püppchen hat-keine rglaubt einem wie krank sie wirklich ist" ... integrationshilfe ist alles angedacht aber frühförderung sagte heute das geht nciht im normalen kindergartenß?!!für einen besonderen müsste ich nämlich jedes mal mit bus und bahn ein wenig fahren ...
Miss_glamour
Miss_glamour | 30.11.2009
12 Antwort
soweit ich weiß, geht das auch im normalen Kindergarten
Hab eure Geschichte damals am Rand mitbekommen- sie hatte nen Hirntumor, oder? spz kenn ich auch mmh, wegen der Tollpatschigkeit ... habt ihr ihre Augen mal überprüfen lassen? das kann auch ein Hinweis auf ne Augenerkrankung sein ... vielleicht im Zusammenhang mit dem Tumor? Für den normalen Kindergarten spricht wie is der Personalschlüssel mach dich noch mal kundig- vielleicht kannst du auch in dem Kiga mal nachfragen ...
sinead1976
sinead1976 | 30.11.2009
13 Antwort
@sinead1976
ja das stimmt sie ist zwar zurück aber nciht so weit ... also man sagt ja es droht eine behinderung aber dran glauben tut kaum einer weil sie sich so toll entwickelt seit ihre epilepsie eingestellt ist. ja beim augenarzt sind wir sie hat ein atypishes schielen. atypisch weil es kommt und geht. unerklärbar ist wie so einiges bei ihr ... atypisch auch weil man nciht weiss ob vom tumor oder von mir vererbt ich hab auch geschielt als kind hatte eine augen operation ... trifft wohl beides zusammen aber die sehstärke ist bei beiden augen gut allersings hat sie wahrscheinlich kein räumliches sehen ist oft gegen kanten gelaufen vom sofa gestürzt etc aber auch das hat sich mit der krampffreiheit gebessert ... ja der kindergarten den ich ausgeschaut habe ich mit kleinen gruppen und die leiterin hat mal mit behinderten gearbeitet kennt sich mit epilepsie etc aus. und hatte da auch nix dagegen sie sagte wir sollen uns gerne anmelden und mti der integrationshilfe muss ich dann noch schauen.
Miss_glamour
Miss_glamour | 30.11.2009
14 Antwort
@Miss_glamour
na das klingt doch alles schon gut das Schielen verursacht schon solche "Ausfälle" in der räumlichen Wahrnehmung Versuch, nich zu viele Therapien auf einmal zu machen- das kann leicht zur Überforderung führen und dann geht gar nix mehr und ihre Entwicklung kann auch stoppen. Vielleicht ist es möglich die Therapie auf den Vormittag im Kindergarten zu legen. Da sind die Kinder aufnahmefähig und sehen es nicht als zusätzliche Aufgabe an. Ich drück euch die Daumen, dass alles so klappt, wie ihr es euch vorstellt. Ich denke, dass deine Maus den Entwicklungsrückstand aufholen kann.
sinead1976
sinead1976 | 01.12.2009

ERFAHRE MEHR:

Welche Spiele für 5-jährige
13.01.2015 | 7 Antworten
spielzeug im wohnzimmer
08.12.2013 | 27 Antworten
Spielzeug für 5-jahrigen Jungen?!
02.11.2013 | 22 Antworten
wie groß mit 2jahren
05.10.2013 | 19 Antworten
Spielzeug-Waschmaschinen
20.07.2013 | 9 Antworten
Wasserpistolen
20.06.2013 | 34 Antworten
spielzeug geht von allein an?
04.01.2013 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading