wieviel gibt ihr weinachten an geld für eure kinder aus?

christin18
christin18
07.11.2009 | 18 Antworten
also por kind und wieviel gibt ihr speziell für 7 monate alte babys aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
...
meine Kleine ist zu Weihnachten 9 Monate alt, sie bekommt von uns so eine Schaukelente also kein Schaukelpferd, sondern ne Ente!!!! Und die hat so ca. 50 Euro gekostet! Ich denke auch, dass das reicht. Sie kann ja leider noch keine Wünsche äußern! lg.
bunny683
bunny683 | 07.11.2009
17 Antwort
....
für die beiden großen ca. 100€ und die kleine 50€ hat dann im januar geburtstag
katrin0502
katrin0502 | 07.11.2009
16 Antwort
@youngmom19
Ich stimmme Dir zu . ich bin ein bissel geschockt über die Summen hier *großindierundeguck* Weihnachten hat was mit Wünschen zu tun und nicht mit dem halben Spielzeugladen leer kaufen. Lia bekommt neben ihren Holzhäuschen noch ne Platte, die ich im Baumarkt hole und selbst bemale, damit sie einen Untergrund hat . Da steck ich viel Zeit und Herz rein ...... 100-200 Euro pro Kind -- sowas gab es bei mir noch nie ... ich werd niemals festgelegte Summen an Weihnachten einführen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.11.2009
15 Antwort
-----------
wir geben so um die 50 euro aus und ich finde des langt voll kommen. nico hat 2 monate später geburtstag und da müssen es zu weihnachten keine mega teuren geschenke sein. die kleines verstehen den sinn eh noch net, nico ist weihnachten 22 monate. wir haben noch patenkinder, nichten und neffen die wollen auch geschenke und da gibts auch net die mega großen sachen. lg jenny
supimami2008
supimami2008 | 07.11.2009
14 Antwort
@youngmom19
hallo, es ist zwar deine meinung, aber man sollte doch nicht alle über einen kamm scherren, denn nur weil ich für alle geschenke 150 euro ausgebe ist WEihnachten schöner als wie Geburtstag, denn da sitzt die ganze Familie zusammen, und da finde ich es auch schön, was besonderes zu schenken, auch wenns dann mal mehr kostet. aber wie ich ja schon gesagt habe, übertreiben soll mans ja auch nicht. Man soll immer ien limit setzen. Aber dass ist halt auch meine Meinung und ich respektier auch deine Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 07.11.2009
13 Antwort
Unterschiedlich
Ein 7 Monate altes Kind würde nur ne Kleinigkeit bekommen, da ist der ganze Trubel drum herum schon genug fürs Baby Später werden da keine genauen Geldgrenzen festgesetzt. Lia bekommt ihre Häuser vom Bauernhof für ihre ganzen Tiere und Nele bekommt neue Figuren aus dem Feenland ... das sind zwei völlig unterschiedliche Geldwerte, aber das was sie sich wünschen ..... Klamoten werden Weihnachten nicht wirklich verschenkt, da sie zum alltäglichen Gebrauch gehören LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.11.2009
12 Antwort
@gina87
also es hört sich zwar nacvh viel geld an aber im grunde sind es halt die sachen die er eh benötigen wird man sagt dann ja nur er bekommt es zu weihnachten. er bekommt zb den kindersitz von oma und opa der kostet ja auch 200 euro und ich hab ihn halt den hochstuhl gekauft also das sind ja sachen die er eh brauch und daher geb ich im grunde nur 40 euro so für ihn aus, denke das es ok ist.
christin18
christin18 | 07.11.2009
11 Antwort
Hallo
meine Tochter wird morgen ein halbes Jahr. Sie bekommt von uns zu Weihnachten eine nette Stoffpuppe für 20, -Euro. Mehr gibt es von uns nicht weil sie in diesem Alter ja noch nicht so viele Geschenke brauchen und ausserdem haben wir eine Große Familie. Da bekommt sie bestimmt sowieso mehr als genug von Omas, Tanten usw. Aber ich möchte es auch die nächsten Jahre beibehalten mit der Kleinigkeit, weil es meiner Meinung nach nicht unbedingt der Sinn von Weihnachten ist große Geschenke zu bekommen. Aber ihr kennt das ja mit den guten Vorsätzen!!! Es ist schon verlockend mit den schönen Spielsachen... LG
Juliaspatz
Juliaspatz | 07.11.2009
10 Antwort
hallo
ich gebe so ca. 100 bis 150 euro aus, denn man soll es ja auch nicht übertreiben, denn es wird ja sonst immer mehr und wenn das kind dann mal das mitbekommt, dass es ja jedes jahr soviel bekommt, dann fallen jedes jahr die wünsche von den kleinen größer aus und wenn man dann mal sich irgendwas nicht leisten kann, dann ist oft das geschrei groß. Mein eltern haben es immer so gehandhabt, dass wir uns was für 100 DM noch aussuchen durften und dass möchte ich auch so machen, einfach ein Limit setzten. Mein kleiner ist zu Weihnachten 1 1/2 Jahre alt und bekommt nützliche sachen, sowie spielsachen. denn wenn alle nur spielsachen schenken würden , dann würde er total überfordert sein. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 07.11.2009
9 Antwort
ach und noch an die die soviel geld ausgeben....
man kann kinder nicht kaufen, glaubt ihr eure kinder werden euch mehr lieben, wenn ihr soviel und teuer kauft? also ich spiele dann lieber selbst mit ihm, das festigt die mama kind beziehung eher.... glg und ps: nicht gleich böse werden, ist nur meine meinung
youngmom19
youngmom19 | 07.11.2009
8 Antwort
hi
also ich geb auch so zwischen 100 und 200€ aus...da sind dann aber die geschenke von den omas opas und urgroßteltern usw schon mit drin...ich kauf für die ja immer gleicj mit weil sie keinen plan haben was man schenken soll... fürn 7mon altes kind..gut keine ahnung meine is an weihnachten knapp 18mon alt...fürn 7mon altes baby würd ich nich soviel ausgeben..spielzeug für das alter is nachher schnell uninteressant und klamotten da wachsen sie ja auch so schnell wieder raus..bewusst mitkriegen tun sies in dem alter sowieso nich....da reichen ein paar kleinigkeiten aus denk ich
gina87
gina87 | 07.11.2009
7 Antwort
also ich werd auch 100 euro ausgeben
hab jetzt schon einen hochstihl gekauft für 60 und dann noch für 40 eurone kleinigkeit.
christin18
christin18 | 07.11.2009
6 Antwort
pro Kind 100,- Euro
.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
5 Antwort
es kommt net drauf an wieviel es kostet...
es muss von herzen kommen.... lieber machst du ihm einen schönen abend, oder kauf was, was ihn fördert.... aber es muss nicht immer teuer sein, ich geb nur 20 euro aus, und? nach ein paartagen ist das geschenk meistens eh schon vergessen, und unsere kinder, muss ich ehrlich sagen, sind sowieso verwöhnt, wenn man sich vorstellt das in anderen ländern, kinder verhungern, das sollte man sich durch den kopf gehen lassen.... glg
youngmom19
youngmom19 | 07.11.2009
4 Antwort
weihnachtsgeschenke
meine kleine ist jetzt 14 1/2 monate und bekommt zu weihnachten im wert von 100 euro geschenke
Emily1908
Emily1908 | 07.11.2009
3 Antwort
Hallo
Also ich glaub gar nicht an den ganzen Scheiß und feier auch kein Weihnachten. Mein Kleiner ist Weihnachten auch 7 Monate alt, vielleicht kriegt er was kleines, aber er bekommt es ja noch nicht mit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.11.2009
2 Antwort
weihnachtsgeld
Also meine habe pro kopf 100 euro gekostet udn sie sind es mir wert
mamanettchen
mamanettchen | 07.11.2009
1 Antwort
...
Also meine Tochter ist heute ein Jahr geworden und ich habe 300Euro ausgegeben. Aber hat auch nützliche Dinge bekommen. Einen Thermosack, einen Schlitten, Winterjacke und natürlich Spielzeug. :) LG
fiducia711
fiducia711 | 07.11.2009

ERFAHRE MEHR:

wieviel geld spart ihr im monat
10.05.2014 | 16 Antworten
Hochzeit und Taufe wieviel geld geben?
17.07.2012 | 14 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten
WIEVIEL GELD ZUM GEBURTSTAG
04.04.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading