WICHTIG (arbeiten trotz Krankschreibung)

blackdaw
blackdaw
06.11.2009 | 10 Antworten
Hey Mamis,
ich lieg grad mit ner Angina flach, hab aber nur Halsschmerzen und eben dicke Mandeln. Bin für 10 Tage krankgeschrieben, das passt mir aber ehrlich gesagt garnicht. Darf man eigendlich schon vorher wieder arbeiten gehen, wenn die Symptome weg sind, die Krankschreibung aber noch läuft?
Ich bin Schülerin (FOS) und habe wenig Lust, den ganzen Stoff zu verpassen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Nein
darfst du definitiv nicht, ich schon da ich selbständig bin, aber ich darf ja NICHT krank werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
9 Antwort
hi
die schule hat ja die krankschreibung vorliegen und wird dich wieder nach hause schicken wenn du wärhend der krankschreibung da auftauchst..weil sie sobald du die schule betrisst für dich versichert sind und es nich auf ihre kappe nehmen wollen wenn wirklich was passiert..is bei nem AG übrigens genauso.. trägst du folgeschäden davon weil du wärhend der krankschreibung arbeiten oder zur schule warst kann es sein die krankenkasse nicht mehr zahlt... und die schule is für dich versichert passiert dir irgendwas zahlst DU... weil du ja normalerweise zuhause bist wegen krankheit
gina87
gina87 | 06.11.2009
8 Antwort
...
ich mein, dass das heute so ist, dass wenn man trotz krankmeldung arbeiten geht die ohne weiteres aufgehoben ist... Kann aber auch sein, dass du dann nicht versichert bist... Musst vielleicht mal etwas googlen... Vielleicht findest dann mehr...
Yvi88
Yvi88 | 06.11.2009
7 Antwort
Hmm
Stimmt, die Versicherung fällt dann ja weg. Och menno, warum muss ausgerechnet ich krank sein...
blackdaw
blackdaw | 06.11.2009
6 Antwort
kannst du
schon, aber wenn was passiert, zahlt glaub keiner mehr. aber ehrlich mit ner angina ist nicht zu scherzen. meine chefin hatte 2 verschieden virentypen im herzen, weil sie 2 krankheiten nicht auskuriert hat. sie wär fast gestorben. und hat bis heute herzprobleme. sie ist 32J. wenn der arzt sagt, dass du 10 tage krank bist, dann sein es auch, bis wirklich alles weg ist!
malkari
malkari | 06.11.2009
5 Antwort
ne angina sollte ordentlich auskuriert werden
kann schnell zu lungenentzündung kommen und dann hast du keinen versicherungsschutz. wobei ich 10 tage lang finde ...
julchen819
julchen819 | 06.11.2009
4 Antwort
dann mußt du zum doc
und der muß dir bescheinigen das du wieder arbeitsfähig bist ansonsten könntes du falls dir ein arbeitunfall passiert , schwierigkeiten bekommen..
Glueckstern72
Glueckstern72 | 06.11.2009
3 Antwort
hi
solange du krank geschrieben bist, darfst du nicht zur fos gehen. du bist dann irgendwie nicht versichert. du kannst dich aber wieder gesund schreiben lassen, dann kannst du wieder gehen. aber vorsicht, du kannst andere anstecken. durch die medikamente fühlt man sich aber schnell besser als es einem geht.
mamarapunzel
mamarapunzel | 06.11.2009
2 Antwort
ich denke
das du dich dann einfach wieder beim ausarzt gesund schreiben lassen musst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009
1 Antwort
das
würde ich lassen, wenn da was pasiert bist du so wie ich weiss nicht versichert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

arbeiten nach der elternzeit
07.10.2011 | 8 Antworten
Arbeiten trotz Beschäftigungsverbot?
24.11.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading