Babyschlaf

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.10.2009 | 8 Antworten
Hy frage also meine kleine schläft mittags nur eine halbe stunde oder 10 minuten und dann weint sie die ganze zeit und das gleiche in abend sie weint erst ganz schlimm und dann schlaft sie ein aber dann schläft sie fast durch was kann ich gegen ds weinen machen ist das bei euch auch so


danke für eure hilfe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@evil-bunny
das ist jetzt seid 3 wochen konntest recht haben dank dir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
7 Antwort
das
alter würde zu einem wachstumsschub passen, hat sie das weinen schon immer, oder ist das jetzt erst dazu gekommen? meiner ist auch 4 monate, und wie schon gesagt, der mittagsschlaf geht eigentlich auch nur im kinderwagen oder im tragetuch... wenn er mal weint wenn er ins bett soll dann nehm ich ihn wieder raus und beruhige ihn, bis er dann halt schläft, weinen lassen find ich persönlich nicht so toll...das machen sie ja nicht aus langeweile gedult und viel liebe ist das einzige was ich dir jetzt raten kann, ich kenns halt selbst nicht daher ....aber wenns ein wachstumsschub ist, ist es relativ normal das sie quengliger ist und mehr nähe braucht :)
evil-bunny
evil-bunny | 26.10.2009
6 Antwort
@evil-bunny
sie ist 4monate und ich stille sie noch voll
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2009
5 Antwort
@Dajana01
brauchen das zum abschalten???? sowas absurdes hab ich aber auch schon lang nicht mehr gelesen
evil-bunny
evil-bunny | 23.10.2009
4 Antwort
Hallo
Bei Edda ist es ähnlich: wenn ich sie zu Bett bringe, brüllt sie 10 Minuten wie am Spieß. Ich schätze, das brauchen viele Babies zum Abschalten. Ich unterbreche dann die Geschichte, tröste sie, während sie liegt, und lese dann leise weiter...danach ist Ruhe, sie strahlt und ich verlasse das Zimmer, während sie wach ist. Sie "ruft" dann nur, wenn sie den Schnuller verliert, bekommt ihn, und schläft ein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009
3 Antwort
wie
alt is sie denn? vielleicht hat se ja grad nen schub....also meiner schläft jetzt durch monate, gibt keinerlei theater abends, der mittagsschlaf is so eine sache...erst wollte er nur im kiwa, aber während seiner erkältung wollte ich keine drei stunden mit ihm raus....also hab ich aufs tragetuch gewechselt, aber weil er noch so klein ist und das auf dauer nicht gesund ist ist der mittagsschlaf minimiert von 12 bis 14 uhr
evil-bunny
evil-bunny | 23.10.2009
2 Antwort
...
Tipps dagegegn kann ich dir leider auch nicht geben. Unsere Maus ist ähnlich drauf. Mittags schläft sie oft kurz oder ich mich mit ihr in unser Bett lege. Da schläft sie dann sehr gut. Denke das geht auch irgendwann vorbei. Als sie kleiner war war es noch extramer. Da hats ie vor jedem einschlafen erstmal Stundenlang geschrien.
Backfisch
Backfisch | 23.10.2009
1 Antwort
ich würde sagen
sie ist übermüdet und überreizt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Welchen Babyschlafsack?
07.11.2016 | 9 Antworten
Babyschlafsack - wie lange nutzen ?
04.01.2014 | 15 Antworten
Babyschlaf
18.01.2010 | 9 Antworten
Schlechtes Gewissen Babyschlaf
13.01.2010 | 10 Antworten
babyschlaf
12.02.2008 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading