Gebärmutterhalskrebs^^

Dezember_Baby
Dezember_Baby
21.10.2009 | 16 Antworten
Ist ne Mami hier die sich gegen Gebärmutterhlskrebs impfen lies oder es noch voor hat?

Habe mit diesem Thema eigentlich abgeschloss und mich entschloss nicht impfen zu lassen weil ich denke das es nur Geldmacherrei ist.. (zwinker)

So nun habe ich dieses Thema eigentlich immer leicht hingenommen aber meine Schwiegermama weiß seit 1 Woche das sie Gebärmutterhalskrbs hat und das mit 36 Jahren.

Mach mir jetzt schon über dieses Theme gedanken.

Der Krebs ist zwar positiv aber sie muss trotzdem ins Krankenhaus operieren. (tempo)

Wie denkt ihr über das Theme Gebärmutterhalskrebs?

Und wird diese Impfung bezahlt von der Krankenkasse?
Liebe Grüße

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hi
also so weit ich weiß soll man sich im alter von 12-15 jahren dagegen impfen lassen eben BEVOR man überhaupt sex hatte... jetzt mit anfang 20 impf ich mich nich mehr impfen... es kann eben sein das der virus schon im körper sobald man ungeschützten verkehr hatte es is nur frage wann und ob er überhaupt ausbricht..deswegen wird geraten sich impfen zu lassen bevor man überhaupt sex hatte
gina87
gina87 | 21.10.2009
2 Antwort
also da es ja nur Wirklich sinn macht
wenn du noch jungfrau bist bzw nur einen Partner hattest habe ich mich dagegen entschloßen meine Geschwister schickte ich aber zum Impfen und sie wurden beide Geimpft!!!! Ich würde wenn ich eine Tochter hätte diese auch impfen lassen!!! Ich denke das wenn du es willst mach es!!!!
Tyra03
Tyra03 | 21.10.2009
3 Antwort
und
ja die kasse trägt die kosten ich weiß nur nich ob sies auch machen wenn man schon älter is...impfen lassen kannste dich natürlich trotzdem dagegen aber ob es auch hilft is eben ne andere sache.. ich lass meine tochter zur gegebenen zeit auch impfen..ich hätte es auch getan damals wenn es sowas schon gegeben hätte
gina87
gina87 | 21.10.2009
4 Antwort
Tja
Das Problem ist ja, dass man diesen Krebs mit einer Impfung auch nicht gänzlich verhindern kann. Denn geimpft wird gegen diesen Virus, der den Krebs auslösen kann. Tatsächlich gibt es aber auch noch andere Ursachen für diesen Krebs, nicht nur der Virus. Diesen Virus bekommt man auch nur wenn man ungeschützt Sex hat. Eine Bekannte von mir die hat jetzt auch Gebärmutterhalskrebs. Sie ist 25 und ihr muss wahrscheinlich die Gebärmutter entfernt werden. Und bei ihr kam der Krebs NICHT von diesem Virus. Außerdem gibt es meines Wissens von diesem Virus mehrere Arten, und nur gegen einen Teil hilft diese Impfung. Ich glaub ich würde es nicht machen.
Katrin321
Katrin321 | 21.10.2009
5 Antwort
achso was ich noch schreiben wollte
Gebärmutterhalskrebs wird durch eine Infektion mit den sogenannten humanen Papillomviren ausgelöst und dieser wird nunmal beim Sex übertragen!!!! Du kannst dich impfen lassen hast du dich aber schon mit diesem HPVirus angesteckt bringt es nix mehr!!! Es muß aber auch nicht heißen wer HPV in sich trägt das er auch einen Gebärmutterhalskrebs bekommt
Tyra03
Tyra03 | 21.10.2009
6 Antwort
es wird doch normal zwischen 12 und 17 jahren geimpft
später bringts nichts, hab ich so mitbekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
7 Antwort
die kasse trägt die
kosten nur bis 18 so wurde es mir gesagt
Tyra03
Tyra03 | 21.10.2009
8 Antwort
@gina87
Also mein FA hat mir gesagt ich könnte mich jetzt mit 27 auch noch impfen lassen, da ich den Virus nicht habe und es nicht stimmt dass man das nur in der Pupertät machen kann. Ab da kann man es eben machen.
Katrin321
Katrin321 | 21.10.2009
9 Antwort
@Katrin321
ja wenn du den Virus nicht hast kannst du dich auch noch mit 40 impfen lassen
Tyra03
Tyra03 | 21.10.2009
10 Antwort
ja
naja wenn man weiß das man den virus nich in sich trägt kann mans machen lassen ich hab ja nich gesagt das mans mit nem bestimmten nich mehr machen kann..impfen lassen kann man sich jeder zeit... nur am sinnvollsten is es eben wenn mans machen lässt bevor man sex hatte...weil da zu 100% ausgeschlossen werden kann das man das virus nich in sich trägt
gina87
gina87 | 21.10.2009
11 Antwort
mit 36 ?????
ich hatte gebärmutterhalskrebs mit 24 Jahren, bei mir bringt es ix mehr sorry kann dir da nichthelfen aber in anderen Fragen bestimmt LG Dori
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
12 Antwort
Hallo
also ich bin dagegen geimpft... Wigentlich ist die Impfung bis 18 kostenlos, sprich die KOsten werden von der Krankenkasse übernommen.... Ich war 219 bei der Imofung und die KOsten wurden auch von der Krankenkasse übernommen... Musst deine kRankenkasse mal Fragen... Wenn der Arzt das empfiehlt das du geimpt werden sollst, dann kann es sein das die Krankenkasse die Kosten übernimmt... Wenn deine Mutter nun Gebärmutterhalskrebs hat, dann werden die Kosten sicherlich übernommen. Sprech doch einfach mal deinen Hausarzt oder deinen Frauenarzt da drauf an... Und wenn die Krankenkasse die Kosten übernimmt, dann lass dir das schrifltlich geben... Hat mein Hausarzt mir damals empfohlen... Falls die sich später weigern hast du was in der Hand... Sind ja keine geringen Kosten... LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 21.10.2009
13 Antwort
diese impfung ist sinnlos
kann in der 3. welt sicherlich leben retten, aber hier bei uns find ichs sinnlos! sollte übrigens vor dem 1. geschlechtsverkehr gemacht werden. meine tochter würde ich nicht dagegen impfen lassen, gebärmutterhalskrebs ist frühzeitig erkennbar und gut heilbar.
julchen819
julchen819 | 21.10.2009
14 Antwort
@Yvi88
du warst 219 Tut mir leid so alt will ich auch werden!!!!! die Antwort ist jetzt nicht böse gemeint!!!!
Tyra03
Tyra03 | 21.10.2009
15 Antwort
@Tyra03
*lol* Hab alles ein zweites mal durchgelsen aber das hab ich dann wohl überlesen *g* War natürlich nicht 219 :-) sondern 19 ;-) LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 21.10.2009
16 Antwort
hallo
also es gibt krankenkassen die sie bis zum 25 lebensjahr übernehmen meine auch BKK. Ich hätte mich impfen lassen jedoch sind meine HPV-Viren aktiv und somit bringt die Impfung bei mir nix mehr ich bin 24. Ich muß dazu sagen dass der Arzt dich eh erst testet um zu kontrollieren ob deine aktiv sind. Und es ist auch nicht ausgeschlossen dass du trotz der Impfung den Gebärmutterhalskrebs bekommen kannst weil es hunderte von verschiedenen formen gibt. liebe grüße
fluffi
fluffi | 21.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading