Traurig bin

pampers
pampers
10.10.2009 | 13 Antworten
Hey Mädels, bin total traurig .. mein Zwergkaninchen ist heute Nacht gestorben im Alter von 8Jahren und das andere Kaninchen saß neben ihm und hat es abgeschleckt :-(
Jetzt hoffe ich das es das andere Kaninchen packt das er nun allein ist weil wir wollten eigentlich keins mehr holen weil einfach die Zeit fehlt durch unsere Zwillinge!
So, musste jetzt einfach mal raus ..
wünsche euch ein schönes WE (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hey
ohje ich weiss wie dir zumute ist...und tröste dich mal mental....ja für das andere ist das schlimm denn kaninchen sind einfach auch tiere die in einer gemeinschaft leben..... wie traurig..... ich leide auch jedesmal mit....da ich tierarzthelferin gelernt habe hatte ich schon viele tierchen zuhause... und manche schaffen es einfach wegen der schwere ihrer verletzung nicht..... aber jedes bekommt einen namen.... ich hatte mal ne babyente namens elliot, jetz schwimmt se munter im baggerloch in köln umher... dann hatte ich mal ne fledermaus namens rudi die jetz unser hausbewcht und der ich fliegen beigebracht hab und nzählige vöglein..... ich weiss wie sehr einem tiere ans herz wachsen.... wie alt ist denn das andere?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
2 Antwort
Tut mir Leid,
tröst, aber das war für ein Kaninchen das normale Alter, in dem sie sterben. Wollt ihr dem anderen Karnickel nicht doch wieder einen Partner kaufen? Sie sind doch Gesellschaftstiere, und Zeit brauchst du für einen auch.
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009
3 Antwort
@Berrybuzz
das andere Kaninchen wird nächstes Jahr 6Jahre alt...das verstorbene Kaninchen haben wir ausm Tierheim geholt vor 4Jahren...
pampers
pampers | 10.10.2009
4 Antwort
ohje
was auch schon ein tolles alter ist für ein kaninchen.... erkundige dich doch mal im tierheim obs noch sinn macht dem andern eins in demselben alter dazuzusetzten....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
5 Antwort
@Mamamalila
ja ich weiß, aber eins stirbt immer früher...und wenn man weg fahren will muss man immer gucken wer aufpasst usw...es ist zwar schwer aber wir haben uns dafür entscheiden das wir keins mehr holen :-(
pampers
pampers | 10.10.2009
6 Antwort
@pampers
dann das andere aber gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel knuddeln und verwöhnen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
7 Antwort
@Berrybuzz
Meine hatten natürlich auch alle Namen: Schilda, die Schildkröte , u.s.w. Ich hatte sie alle lieb...
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009
8 Antwort
@Mamamalila
willst du mich veräppeln?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
9 Antwort
@Berrybuzz
Nein, absolut nicht. Das sind die Tiere, die ich von Kindheit an hatte. Leider ist das kein Scherz. Aber es gab auch Jonas, den Boxer. Der starb mit 12 Jahren an Altersschwäche.
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009
10 Antwort
@Mamamalila
Arkansas, das Pferd ??????????????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
11 Antwort
@Berrybuzz
Gut, "überfahren" ist vielleicht falsch ausgedrückt. Er hatte ja ein Stockmaß von 1 Meter 80. Dann kamen noch Kopf und Hals. Er war ein Riese. Aber er stand auf auf der Bundesstraße, als der VW-Bus mit 150 Sachen in ihn hineinfuhr. Arkansas flog in die Luft und landete im Straßengraben. Äusserlich sah man nicht viel. er blutete nur aus dem Maul ein wenig. Ich bildete mir ein, er würde es schaffen. Aber innerlich war alles zertrümmert und die Organe bluteten. Er starb an der Unfallstelle etwa 20 Minuten später, nachdem der Stallbesitzer ihm die Kehle aufgeschnitten hatte, um ihn zu erlösen. Er hat so geschrien. Bis heute kann ich das nicht vergessen...
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009
12 Antwort
@Berrybuzz
oh gott
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
13 Antwort
@Berrybuzz
Damals war ich 17. Ich konnte lange Zeit gar nicht weinen. Erst viel später. Damals ist für mich eine Welt zusammengebrochen. Er war für mich wie ein Seelenverwandter. Und das Schlimmste war, dass er noch aufgestanden ist und hinter mir herlaufen wollte, bevor er zusammengebrochen ist. Er ist auch nur auf die Straße gerannt, weil er nach mir gesucht hat.
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Traurig über das Geschlecht des Babys
27.07.2016 | 19 Antworten
Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
Traurig nach abstillen
01.09.2014 | 12 Antworten
mein Sohn (6.Jahre) ist traurig :(
19.07.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading