sehr aktives baby

sandrass123
sandrass123
03.10.2009 | 11 Antworten
hallo, mein kleiner war schon immer ein wilder aber manchmal ist er richtig überdreht!Wenn er nicht kurz am nachmittag schläft kann er keine sekunde still liegen..er muss immer in bewegung sein und braucht immer aktion!Auch autofahren kann er mittlerweilen überhaupt nicht mehr ausstehen ausser er schläft ein.Kinderwagen hat er auch schnell keine lust mehr, im hochstuhl nur gezappel und überall rennt er mich hinterher.Ist das normal das er gar so arg aufgedreht ist?Die anderen babys in seinem alter (10 monate) die ich kenne sind zwar auch lebendig aber nicht so aufgedreht wie er.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
HIHIHI
da kannst Du drauf wetten !!!!! Ich habe zwei !! Und die wollen immer in die entgegen gesetzte Richtung!! Einer muß immer in den KIWA , sonst geht das gar nicht !!!
sheilalucy
sheilalucy | 03.10.2009
10 Antwort
@Sahnetupferl
da hast du recht!meiner ist auch ein sehr lebensfrohes baby und freut sich über alles tierisch :-))
sandrass123
sandrass123 | 03.10.2009
9 Antwort
@sheilalucy
na da bin ich ja mal gespannt wenn mein kleiner laufen kann...oh weh da kann ich dann nur noch hinterher rennen;)!!!
sandrass123
sandrass123 | 03.10.2009
8 Antwort
Ich denke mir auch manchmal,
warum manche Kinder keine einzige Sekunde Ruhe finden- Meine ist genau gleich und sie ist inzwischen 15 Mo. alt. Ich würde mir auch manchmal wünschen ein etwas ruhigeres Kind zu haben. Aber sie hat ja auch viele positive Seiten an sich, meine zeigt eine wahnsinnige Lebensfreude und und und, das darf man auch nie vergessen
Sahnetupferl
Sahnetupferl | 03.10.2009
7 Antwort
keine Ahnung!!!!!
Ich bin ruhig, mein Mann ist ruhig, und wir haben auch keinen Streit zu Hause !!! Wir haben ein Haus und der kann im Garten toben!! Wir schauen keine Killer Filme o.ä. !! Der Arzt meinte immer nur, das er sehr viel Energie hat. Er findet das es in der Norm ist !! Ich bin froh das meine kleine Ruhiger ist !!!! Nochmal hätte ich das nicht durchmachen können !!!!
sheilalucy
sheilalucy | 03.10.2009
6 Antwort
@sheilalucy
was denkst du wovon das kommt?ich bin eigentlich eher eine ruhige person...also kann es ja nicht daran liegen das ich ihn zu arg aufdrehe!
sandrass123
sandrass123 | 03.10.2009
5 Antwort
Hi
Hallo hab ne schlechte Nachricht!! Mein großer wird jetzt 3 Jahre, und ist seit dem ersten Tag ein Quängel!! Er ist genau so was wie hier beschrieben!! Leider hat sich in diesen 36 Monaten nichts verbessert!!! Wenn er übermüde ist, ist es am schlimmsten!!!!!! Aber, die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!!
sheilalucy
sheilalucy | 03.10.2009
4 Antwort
@Mami_im_Netz
hihihi das ist auch gut
sandrass123
sandrass123 | 03.10.2009
3 Antwort
nabend
ja kenne ich mein kleiner auch so aber kinderwaggen geht es noch nicht immer , aber sonst ist er immer agtiv und muß über all ihn grappeln wird bestimmt schlimm wenn er laufen tut da kann ich ihn garnicht bedigen aber sei froh das er so ist mein groß war halt nicht so ok lg anabell08
anabell08
anabell08 | 03.10.2009
2 Antwort
hi
leni wird am 12. 10 monate alt. bei ihr ist es ähnlich. es gibt kaum einen moment, in dem sie mal ruhig sitzen kann. oder sich mit sich selber beschäftigt. das mit dem autofahren war bei uns von anfang an ein problem . im hochstuhl gibts bei uns auch nur gezappel, sie dreht und wendet sich in alle richtungen, nur essen will sie meist nicht. auch wie bei euch, werde ich den ganzen tag auf schritt und tritt "verfolgt".
sandrav83
sandrav83 | 03.10.2009
1 Antwort
hupps hab mich verlesen...
anstatt aktives Baby hab ich attraktives Baby gelesen, aber das ist er sicher auch
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 03.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
sehr aktives ungeborenes
15.04.2012 | 29 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
36 ssw aktives baby nach geburt wie?
25.02.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading