hilfe weiß den echt niemand noch einen rat wie man einen 17monat alten sohn zum durchschlafen bewegen kann?

Igelfrosch
Igelfrosch
03.10.2009 | 8 Antworten
habe vorhin schon gefragt! bin echt am verzweifeln denn fast jede nacht ist er 2-3stunden wach (da will er spielen)
haben schon soviel versucht (wie ihr in meiner vorhin gestellten frage lesen könnt)
kein ignorieren usw hilft .. habens mit öle probiert .. matratze neben seinem bett .. er in unser bett usw .. nichts hilft
jeder morgen ist ein grauen .. vorallem da wir ja mit seiner3 jährigen schwester in den kindergarten müssen ..

bitte gebt mir nen rat!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Igelfrosch
soooooooooooory habe gedacht du meinst deinen 3 jährigen sina ist 19 Monate alt...und will auch nicht schlafen nur in meiner nähe in der stube auf ner Dickendecke..
lucyzicke
lucyzicke | 03.10.2009
7 Antwort
Lucky-zicke aber er ist ja erst 17monate!!!
selbst meine 3 jährige braucht nach dem kindergarten mindestens ne halbe stunde schlaf....aber wie gesagt das einschlafen ist ja nicht das problem!!! wir spielen nachts auch nicht mit ihm usw.....haben ihn auch lange konsequent wieder rübergetragen..... eigentlich hat er noch nie wirklich durchgeschlafen da er ständig entweder ein paar zähne kriegt oder wächst...er hat bereits 12 zähne..... naja ich werd mir mal das buch überlegen jedes kind kann schlafen lernen
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
6 Antwort
::::::::::
mein 3 Jähriger schläft auch nicht mehr nachmittags weil er dann abends uns auf den Trapp halten würde. das war mal so und jetze läuft es besser..ohne Mittagsschlaf.. Abends ist er zu müde...und schläft auch durch..
lucyzicke
lucyzicke | 03.10.2009
5 Antwort
hm, keinen mittags schlaf geht gar nicht!!
ohne mittagsschlaf ist er nicht zum aushalten, ausserdem schläft er abends ja brav ein....nur meist zwischen 1uhr und 2 uhr kommt er zu uns egal was wir tun!!! also an der angst liegts sicher auch nicht dennn er hat ja spass und wenn ich ihm das nachtlicht anmach ist er eher noch munterer!!
Igelfrosch
Igelfrosch | 03.10.2009
4 Antwort
Schlafplan
Hallo unsere zwei Großen haben wo sie so 13-14 Monate waren auch diese Vhase gehabt. Und als ich schon so langsam am verzweifeln war beim ersten Mal hat meien Muter mir das Buch: JEdes Kind kann schlafen lernen geschenkt. Erst hab ich gedacht das bringt eh nichts aber es klappt echt. die ersten paar Tage ca.3 wir es noch mal schlimmer und dann klappt es echt. Im Buch ist der Schlafplan drin den du dann auf deine Familie ausrichten kannst. Das Buch ist zwar etwas teuer finde ich aber es ist wirklcih ein Rateber der auch hilft. Wenn du noch Fragen ahst kannst dich gerne melden. LG
COLYBRY
COLYBRY | 03.10.2009
3 Antwort
schlafen
meiner erfahrung nach war das einzige, was wirklich geholfen hat, konsequenz. ihr müsst dem Kleinen abends beim Ins-Bett-Bringen ankündigen, dass er schlafen soll und ihm sagen, dass ihr nicht nachts mit ihm spielen könnt. wenn er dann nachts wach wird, müsst ihr ihm das nochmal erklären und ihn wieder in sein bett packen, einkuscheln, küsschen geben usw. und das notfalls so oft, bis er es verstanden hat. Vermutlich wird er sehr viel weinen, wieder aufstehen o.ä. und dann wiederholt ihr das Ganze immer wieder. das ist ein saumäßig hartes programm und könnte schon ein paar Tage dauern, aber im endeffekt lohnt es sich, weil man endlich wieder schlafen kann...
trimami
trimami | 03.10.2009
2 Antwort
..
Vllt lässt du ihn mittags mal nicht schlafen. Dann ist er abends so müde das er auf jeden fall schläft.
Caro18
Caro18 | 03.10.2009
1 Antwort
AW
Kann Dir leider keinen passenden Rat geben, hatten diese Zeit auch sehr lange bei Finn. Anfangs haben wir ihn dann zu uns geholt & wenn er geschlafen hat, hab ich ihn zurück in sein Bett gepackt. Aber das half irgendwann auch nichts mehr. Da haben wir ihn wieder in sein Bett zurück gepackt & nach einer halben Std hab ich ihn, wenn er geschrieen hat, weider hingelegt & das ging aber manchmal ein bis fünf mal so. Irgendwann hat er gemerkt das keiner so richtig reagiert & er lässt es jetzt meistens. Klar ist manchmal eine Nacht dabei wo es wieder"LUSTIG" wird aber okay.... Und er schläft mit einemkleinem Nachtlicht, damit er keine Angst bekommt
FinnsMama1
FinnsMama1 | 03.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Was macht Ihr mit alten Zeitschriften?
26.12.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading