Baby Helene ist tod : O(

Solo-Mami
Solo-Mami
15.09.2009 | 20 Antworten
Könnt Ihr Euch noch an Helene erinnern? Anfang des Jahres gab es in Berlin und anderen Städten sowie in der Schweiz die größte Typisierungsaktion aller Zeiten, um einen Blutspender für Baby Helene aus Berlin zu finden.

Bei ihr wurde 3 Wochen nach der Geburt Leukämie (eine der schäfsten Blutkrebsvarianten) diagnostiziert.

6000 haben sich an einem Tag in Berlin testen lassen, Bundesweit 20 Menschen. Im April wurde ein Spender gefunden wo alle 10 Genmerkmale übereinstimmten. Helene wurde operiert. Helene hatte gekämpft und gewonnen

Jetzt ist Helene mit 10 Monaten an einer Lungenentzündung gestorben. Ihr Herz hatte nach mehreren Stunden bei 200 Schlägen pro Minute schlussendlich aufgegeben. Gestern um 22.30 Uhr hilten die Eltern Helenes Hand als sie stab.

Helene war auch hier im Mamiweb Anfang des Jahres großes Thema und alle hofften das Beste und die Wünsche sollten anscheind in Erfüllung gehen

Nun trauert ganz Deutschland mit den Eltern von Baby Helene .. (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh man
das ist so traurig! kann man den eltern nur wünschen, dass sie den verlust irgendwie verkraften
julchen819
julchen819 | 15.09.2009
2 Antwort
mein beileid für die elter
woher hest du denn die info? glg manu
timmy2102
timmy2102 | 15.09.2009
3 Antwort
...
ja habe es auch schon gelesen.... bin sehr erschüttert, die arme kleine maus war so tapfer und leider hat sie es nicht geschafft!
nora1502
nora1502 | 15.09.2009
4 Antwort
o nee
das ist aber ganz traurig ich wünsche den eltern viel kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
5 Antwort
..
schrecklich ... !! schlimm sowas mir entfliehen gerade sehr viel tränen!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
6 Antwort
auwei ja da muß ich weinen
ich hatte das auch mitbekommen ich war da noch SS und es nahm mich sehr mit!!!! Die Arme kleine Maus hat ihr kleines Leben lang so kämpfen müßen !!!! Ich hoffe das es ein Leben nach dem Tod gibt und es ihr da jetzt besser geht mir kommen gerade voll die Tränen!!!! Eine Bekannte von mir hatte sich darmals auch testen lassen. Oh mir tuhen auch die Eltern totall leid!!!
Tyra03
Tyra03 | 15.09.2009
7 Antwort
Ach je. Das ist sehr traurig!
Wie schwer muss es sein für die Eltern?! Erst haben sie die Leukämie bekämpft und dann das!! Mein herzliches Beileid für die Eltern!!!!
mum21
mum21 | 15.09.2009
8 Antwort
Bin tief getroffen,
Gott sowas ist so schrecklich
Lucamae
Lucamae | 15.09.2009
9 Antwort
@timmy2102
aus dem Internet: http://www.morgenpost.de/berlin/article1170117/Berlin_trauert_Baby_Helene_ist_gestorben.html Habs als Schlagzeile in der Zeitung heute morgen gelesen
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2009
10 Antwort
Oh nein!!!!
Helene war der Grund, warum wir uns haben registrieren lassen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
11 Antwort
schrecklich....
BabyLove07
BabyLove07 | 15.09.2009
12 Antwort
Heul...
Ich weiß zwar nichts darüber. Aber das tut mir so unendlich Leid!!!! Das ist ja zum Heulen. Da hatt die Kleine das geschafft und stirbt hinter her trotzdem. Wie schlimm. Ich viende keine Worte dafür. Für die Eltern kann ich nur mein Herzliches Beileid aussprechen. L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
13 Antwort
ach du sch..
so ein starkes mädchen und dann die lungenentzündung mir fehlen die worte
Taylor7
Taylor7 | 15.09.2009
14 Antwort
Gelesen.
Ich habs jetzt mal gelesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
15 Antwort
Wie furchtbar traurig
Ich habe mich zwar erst Monate später typisieren lassen, aber sie war der Grund. Ich hatte so gehofft das es ein Happy End gibt. Arme Eltern, habe ein Gebet für sie und ihre Kleine gesprochen.
Inis76
Inis76 | 15.09.2009
16 Antwort
ich bin ganz traurig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
17 Antwort
oooo nein
wie schrecklich bin geschockt kann nichts mehr sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2009
18 Antwort
Schluchts
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 15.09.2009
19 Antwort
...
Ich hab das heute Morgen in der U-Bahn in der Zeitung gesehen und mich hat das so unendlich traurig gemacht. Ich musste mir so das weinen verkneifen, weil ich grade auf dem Weg zu einem Bewerbungstermin war. Ich wünsche den Eltern ganz viel Kraft und ich bin jeden Tag dankbar dafür das meine kleine Maus gesund und munter ist. Jetzt selbst abends könnt ich noch immer weinen deswegen und das obwohl ich die Familie gar nicht kenne. Das ist so unendlich traurig.
Lolilia
Lolilia | 15.09.2009
20 Antwort
@Lolilia
Ja, die Tränen mußte ich mir auch in der Bahn verkneifen. Die haben so gekämpft um sie
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
♥ Helene Fischer Konzert : ) ♥
19.11.2010 | 2 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading