Reductil ,10mg und 15mg

cammi
cammi
27.08.2009 | 11 Antworten
wer von euch hat weniger doer mehr mg eingenommen?
Und was war der Unterschied?
Meine Ärztin will mir nähmlich am Mo auch welche verschreiben mt 10 mg.

Hoffe euch zahlreich zu lesen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@cammi
Gegen Kummerspeck hilft reden und nicht wahrlos Pillen in sich rein stopfen...mei Mädl, hör auf mit dem Mist. Das ist ja schon wie ein Wahn bei dir.
thereallife
thereallife | 27.08.2009
10 Antwort
Kummerspeck
Versteif dich nicht so auf Tabletten. Seit Tagen fragst du über die ein oder andere Sorte... Tabletten können keine Wunder vollbringen. Wenns Kummerspeck ist geh zu ner BEratungsstelle und fang an den Kummer zu bewältigen, dir helfen zu lassen. Aber nicht durch Tabletten. Fang an dich zu bewegen. Fang an dir andere Ernährungsgewohnheiten anzugewöhnen. Geh raus bei dem schönen Wetter und tu was für dich - mit Kind! Nutz die Zeit! Und... such dir nen andern Arzt. WEnn er dir wirklich die Tabletten verschreiben will ohne vorher deine Werte gecheckt zu haben - omG...
taunusmaedel
taunusmaedel | 27.08.2009
9 Antwort
Hab grad
deine Bilder angeschaut... Also, mei...du hast halt a weng Babyspeck. Ist doch nicht dramatisch...geh ins Fitness Studio und trainier. Ist tausend Mal besser als dir solche Pillen zu verschreiben. Hast mal die Nebenwirkungen gelesen??? Ist nicht grad ein leichtes Medikament. Und, es tut mir leid, diese Ärztin die dir das verschreibt und das in deinem Alter...gehört verklagt.
thereallife
thereallife | 27.08.2009
8 Antwort
@cammi
Darf ich mal frage, wieviel du wiegst und wie groß du bist???
thereallife
thereallife | 27.08.2009
7 Antwort
@cammi
Kummerspeck? Tabletten als Ansporn zum Abnehmen? Was ist das für eine Ärztin? Abnehmen mit richtiger Diät ohne Zaubermittel und Pülverchen, wichtig: Bewegung, Bewegung, Bewegung Falls es wirklich Kummerspeck ist, woher der Kummer? Psychologische Beratungsstellen helfen da weiter!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
6 Antwort
also wenns kummerspeck ist
würd ich erst mal a paar psychologengespräche machen. diese tabletten sind nicht gerade ohne und für menschen mit starkem übergewicht gedacht ud wenn ich es richtig gelesen hab hast du 28, 5 bmi das kann man mit sport undner normalen diät z.b. www.llid.de hinkriegen da muss man net so zeugs nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
5 Antwort
@magnolia81
es soll nmeine Abnahme unterstützen, da die Ärztin bei mi vorgeahnt hat das es viel mit Kummer-speck zutun hat..... Und das soll mir helfen mir ein Ansporn zu geben..... Erst ab MO weil Sie mir erst ein Schilddrüßen test machen will.
cammi
cammi | 27.08.2009
4 Antwort
Das sind doch Fettverbrenner Dinger...??
Die Wirkung von Reductil Der Wirkstoff von Reductil ist das Sibutramin. Dieses greift, wie frühere Appetitzügler, in den Stoffwechsel des Gehirns ein. Genauer gesagt beeinflusst Reductil die Verfügbarkeit der Botenstoffe Serotonin und Noradrenalin. Anders als die inzwischen verbotenen Appetitzügler "Ponderax" und "Isomeride", setzt es die Botenstoffe aber nicht frei, sondern hemmt deren Wiederaufname durch die Nerven. Die erste Generation der Appetitzügler wurde vom Markt genommen, weil es unter ihrer Einnahme bei einigen Menschen zur Verengung der Lungengefäße mit Ausbildung eines Bluthochdrucks in der Lunge gekommen war. Dieser Hochdruck kann zur Schwächung des rechten Herzmuskels führen, im ungünstigsten Fall sogar mit Todesfolge. Bei Reductil wurden diese Nebenwirkungen nicht gefunden. Die Gewichtsabnahme entspricht etwa derjenigen beim Xenical . Nach Absetzen von Sibutramin steigt das Gewicht bei denen, die am meisten abgenommen haben, allerdings schnell wieder an.
thereallife
thereallife | 27.08.2009
3 Antwort
Bei den starken Nebenwirkungen
vertraue ich lieber auf eine einfache Diät mit 1800 Kalorien, wo alle Nährstoffe drin enthalten sind. Denn ohne Diät funktionieren diese Tabletten gar nicht, das wurde jetzt aber schon 1000000 male gesagt, gelle?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
2 Antwort
Musste erst mal gucken was das ist...
Da der appetithemmende Effekt nach wenigen Wochen nachlässt, wird ®Reductil NUR als unterstützende Maßnahme zur Gewichtsreduzierung verwendet. ! ! ! ! Die Basis einer jeden erfolgreichen Diät bildet weiterhin eine Ernährungsumstellung, sowie körperliche Aktivität. Es wird empfohlen kalorienarme, fettarme und ballaststoffreiche Nahrung zu sich zu nehmen ! ! ! ! Alles Geldmacherei, beste Diät: Ernährunsumstellung und Sport
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
1 Antwort
für was soll die gut sein
bzw warum bekommst du die und warum erst montag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Primolut nor 10mg um Blutung zu stoppen
05.01.2009 | 0 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading