Mein Ex *mpf*

thereallife
thereallife
23.08.2009 | 23 Antworten
Der regt mich so auf .. wir streiten jeden Tag. Das heißt, er provoziert mich am laufenden Band und ich blöde Kuh steig immer wieder drauf ein. Vorgestern hat er sich wieder mit dem Kind unerlaubt von Wohnort entfernt und sagte mir nicht, wo er ist (also, das ist eine Auflage vom Gericht, dass er mir sagen muss wo er ist). Gestern hatte er Nachtdienst und sagte eben dass er IRGENDWANN komme .. das ist aber keine Antwort. Ich meine, ich saß hier wie ein Depp und wartete auf das irgendwann, weil er ja auch mal wieder nicht ans Handy ging und ich auch keinen Bock hab dem Herren pausenlos hinterher zu telefonieren.

Dann kam er endlich und empfing mich gleich mit den Worten "Also, morgen kann ich nicht aufs Kind aufpassen und übermorgen schon gleich garnicht. Er muss sich morgen ummelden gehen .. das dauert auch 24 Std.

Das regt mich langsam so auf. Der Herr macht sich ein tolles Leben und ich muss schauen wie ich mit Kind klar komm ..

Mann, der regt mich so auf .. und wie gesagt, ich steig auch noch jedesmal auf diese Provokationen ein. ICh sag mir immer, bleib ruhig, geh einfach raus aber manchmal klappt das auch ne Std und dann rast ich doch aus .. und er sagt dann .. "siehst du, du kannst eben nicht ruhig bleiben .. " Aber, er forderts doch raus.

Was kan ich denn machen? Irgendwann knall ich dem eine .. echt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@Solo-Mami
aso, stimmt, das hab ich ich rausgenommen;-) Mein Fehler.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
22 Antwort
@thereallife
sorry, kann ick nicht mehr einsehen bei Dir ... daher die Frage. OK, dann ist klar, dass er Augsburg nicht verlassen kann - jedenfalls nicht ohne Dir Bescheid zu geben
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
21 Antwort
@Solo-Mami
wir wohnen in Augsburg...klar ist da was los;-)
thereallife
thereallife | 23.08.2009
20 Antwort
@thereallife
hmmmmmm ...... ist denn wenigstens was los bei Euch im Ort? weil wenn nicht, dann würde ich es verstehen, wenn er in den Nachbarort fährt, wenn es da mehr Möglichkeiten gibt Auch, wenns nur 10 km sind .... ist hier bei uns in Berlin wie ein Katzensprung
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
19 Antwort
@Solo-Mami
natürlich kann er mit dem Kind raus...aber, er muss eben hier im Ort bleiben, weil er wie gesagt keinen festen Wohnsitz hatte....
thereallife
thereallife | 23.08.2009
18 Antwort
@thereallife
Bedeutet das, dass er noch nicht mal raus an die frische Luft kann ??? Das glaub ich nicht - oder?
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
17 Antwort
@Solo-Mami
bitgezwungenermaßen muss er mit dem Kind bei mir bleiben, da er heute erst seinen Mietvertrag unterschrieben hat und keiner Möbel hat.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
16 Antwort
@thereallife
Das hätte ich auch so gemacht .... Vorlauf zu haben ist immer gut Aber er muß net in der Wohnung bleiben bei Dir - oder? Nur, dass ich jetzt auch alles in die richtigen Bahnen bekomme
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
15 Antwort
@Solo-Mami
ja, hast schon richtig verstanden. Und genau das nutzt er grad ziemlich derb aus....ich weiß nicht, wenn ich arbeiten muss, ob er auch kommt oder nicht. Jetzt lass ich ihn eben irgendwann gegen 5:30 Uhr antanzen, obwohl ich erst gegen 7:20 Uhr anfang zu arbeiten...damit ich Gesetz dem Fall...noch Vorlauf habe.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
14 Antwort
@thereallife
das ist nicht gut ... das ist gar nicht gut, weil das würde beim nächsten Mal die Kündigung bedeuten ....wenn ich das richtig verstanden habe
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
13 Antwort
@Solo-Mami
tja, das Prob ist, dass er seiner Arbeit wunderbar nachgehen kann...ich aber nicht. Hab schon 2 Abmahnungen wg zu spät kommen kassiert...dank ihm, weil er "vergessen hatte" das ich Dienst hab.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
12 Antwort
@thereallife
Na dann ... wunderbar. Komm schon, so lange werdet Ihr doch miteinander aushalten. Versuche deinem Ex nicht ganz alles vorzuschreiben ... wichtig ist nur, dass der Kleine gut versorgt ist und Ihr Beide Eurer Arbeit nachgehen könnt Das bekommt ihr doch sicher hin ...... sind doch nur noch 2 Wochen .....
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
11 Antwort
@Solo-Mami
Ich hab ja einen Platz für ihn. Der ist schon seit dem Winter sicher. Direkt neben meiner Arbeitsstelle...nur leider haben die Betriebsferien. Da kann er erst nach den Sommerferien hin...und das ist dann ab dem 8.09.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
10 Antwort
Das steck den Kleinen in die Kita
Ist wahrscheinlich auf dauer besser als ständig die Streiterein zwischen Euch Beiden. Ist ja schlimmer als bei mir damals Guck Dich nach einem schönen Platz um, und wenn es erstmal nur Halbtags ist für Junior. Damit wärd Ihr Beide entlastet und der tägliche Streit würde abnehmen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2009
9 Antwort
na dann...
musst du halt einfach durch was soll ich sagen, dann einfach durchhalten und für die zukunft die umstände und situation ändern und vorbeugen was meinst du wie das wird wenn zwergi in der kita ist, meine war ständig krank und ich nur daheim eine neue arbeitsstelle hätte ich nicht behalten, da ich nie länger wie 3 wochen am stück hätte arbeiten können ich hoffe, das passiert euch nicht, aber es gibt die drei jahre erziehungszeit nicht umsonst, auch wenns finanziell reinhaut drück dir die daumen, dass alles besser wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
8 Antwort
@19bella82
hab erst die Arbeitsstelle neu angefangen...kann mir das wirklich nicht leisten...wirklich. Und, er weiß, das ich mit dem Rücken zur Wand steh und nur ihn hab, der das Kinds nehmen kann.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
7 Antwort
ich würde...
das trotzdem anders regeln dass du nicht mehr von ihm abhängig bist, was meinst du wie das wird wenn der zwerg älter ist und er mitbekommt, wie der papa mit mama redet!!!! wenn keine betreuung möglich ist wegen krankheit der tagesmutter, dann lass dich bis zur kita krankschreiben, deine nerven gehen vor ikch kenn das wirklich zu gut, mein ex wollte zwei wochen vor meiner prüfung mit ihr nach afrika in urlaub, dann flog er einfach allein und ließ mich mit kind ohne kita oder sonstiges und ohne möglichkeit zum lernen allein sitzen und ich habs auch überstanden, denk einfach bissl mehr an dich und deinen schatz und lass dich von ihm am a**** lecken, du kannst dich nur auf dich verlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009
6 Antwort
@19bella82
das Problem ist, das Kind íst grad mal etwas über 1 Jahr. Die Kita geht auch erst Probeweiße ab 8.09. los. Die Tagesmutter ist grad krank und ich muss auch noch arbeiten. Wir haben hier keinerlei Familie. Ich hab zwar Freunde, die mir auch helfen, aber ich kann das Kind ja auch nicht jeden Tag bei Freunden parken. Und deshalb hat er jeden Tag Umgang...weil ich es sonst nicht schaffen würde mit Job und Kind. DAs weiß er....der kommt echt rein, benimmt sich wie ein Depp und es dauert keine 5 Minuten dann kommt schon die erste Schikane und das Tag für Tag für Tag. Es kotzt mich echt an... Ich bin eigentlich kein bösartiger Mensch, aber bei dem bekomm ich echt n Hals und der bringt mich dazu, dass ich wirklich ausfallend werde.
thereallife
thereallife | 23.08.2009
5 Antwort
...
ja das kenne ich. ich geh auch oft an die decke obwohl ich das nicht will. aber es ärgert mich einfach wie mein ex sich verhält und dann lass ich das auch gleich raus und er freut sich... toll. jetzt versuch ich mir immer zu sagen, dass ich die besseren karten in der hand habe und ich das "spiel" lenken kann. wenn er sich nicht an die regeln und vorschriften hält, wird er irgendwann verlieren. versuch mal alles aufzuschreiben, wenn er sich nicht korrekt verhält oder vereinbarungen und auflagen vom gericht nicht einhält. dann bist du deinen frust los und hast gegebenenfals auch noch was in der hand gegen ihn, wenn es mal ums sorge- oder umgangsrecht geht. alles liebe und denk dran, wir sind das starke geschlecht. LG
energy74
energy74 | 23.08.2009
4 Antwort
kenn ich...
in etwa bleib ruhig und wenn er sich nicht an die vorgaben hält und keine klaren absprachen treffen kann, dann würd ich ihm der/den kleinen einfach mal eine zeitlang nicht geben basta so läuft das bei uns, entweder man hält sich an die vorgaben der mutter, denn ein kind braucht eben klare zeitangaben, wann es wo hinkommt und nicht ein "später" oder ähnliches, oder man muss eben seine konsequenzen draus ziehen und den mann etwas "miterziehen", hört sich blöd an aber wo anders kann er das auch nicht bringen beim chef zum beispiel, lach, später chef, weiß noch nicht wann ich komme und, nicht ärgern süße, nur wundern!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading