Kindergarten anmeldung

Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
22.08.2009 | 26 Antworten
Wie viele Anmeldungen sollte man mindestens machen? Und was genau hat es mit dem JA auf sich? Bei uns ist es nämlich so, dass die Anmeldungen an das Jugendamt weiter geleitet werden. Würde auch gern wissen, ob ein KiGa der näher ist, von der Anmeldung her eher bevorzugt wird. Das soll heißen, das wenn ich mehrere KiGas anmeldungen hab, dass der der am nähesten mit größerer Warscheinlichkeit, der ist wo mein kleiner hin soll. Würde nämlich gern mal wissen, nach welchen Kriterien die schauen. Hab da nämlich einen, der ein paar Meter weiter von mir ist und einen auf der anderen straßenseite. Den auf der anderen Straßenseite ist für mich aber nur ne Notlösung, ich hätte lieber den, der ein paar Meter weiter ist. Vllt könnt ihr mir sagen, ob das Jugendamt ein mit bestimmungsrecht hat und dafür sorgen kann, dass ich den KiGa auf der anderen Seite nehme. Kann man eigentlich auch mehrere Zusagen erhalten? Sry für die Vielen Fragen und Danke fürs Lesen. Hoffe das mir möglichst viele antworten können. LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

26 Antworten (neue Antworten zuerst)

26 Antwort
@mandy211
Dachte ich auch, aber leider ist dem nicht so, haben noch ein paar Jährchen Zeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
25 Antwort
@PhoebeMaxine
Ja, so ist das bei uns in Sachsen. Ich weiß allerdings nicht, ob das beu euch bzw. bei dir, oder generell in anderen Bundesländern auch so geregelt ist. Die Karte ist wie gesagt, erst Anfang 2009 eingeführt worden. Mh, naja ich dachte man kann sich die Schule, wo sein Kind mal hingehen soll aussuchen? Aber Gesamtschulen bzw. Ganztagsschulen gibt es hier sowieso kaum, von daher müssen wir unsere Maus erst in die Grundschule und anschließend dann in eine Mittelschule schicken.
mandy211
mandy211 | 22.08.2009
24 Antwort
@wassermann73
Find ich auch ganz gut!!! Somit kann man schon mal einigermaßen gut gegen Kindesmißhandlung vorgehen. Ist aber auch nur ein Tropfen auf einem heißen Stein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
23 Antwort
@mandy211
Das ist ja KLASSE!!! Eine "Parkkarte für Kinder", Sachen gibts. Find ich aber wirklich klasse, denn ich kann mir zwar den Kindergarten aussuchen, allerdings muss es die Schule im Ortsteil sein?!?! Doof, weil sie da nach 4 Jahren Grundschule wieder wechseln muss! Ich möchte sie dann in eine Ganztagsschule geben, die bis zur MittlerenReife geht und die Leiterin des KiGas hat gesagt, dass das ohne sehr gutem Argument kaum möglich ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
22 Antwort
@PhoebeMaxine
Aha, so ist das. Trotzdem wollten Sie es von meinem Sohn nicht. Vielleicht kommt es ja noch.
wassermann73
wassermann73 | 22.08.2009
21 Antwort
@PhoebeMaxine
Also die Kidscard wurde zur Vereinfachung der Krippen-, Kindergarten- und Schuleinführugen eingeführt. Sie dient zur vereinfachten Anmeldung deines Kindes an der gewünschten Einrichtung, da alles wichtige über das Kind bereits drauf steht, also Name, Geburtsdatum und Adresse. Allerdings muss man sich schon genau im Klaren sein, wo man sein Kind in die Krippe, den Kindergarten oder die Schule schicken möchte. Denn da wo man die Karte abgibt, kommt das Kind dann auch hin und ist die Karte einmal in einer Einrichtung abgegeben, kann man nicht mehr so einfach wechseln, es sei denn man zieht zum Beispiel um.
mandy211
mandy211 | 22.08.2009
20 Antwort
@wassermann73
Doof formuliert! Die Untersuchungen sind Pflicht, nicht das mitnehmen vom U-Heft. Die wollte nur Kontrollieren und bei nicht einhalten der Pflicht-U-Termine gibts eine Meldung ans JA.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
19 Antwort
@PhoebeMaxine
Ich habe 3 Besichtigt. Meine Freundin musste nach einem Jahr elternzeit zum Amt, da wollten die das sie wieder arbeiten geht, weil sie dachten, meine Freundin will es so. Es war alles ein großes Missverständnis. Aber eins haben sie ganz klar gesagt, nach dem Erziehungsurlaub muss sie einen Betreuungsplatz haben, hat sie den nicht, dann kann sie ja nicht arbeiten gehen. Für sie hieß das so viel wie dass sie ne 100% sperre bekommt. Davor hab ich natürlich angst. Daher hab ich meinen kleinen auch in 3 einrichtungen angemeldet. Hab mir alle 3 angeschaut. Alle waren soweit ok, aber einer hat mir am besten gefallen. Die haben da so flexible abholzeiten. Der eine Kindergarten hat nur bis 3 auf, daher gefiel er mir nicht soooo gut...Und der der mir gefällt, da kannste ab 13 Uhr flexibel dein Kind abholen, maximal kann es aber bis 16 Uhr da bleiben. Der andere hat auch bis 16 Uhr auf, aber sieht äußerlich nicht so super aus, wie der den ich mir wünschen würde...LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 22.08.2009
18 Antwort
also
u-Heft mußten wir wieder nicht mit in den Kindergarten nehmen. Seit wann ist das Pflicht?? LG
wassermann73
wassermann73 | 22.08.2009
17 Antwort
@mandy211
Was ist denn eine Kidscard? In Berlin gibt es anscheinend irgendwelche Gutscheine die man braucht...?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
16 Antwort
@Mami_im_Netz
oh mann, wer hat dir den Floh ins Ohr gesetzt? am besten gefiel hieß: wie sympathisch sind mir die Erzieher und Kinderpfleger wie ist die Ausstattung, die Räumlichkeiten nach welchem Konzept arbeiten sie wie sind die Öffnungszeiten und wieviel Schließtage wie teuer ist der KiGa und dann gings zum Anmelden, Name des Kindes ich hab dann nochmal einen Termin bekommen, da hab ich dann die Betreungszeit angegebe und das U-Heft musste ich mitnehmen, da die jetzt Pflicht sind! Dann gabs nochmal einen Infabend und einen Schnuppertag
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
15 Antwort
Kindergarten
Hey, theoredisch kannst du dir den Kiga der dir am ehesten zusagt aussuchen und dich da anmelden. Einzige Vorraussetzung ist aber, das sich der Kiga in deinem Stadtteil befindet. Wir haben unsere Maus damals in zwei Einrichtungen angemeldet, zur Sicherheit. Aber seit diesem Jahr gibst du einfach die Kidscard im Kiga deiner Wahl ab LG Mandy
mandy211
mandy211 | 22.08.2009
14 Antwort
@PhoebeMaxine
Naja mehrere Zusagen brauch ich nicht, eine würde schon reichen. Aber ich muss meinen ja in mehrere Kindergärten anmelden um einen Platz zu bekommen. Bin leider h4 empfängerin, habe auch vor nach dem Erziehungsurlaub wieder arbeiten gehen, hab nur bisher noch nichts. Und das Amt sagt, man soll erst schauen, dass das Kind unter gebracht ist, sonst nützt es nix, das ich ne Arbeitstelle hab, weil ja jmd. fürs kind da sein muss. Und jeder ist verpflichtet für nach den Erziehungsurlaub einen Krippen, Kindergarten oder Kindertagesstätten platz zu gucken. Weil man danach ja dem arbeitsmarkt wieder frei zur verfügung steht. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 22.08.2009
13 Antwort
@Mami_im_Netz
Ja weil ich auch nur einen KiGa brauche und nicht mehr!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
12 Antwort
@PhoebeMaxine
Ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden hab. Aber hast du dir 3 Kindergärten angeschaut und nur da eine anmeldung gegeben, der dir am besten gefiel? Bin ich soweit richtig mit gekommen? LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 22.08.2009
11 Antwort
....
hör mir blos auf mit schulen des thema haben wir grad durch da könnt ich .... aber is a anderes thema du wirst des scho richtig machen wie du des meinst lg tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
10 Antwort
Für was brauchst du mehrere Zusagen?
Ich hab mir die drei in meiner Nähe angesehen und hab mir den, der mir am besten gefallen hat ausgesucht. Angemeldet und fertig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
9 Antwort
@tanja150784
Ok, danke, dann mach ich mir mal keine Sorgen. Meine Mam hat meinen Bruder damals in nur einem Kindergarten angemeldet und da auch ne Zusage bekommen. Nur hab ich gedacht es wäre wie bei Schulen, da kann man ja auch mal ne Absage bekommen. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 22.08.2009
8 Antwort
..
also ich weiß ja nicht wo du wohnst aber bei uns gibts so ein problem nicht wir haben 3 kindergärten im umkreis und und ich hab alle meine jungs ganz normal angemeldet und dan wars auch fest das er genommen wurde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2009
7 Antwort
@tanja150784
Aber doch nur, wenn ich mehrere Zusagen hab oder? Wäre es denn auch möglich das ich nur absagen krieg? Möcht ich weniger hoffen...Aber ich kenn mich in dem Gebiet echt gar nicht aus.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 22.08.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Alter Anmeldung Sportverein
18.06.2012 | 31 Antworten
Kindergarten, mein Sohn will nicht!
10.05.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading