versicherungen für kinder?

jannaci80
jannaci80
19.08.2009 | 11 Antworten
wollte mal fragen welche versicherungen ihr alle für eure kinder abgeschloßen habt z.b. krankenversicherung, lebensversicherung u.s.w. und wieviel ihr im monat dafür ausgebt.
ich mach mir schon die ganze zeit gedanken was man überhaupt jetzt schon abschließen kann und auch sollte.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@morty
Danke erstmal, das hört sich ja sehr gut und günstig an
jannaci80
jannaci80 | 19.08.2009
10 Antwort
@jannaci80
Debeka bei herrn priebe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
9 Antwort
@morty
bei welcher versicherung habt ihr das alles abgeschloßen?
jannaci80
jannaci80 | 19.08.2009
8 Antwort
.
meine tochter hat--unfallversicherung-bausparvertrag-krankenzusatzversicherung-haftpflichtversicherung-zweibet zimmer chefarzt.mein mann arbeitet bei einer versicherung.bestens ausgesttatet meine kleine.das ganze kostet 22euro-kein scherz.ihr müsst mal die angebote von euren versicherungtypen bei stiftung finaztest vergleichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
7 Antwort
In
den "üblichen" sind alle mit drinnen zusätzlich haben alle 4 eine KV und den berühmten Sparvertrag, kostet im Monat zusammen 90 Euro!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009
6 Antwort
wir
haben eine private Krankenversicherung für ihn abgeschlossen und ne Unfallversicherung zahlen im Monat 17Euro. In unserer Haftpflicht ist er automatisch mit drinnen.
Mausebär81
Mausebär81 | 19.08.2009
5 Antwort
hallo
wir haben zur normalen krankenversicherung noch die muki familienversicherung -unfallversicherung und sonderklassenversicherung!!! sonst keine versicherungen für die kinder das reicht wir zahlen halbjährlich für uns 5....420 euro
keki007
keki007 | 19.08.2009
4 Antwort
Versicherungen
Hallo, wir haben für Damon "nur" eine Unfallversicherung.Allerdings nicht die ganz kleine für ein paar Euro, sondern wir zahlen im Monat 35, -.Die Versicherung wird dann aber wenn er 18Jahre wird ausgezahlt.Unser Versicherungsmann meinte, das wäre im Moment die einzige Versicherung, die er braucht.Haftpflicht ist er ja familienversichert.Unfall ist aber bis zum Alter von 3 Jahren überhaupt nicht abgesichert und danach auch nur für den Weg zum Kindergarten u zurück und während der Zeit im Kiga.Sonst gar nicht.Da ist es dann doch schon wichtig sich privat abzusichern, denn wie schnell kann ein Kind sich die Zähne beim Sturz ausschlagen oder ähnliches. LG Ilona
RI666
RI666 | 19.08.2009
3 Antwort
Wir haben für unseren Kleinen
eine Privathaftpflichtversicherung und eine Unfallversicherung abgeschlossen.Haftpflicht kostet 10€ im Jahr und Unfall 5€ pro Monat.
kennethundsusi
kennethundsusi | 19.08.2009
2 Antwort
1x privathaftpflich 2x unfallversicherung
mein mann ist beim ÖAMTC clubmitglied da zahlen wir bis 19 nichts da hat sie eine privathaftpflichversicherung und iene unfallversicherung und ich selbst hab für sie noch eine unfallversicherung da zahl ich halbjährlich 24€
silvi0709
silvi0709 | 19.08.2009
1 Antwort
Wir haben
nur die Krankenversicherung für sie und in der Privathaftpflicht ist sie automatisch mit drin. Über mehr haben wir uns noch keine Gedanken gemacht. Denke, das hat noch Zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Briefe an Versicherungen
01.07.2012 | 5 Antworten
Welche Versicherungen sind sinnvoll?!
21.01.2012 | 22 Antworten
braucht man die versicherungen?
02.05.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading