ich frag nochmal vielleicht kann mir jetzt jemand weiter helfen

janineoeder
janineoeder
02.08.2009 | 8 Antworten
windeldermatitis oder pilz..habt ihr nen tipp?

seit freitag hat meine kleine einen furchtbar roten po mit lauter pusteln..
was ist nun besser puder oder creme?
will morgen auf jeden fall zum arzt, aber was kann ich bis dahin machen? sie kratzt sich ständig..lass sie nun schon ohne windel rumkrabbeln..
ich hoffe ihr könnt mir helfen

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Übrigens, wenn dein Kind
am WE was hat, kannste dir das auch in der Apotheke kaufen, lass dir das aber quittieren, geh dann damit zum Arzt, der stellt dir ein Rezept aus, dann bringst du das Rezept mit der Quittung zur Apotheke in der du warst und bekommst dein Geld wieder.
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 02.08.2009
7 Antwort
Hi...
Babycreme von Weleda und etwas Heilerde auf den Po tun, das nimmt die Entzündung raus, nach wenigen Tagen müsste der Wunde Po weg sein, bei Pilz solltest du entweder Mykoderm nehmen, das ist extra gegen Pilz oder eine Zinkpaste. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 02.08.2009
6 Antwort
hallo
meine kleine hat das auch gerade, waren freitag in KH da der arzt der hier bereitschaft hatte sich geweigert hat sie anzusehen naja also ab ins KH war auch besser so hab gleich die richtigen salben bekommen. das schlimme bei Ihr ist das sie es auch im Mund hatte also das volle programm. wir haben ne salbe bekommen in der nysatin drinne ist gute besserung
katrin0502
katrin0502 | 02.08.2009
5 Antwort
wenn du schwarze Teebeutel da hast dann koch die mal kurz auf
und lass sie was abkühlen, dann tupfst du mit den Teebeuteln den Po ab so das der Tee überall ist. Danach Trockenföhnen ansonsten kannst du auch ne Zinkhaltige Creme nehmen. morgen gehste entweder in die Apotheke und holst dir Multilindsalbe oder ein anderes Mykotikum oder du gehst zum Arzt, der kann dir das auch rezeptieren dann musste des nich selbst zahlen
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 02.08.2009
4 Antwort
Wenn du jetzt nichts da hast
versuchs über nacht mit einer Zinkhaltigen Paste wie Penaten Creme oder Mirfulan
winnetouch
winnetouch | 02.08.2009
3 Antwort
Hallo
Meine Maus hatte das auch mal wo ich noch nicht beim Arzt war hatte ich Panthenolcreme rauf gemacht . Dann hatten wir von Arzt Candio-Hermal bekommen und dann war alles weg. Ich hoffe deine Maus geht es bald besser alles gute. LG Anja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2009
2 Antwort
Musst zum Kinderarzt und dir
eine Pilzsalbe holen, dann ist der gleich wieder weg, wenn die sich kratzt auch den Mund anschauen, nicht dass die den Pilz in den Mund überträgt
winnetouch
winnetouch | 02.08.2009
1 Antwort
Kein Puder
Puder scheuert und macht das Problem noch schlimmer. Am besten fährt man bei sowas meiner Erfahrung nach mit Zinksalbe, am besten antibakteriell . Viel Luft dranlassen ist ebenfalls gut. Manche Empfehlen auch Sitzbäder mit Kamille. Ich weiß nicht, weil man immer hört, dass Kamille Allergien auslösen kann. Wenn es ein Pilz sein sollte, dann hilft da gar nicht viel außer eben ein Antimykotikum. Die arme Maus. Fies, wenn es so juckt und brennt. Das wird bestimmt ne toll Nacht. Gute Besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Kann mir vllt jemand helfen?
25.08.2013 | 13 Antworten
Ich hoffe mir kann jemand helfen!
24.11.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading