An ALLE Mamis

sandrav83
sandrav83
22.07.2009 | 12 Antworten
Hallo liebe Mamis,

da hier des öfteren die Frage auftaucht, welche Windelmarke man benutzt und ich dann oft lese, dass viele Mamis die Windeln von Pampers benutzen, würde ich euch gerne einen Tip geben!

Habe mir das aktuellste Testergebnis der Stiftung Ökotest online per PDF abgerufen:

Die Pampers Baby Dry haben nur mit ausreichend! abgeschlossen. Am schlechtesten war der Testpunkt mit der Aufnahmefähigkeit der Pampers.

Die Windeln von Dm der Marke Babylove haben ein Sehr gut erhalten! Seit dem bin ich von Pampers auf Babylove umgestiegen (kosten übrigens 100 stück 12.99€) !

Ist nur ein gut gemeinter Tip, hoffe das versteht niemand falsch!

lg (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ich
benutze auch keine pampers. die laufen bei uns immer aus und es gab oft nen wunden po damit. nehmen aldiwindeln und die sind super. viele meiner freunde sind auch schon umgestiegen die können sich auch keine anderen windeln mehr vorstellen.
YoungMami2007
YoungMami2007 | 22.07.2009
11 Antwort
Hey
Ja das hatte ich auch schon alles reingeschrieben...aber hat irgendwie niemand interessiert... Allerdings hatte ich auch Tesergebnisse von Stftung Warentest...Pampers wurde zwa rmit 3 getestet aber da war z.b das Speichervermögen und die Aufsauggeschwindigkeit mangelhaft bis ungenügend. Babylove und die Ökomarke von Dm dagegen fast überall nur sehr gut....nie schlechter als befridiegend!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
10 Antwort
@coniectrix
pampers baby dry hat bei stiftung warentest 1, 4 gekriegt, babylove 1, 6. ist jetzt nicht der riesen unterschied ... stiftung warentest testet eher die wirksamkeit, ökotest die inhaltsstoffe
julchen819
julchen819 | 22.07.2009
9 Antwort
Windeln
ich finde den Tipp gut, aber wir sind bei Pampers Baby Dry hängengeblieben, weil Shyleene bei denen nicht wund wird und das die einzigen sind, mit denen sie durchschläft. Ich finde die Saugkraft gut. Morgens ist die zwar proppe voll, aber es ist alles in der Windel und Shyleene ist nicht feucht o.ä. Viele andere Windeln, auch andere Pampers Sorten haben sich bei uns nicht bewährt.
shyleene
shyleene | 22.07.2009
8 Antwort
Ich denke, dass ist ...
... reine Ansichtssache. Ich hatte jetzt eine Packung von von dm für meine Kleine und war nicht zufrieden. Hatte das Gefühl, dass ich öfter als bei Pampers wechseln muss, damit sie nicht ausläuft. Werde also weiterhin bei Pampers bleiben. Bei meinem Großen war es genauso.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2009
7 Antwort
Hallo
wenn Du bei Stiftung Warentest schaust sieht das Ergebniss anders aus ;-) da schneiden die Pampers mit am besten ab. Ist übrigens bei vielen Sachen so dass Ökotest und Warentest zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen. Ich habe verschiedene Windeln versucht, bin aber wieder zu Pampers zurück. Von den Babylove wurde meiner ganz wund, habe nachdem das abgeheilt war nochmal Babylove versucht und er wurde sofort wieder wund. Andere Windeln war er ruck zuck nass, er ist relativ schmal und die Windelbündchen saßen nie richtig. Bin dann wieder zu Pampers, er ist seit ich keine Babylove mehr nutze nicht mehr wund gewesen und seit ich keine anderen Marken mehr nehme auch nie wieder nass. Denke jede Mami sollte einfach mal ausprobieren welche Marke zu ihrem Baby am besten passt, das ist sicher sehr unterschiedlich.
coniectrix
coniectrix | 22.07.2009
6 Antwort
Hab schon viele Marken ausprobiert
und bin letztendlich bei den Windeln von Lidl hängen geblieben. Hat nicht was mit dem Preis zu tun, sondern eher damit, dass ich von Pampers etwas "enttäuscht" war. Meine Tochter trinkt sehr viel und deshalb ist und war sie häufig sehr nass. Klar passiert das bei den Windeln von Lidl auch mal, aber man überlegt, dass die nur zum rein machen da sind sind die vom Preisleistungsverhältnis echt okay!!! Die von DM fand ich auch gut, da komm ich aber net so oft hin!!! Lidl is halt in der Nähe von uns, wohn auf´n Dorf, bis zu dm sind es locker 15 km...zu lidl nur 3 km...
Baby-Colleen
Baby-Colleen | 22.07.2009
5 Antwort
.
Ich habe Babylove selbst beim kleinen ausprobiert. Und er hat nen Ausschlag bekommen, und die haben überhaupt nicht gehalten. Ist meist nach ner guten Stunde komplett nass gewesen. Ich habe auch andere Windeln ausprobiert. Und muss wirklich sagen, das mein kleiner nur PAMPERS verträgt, und bis jetzt nicht einmal nass war. Nicht mal, wenn er Nachts bis zu 10 Stunden in einer Pampers liegt. Ich denke einfach, das ist von Baby zu Baby unterschiedlich! LG.
DeniseHH
DeniseHH | 22.07.2009
4 Antwort
hab ich auch gesehen
und finde die babylove auch besser. allerdings sind sie etwas breiter geschnitten und da meine maus sehr schmal gebaut ist, haben die ständig eingedrückt. mittlerweile gehts und ich werde auch wieder auf babylove umsteigen.
julchen819
julchen819 | 22.07.2009
3 Antwort
super danke!!
kaufe zur zeit auch noch die pampers baby dry.. werde aber beim nächsten mal auch die babylove ausprobieren....
Cilek
Cilek | 22.07.2009
2 Antwort
....
Die Babylove wären echt prima. Leider verträgt mein Kleiner die net. Aber von der Qualität her fand ich die toll. Wir sind bei Aldi hängengeblieben und die find ich persönlich auch klasse. Sind halt ein wenig dicker als die meißten anderen.
Colle77
Colle77 | 22.07.2009
1 Antwort
...
Warum soll das jemand falsch verstehen. Also ich bin immer dankbar für Tipps. Bei mir ist es grad umgekeht. Babylove waren bei meiner net gut aber dafür waren die Pampers Baby dry super.
JACQUI85
JACQUI85 | 22.07.2009

ERFAHRE MEHR:

hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Mamis wer hat 37+ einleiten lassen?
13.03.2013 | 50 Antworten
Hey Mamis, wie lange Übelkeit?
17.02.2013 | 13 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading