bin total fertig

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.07.2009 | 8 Antworten
schau mir gerne bei youtobe die lustigen kindervideos an.
find die immertotal süß.
das wollte ich grad auch machen.
nur bin ich leider auf ein abschiedsvideo gekommen was eltern für ihr verstorbenes baby gemacht haben.
überall die schleuche und zum schluss dieser kleine sarg in dem loch.
ich hab rotz und wasser geheult.
bin erstmal ins schlafzimmer gegangen und habe meinen kleinen engel geküsst.
die eltern tuen mir wirklich leid.
dann soll meine maus lieber manchmal frech sein als sowas zu erleben.mir ist grade klar geworden das ich manchmal viel zu streng zu ihr bin.
da ich auch eine risico schwangerschaft hatte mit not kiserschnitt und mein frauen arzt mir nach der beburt gesagt hat er hat nicht dran geglaubt das ich das baby aurtrage bin ich nach diesem film wirklich froh das bei mir alles so gut ausgegangen ist.
aberjetzt meine frage würdet ihrso inem film ins netz stellen?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
wenn mir
ich sag ja auch garnichts gegen diese seiten wie strnen kinder oder leben ohne dich.wüde das da vielleicht auch machen.aber einfach so ein video in youtobe und fertig? kann euch gern mal den link geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.07.2009
7 Antwort
wir können uns da nicht reinfühlen
das darf man nicht vergessen , aber Trauerbewältigung ist so wichtig , ich verstehe diese Eltern das sie so eine Seite für ihr Kind machen
Fabian22122007
Fabian22122007 | 16.07.2009
6 Antwort
wahrscheinlich ja
es ist auch ne Form von Trauerbewältigung und es würde soviel Post hageln, die überwiegend aufmunternd und zusprechend sein würden Ich denke, es tut in so einem Fall enorm gut positives Feedback zu bekommen und zu wissen, dass man nicht allein ist auf der welt
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.07.2009
5 Antwort
ich sehe das genauso wie thereallife
aber es nimmt einen immer sehr mit, wenn man sowas sieht, oder auch wie jetzt, es erzählt bekommt. Auch wenn man die Menschen nicht kennt, man leidet mit, ich denke, über Kinder sind Eltern gefühlsmäßig miteinander verbunden, zumindest, wenn so schlimme Sachen passieren. Man kann sich nicht in die Lage reinversetzen, man kann es nur ansatzweise erahnen, was diese Eltern durchmachen, aber man leidet mit, weil man sich bewußt ist, daß dem eigenen Kind sowas schlimmes auch passieren kann. Den Eltern ist es bestimmt ein Trost, wenn sie ein Internettrauerbuch haben und man da was liebes reinschreibt, so daß sie wissen, daß andere Eltern Anteil an ihrem Schicksal nehmen.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.07.2009
4 Antwort
...
ich glaube, ich würde das nicht ins Netz stellen! Bin auch sehr froh und glücklich, dass es meiner Tochter gut geht, sie eine schöne Kindheit hat und fröhlich, glücklich und gesund ist! Leider vergess ich manchmal, was für ein Glück ich habe! Wenn ich schimpfe oder ihr etwas verbiete...! Marie, du bist mein Schatz...und ich bin so froh, dass ich dich hab! So, das wollte ich mal gesagt haben!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
3 Antwort
ja, ich würde das auch machen...
aber, letztendlich kann man das denke ich erst sagen, wenn man in der Lage stecken würde.
thereallife
thereallife | 15.07.2009
2 Antwort
Ich denke Nein...
..ich würde sowas wahrscheinlich ned machen... Aber jeder geht mit Trauer anderst um.. Ich weiß nicht wie ich mit so etwas umgehen würde... Da darf ich gar nicht drüber Nachdenken.. Da läufts mir eiskalt den Rücken runter...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009
1 Antwort
Es ist schwer zu sagen!
Jeder verarbeitet das Unglück verschieden, aber ich glaube, ich würde danach einfach innerlich tot sein und keine Gedanken ans Internet oder so ähnliches haben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
Ich bin grad total fertig.
27.06.2017 | 11 Antworten
Total fertig:(
24.01.2013 | 16 Antworten
Bin grad fertig mit den Nerven
24.10.2011 | 17 Antworten
oh man, bin fertig mit der Welt
10.01.2011 | 28 Antworten
37+1 SSW wehenförndern?
11.11.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading