Ich kanns noch garnicht glauben

wolke21
wolke21
14.07.2009 | 11 Antworten
wisst ihr was mir heute passiert ist, ich arbeite ja als Zimmermädchen in nem Hotel. Jedenfalls ist da ein älterer Mann übers Wochenende ziemlich krank geworden und da ging ihm ins Bett was daneben..
Als ich rein bin und sauber machen wollte, erzählte er es mir und ich meinte nur kein Problem, ich hol nur schnell frische Bettsache .. das war ihm so peinlich. so, da kam ich also wieder und der gute Mann hält mir 50 Euro hin, für den Aufwand den er mir bereitet, ich hab gleich gesagt das es viel zu viel ist, aber er bestand darauf, worüber ich mich sehr freue und er meinte danach ob es denn wirklich soviel geld für mich ist, ich sagte das es als trinkgeld schon sehr viel ist, und meinte nur das es für mich nicht schlimm ist, ist ja mein Job und ich hab schon schlimmeres gesehen ;O) und das es doch schnell übrzogen ist usw, wir haben uns dann als ich sauber machte noch unterhalten, der war so nett, richtig süßer Opi ;O) Er hat mir auch erzählt das er seine Frau verloren hat und sogar geweint ( leichte überforderung für mich)
naja und dann als ich fertig war schaut er mich an und meint, hier bekommst du nochmal was, schnell stecks ein und teil es ja nicht mit den anderen was du bekommen hast, denn so selbstverständlich wie du das jetzt weg gemacht hast sowas hat er noch nicht erlebt und er hat mich so gelobt und nochmal 50 euro gegeben.. 100 Euro trinkgeld, soviel hab ich noch nie bekommen.. und auch noch soviel lob, endlich mal jemand der diesen job als schwer anerkennt, danke ;O)
ich freu mich zwar uach über 5 Euro was die Leut hald so dalassen, aber das ist echt die Krönung ;O)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schön
Würd mich auch freuen denn sowas bekommt man ja nun normalerweise nicht. Gönn dir was schönes.
brumm
brumm | 14.07.2009
2 Antwort
also mir wäre es auch nicht ums geld gegangen auch wenns unlogisch klingt
aber alleine die geste auch persönliche dinge wie die sache mit seiner frau mit dir zu teilen ist schon etwas sehr tolles....und zeigt das er vertrauen zu dir hatte....ich glaube er war echt verzweifelt.....er tut mir sogar ganz schon leid wenn ich das so lese...ich denke ihm sind nun da er seine frau nciht mehr hat materielle dinge nicht so wichtig.....ich freue mich für dich....ich glaube ich hätte ihm das geld am liebsten wieder aufs bett gelegt und wäre gegangen...aber wer weiss wie wichtig das für ihn war und ob er nicht sogar beleidigt gewesen wäre wenn du es nicht angenommen hättest.....hoffentlich kommt dieser mann irgendwie über diesen verlust hinweg...ich finde deinen job sehr lobenswert....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
3 Antwort
also
ich hätte das glaub ich nicht angenommen, man bekommt ja e gehalt im monat dafür das man die arbeit macht!was ist wenn das dein chef erfährt?dann gibst sicher probleme!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
4 Antwort
das ist echt toll!
hätte mich genauso wie du gefreut! da macht der job doch wieder spaß
julchen819
julchen819 | 14.07.2009
5 Antwort
Super,
ich freue mich für Dich! Gönn dir was Schönes!! LG Jana
JeJo
JeJo | 14.07.2009
6 Antwort
...
schön das es noch menschen gibt die so nett sind.... aber 100 euro ist echt hammer viel geld!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
7 Antwort
hi
das ist toll, die unterhaltung hat bestimmt auch dir wie auch ihn sehr gut getan! :) mag auch unwahrscheinlich gern ältere menschen! meine mam bedient ja und sie bekommt auch öfter mal soviel trinkgeld sie schätzt das auch, und wenn sie mit ihrer arbeit fertig ist kommt sie zu mir uns sagt schau kauf dir was schönes :)) bald werde ich auch in der gaststätte anfangen und freu mich schon riesig darauf weil da sooo liebe leute immer sind ob jung oder alt! viele fragen da auch nach mir obwohl ich die teils nur 1mal gesehen habe, find sowas echt toll! freut mich voll für dich !
Mischa87
Mischa87 | 14.07.2009
8 Antwort
Ja alte Menschen
sind wirklich seeehr dankbar. Sie sind einsam und sind dankbar über jeden Satz der mit ihnen gesprochen wird... und da sie die Dankbarkeit nicht wissen anders zu vermitteln, geben sie gerne viel Geld. Früher hätten sie sich in der Kriegszeit auch drüber gefreut, sagen sie immer, also wissen sie, wie sich die jungen Leute von heute fühlen!! Bin Altenpflegerin ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
9 Antwort
ja
er meinte auch das die Zeiten heute nicht so gut sind zweckst der arbeit und so und das er Glück hatte gleich nach dem Krieg in eine so gute arbeit zu bekommen. Er machte ja nur Urlaub bei uns, und bis auf die letzten Tage hat er es auch seh genossen. er hat noch seine Kinder und Enkelkinder aber der Verlust seiner Frau war sehr schlimm. Ich wollte das Geld anfangs auch nicht nehmen, aber er bestand darauf. Und ich denke das das Geld das er mir gab nicht so wichtig für ihn war, das merkte man schon daran das er nicht glauben wollte das 100 euro soviel für mich sind.
wolke21
wolke21 | 14.07.2009
10 Antwort
Super!
Mir ist mal was ähnliches passiert... Kurz nach der Wende mit dem ich mich immer ganz lieb unterhalten habe. Da ich viel mit meinem Freund telefoniert habe, hatte er mir schon dort die Hälfe des Telefongeldes erlassen. Als ich dann wieder daheim beim Studium war, schickte er mir aus heiterem Himmel 100 DM und schrieb, ich soll mir was schönes kaufen. Da war ich ganz baff und hab mich total bedankt. Von dem Geld hab ich mir dann einen schicken Fummel für die Diplomverteitigung kaufen können. Ich kann deine Freude und Verwunderung verstehen. Nimm das Geld, denn es kommt von Herzen! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.07.2009
11 Antwort
ach und wegen meinem chef
das ist kein Problem.. Wir dürfen das Geld annehmen, normalerweise Teilen wir das untereinander, aber wenn es persönlich an uns gegeben wird mit der Aussage das es auch für uns ist, dann ist das so.. Meine Chefin ist kaum älter als ich und wir sind ein super Team, da gibts solche Themen nicht als ärger zu diskutieren..Und wenn jemand als Bedienung, Zimmermädchen und co arbeitet, dann weis man auch das das Trinkegeld das zweite Gehalt sind..
wolke21
wolke21 | 14.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Glaubt ihr an Geister?
07.08.2013 | 17 Antworten
Test positiv!
09.11.2012 | 11 Antworten
Ich kann es nicht glauben Mama zu werden
29.08.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading