Ab wann konntet ihr euch trennen?

sweetmimi
sweetmimi
28.06.2009 | 15 Antworten
Seit 3 Wochen ist meine kleine Maus nun auf der Welt. Nun nerven mich schon die Großeltern von wegen, dass sie ja die kleine mal nehmen können, spazieren gehen u.s.w. aber ich finde das noch zu früh, oder? Ehrlich gesagt kann ich mich auch einfach noch nicht trennen. Ab wann habt ihr eure mal stundenweise weggegeben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
abgegen
Also... Ich denke so eine Omi hat doch auch Erfahrungen... Wieso also nicht mal die Kleinen für 1-2 Stunden geben... Deshalb ist man doch keine schlechte Mutter... Im Gegenteil... Kann man auftanken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2009
14 Antwort
sofort abgegeben
Klingt vielleicht nicht so liebevoll, aber ich habe Meine sofort stundenweise abgeben, weil ich bei der Geburt komplikationen hatte... Vielleicht hatte ich deswegen von Anfang an keine Probleme mit der Trennung. Mit etwa 3 Mon. schliefen sie das erste Mal bei meiner Mama. Das war für mich auch eine Wohltat. Die Zwillinge beanspruchten mich zu dieser Zeit 24 Std. am Tag. Und das allerschönste ist, wenn ich sie abholen komme, und sie sich freuen, mich zu sehen...
twinnimam
twinnimam | 28.06.2009
13 Antwort
wäre mir auch noch zu früh..
meiner war glaube ich nen knappes halbes jahr, als er das erste mal 1-2 stündchen mit meiner mama alleine war. sonst war immer mindestens der papa noch mit dabei.. jetzt ist er 17 monate und bleibt hin und wieder mal einen tag du solltest da wirklich auf dein bauchgefühl hören, sonst kannst du die freie zeit gar nicht genießen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
12 Antwort
Baby abgeben
Ich gebe meine Kinder nur ungern ab , ich tu es also nur, wenn es sein muss. Ich finde es ganz normal, dass man ein Baby mit 3 Wochen noch niemanden anvertrauen will. Ein kleiner Spaziergang mit Oma, der so eine halbe Stunde dauert = okay, aber länger? Auf keinen Fall. Wenn Du Deine Kleine noch nicht abgeben willst, dann tu es auch nicht, Dein Gefühl sagt Dir das Richtige. Und sag es auch den Großeltern, dass Du das einfach noch nicht willst. LG
Tornado
Tornado | 28.06.2009
11 Antwort
.
Ich habe gestern meinen kleinen Mann für eine gute Stunde meiner Mami gegeben. Sie wollte unbedingt mit ihm alleine kurz in die Stadt. Wollte es aber eigentlich gar nicht. Habe in dieser guten Stunde zwei mal angerufen, ob alles ok ist. *grins* Er ist jetzt drei Monate. Diese eine Stunde, hat er mir sehr gefehlt. Komisch, aber war so. Habe aber in dieser Zeit vieles erledigen können. ^^ Bett frisch bezogen, gesaugt, gewischt, Bad sauber gemacht, abgewaschen und dann lebst noch geduscht. Ach, und wäsche auf gehängt. LG, Denise
DeniseHH
DeniseHH | 28.06.2009
10 Antwort
.
Ich habe gestern meinen kleinen Mann für eine gute Stunde meiner Mami gegeben. Sie wollte unbedingt mit ihm alleine kurz in die Stadt. Wollte es aber eigentlich gar nicht. Habe in dieser guten Stunde zwei mal angerufen, ob alles ok ist. *grins* Er ist jetzt drei Monate. Diese eine Stunde, hat er mir sehr gefehlt. Komisch, aber war so. Habe aber in dieser Zeit vieles erledigen können. ^^ Bett frisch bezogen, gesaugt, gewischt, Bad sauber gemacht, abgewaschen und dann lebst noch geduscht. Ach, und wäsche auf gehängt. LG, Denise
DeniseHH
DeniseHH | 28.06.2009
9 Antwort
Genau nach drei Wochen
War zwar irgendwie komisch. Aber ich konnte endlich mal schlafen!!!! Und wieder Kraft tanken. Und weil es alles prima gelaufen ist, danach immer wieder mal. Sie gehen ja nur spazieren, also wag es. Wird dir gut tun. Und deinen Großeltern auch. Freu dich über die Unterstützung. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
8 Antwort
hi
also meine kleine ist jetzt 6 1/2 mon alt und ich hab sie noch nie, nicht mal für ne stunde abgegeben, außer dass ich mal die kleine einmal mit ihrem papa ne halbe stunde allein gelassen hab, weil ich schnell was einkaufen war! ich will sie aber auch noch gar nicht abgeben. du musst selber entscheiden , wann du dazu bereit bist. wenn du sie gegen deinen willen abgibst, kannst du die zeit nicht genießen, da du das eigentlich nicht möchtest. lass dir nicht reinreden! lg
sandrav83
sandrav83 | 28.06.2009
7 Antwort
...
also ich hab den kleinen glaube so nach ca 2 wochen mal mit meiner mmi spazieren gehen lassen...aber auch nur eine stunde.. meine mami ist zu mir gekommen und ist mit ihm spazieren gegangen und kam dann wieder...und ich hab nur mal ne runde geruht in der stunde... aber richtig weggeben tu ich unseren kleinen noch ni...wird auch so schnell ni werden ;o)
jeanny2611
jeanny2611 | 28.06.2009
6 Antwort
kind abgeben
so mit 3 monaten habe ich meine kleine das erste mal bei meinen eltern gelassen, weil ich mir ne neue hose kaufen wollte.so schnell habe ich glaube ich noch nie ne hose gekauft...ich war nach 30 min wieder da...hatte so ein schlechtes gefühl dabei. jetzt ist meine kleine 15 monate tagsüber habe ich da keine probleme mehr sie für ne stunde abzugeben.nachts würde ich sie aber noch nicht abgeben wollen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
5 Antwort
Ganz ehrlich.............
nach 8 Monaten. Hab sie für 3 Stunden bei meiner Mama abgegeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
4 Antwort
Jaaa, dass kenne ich auch...
Auch nach 3 Wochen, zu einem Zeitpunkt wo wir noch gar nicht mit Sohnemann Kinderwagen schieben waren! Das erste Mal war dann nach 3 Monaten, am Heilig Abend, damit wir in Ruhe den Tisch decken können, usw. Da sind dann die Großeltern das 1. Mal alleine mit Kind und Kinderwagen los. Vorher haben wir das einfach nicht gebraucht und warum sollten wir es dann machen?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 28.06.2009
3 Antwort
...
Das musst Du ganz allein für Dich entscheiden, irgendwann kommt der Tag da machst Du es einfach.. Ich bin bissl ne Glucke, mir ist das sehr schwer gefallen, mit ca. 8 Wochen habe ich ihn das erste mal der Oma ne Stunde zum spazieren gehen gegeben, aber Du wirst Dich schnell entspannen und es öfters machen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.06.2009
2 Antwort
das erste mal war meine knapp 5 monate
da war sie für 2 std bei meiner mama, weil wir umgezogen sind. auch jetzt mit 15 monaten war meine längstens 3 std bei der oma. aber nächste woche wird sie von 12 bis 18 uhr bei meiner mama sein, mal sehen, ob wir das durchhalten :) ganz überzeugt bin ich noch nicht.
julchen819
julchen819 | 28.06.2009
1 Antwort
...
ich hab meinen gar nicht weggegeben erst im kindergarten hat übernachtet bei meinen eltern lass ich meinen sohn nicht weil ich weiss das er da schlecht aufgehoben ist
Petra1977
Petra1977 | 28.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Drillinge im Kindergarten trennen?
16.03.2015 | 30 Antworten
Endlich trennen oder für Ehe kämpfen?
11.12.2014 | 19 Antworten
8+9 Ssw .was bedeuet das genau?
06.08.2014 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading