Bitte nicht hauen

Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
20.06.2009 | 19 Antworten
Hi Mädels. Glaubt ihr an Leben nach dem Tod? Und glaubt ihr, das ein Toter sich an jmd. Lebenden rächen kann? Das würde mich echt mal interessieren. Manchmal hat man da ja Leute die man nicht ab kann, über die man vllt auch mal was schlechtes sagt, also keine lügen erzählt, sonder sagt, das man diese Person nicht ausstehen kann. Oder das die Person blöd ist oder oder oder. Ich mein, wie man lästert, weiß ja hier jeder. Was ist denn dann wenn die Person tot ist, von der man redet und es vorher gar nicht wusste, weil man sonst vllt gar nix gesagt hätte? Klingt doof, ich weiß, aber es muss doch irgendwas nach dem Tot kommen. Und es muss ja auch vor der Entstehung eines Babys was sein .. Ich weiß ich mach mir viel zu viele Gedanken. Aber irgendwie, wenn man so drüber nach denkt, dann würde man das geheimnis schon gerne lüften. So gehts mir auf jeden Fall. Naja, um antworten zu erhalten, müsste hier schon jmd. schreiben, der mal tot war oder es ist. Und das wird wohl hier nicht zu finden sein. Aber vllt habt ihr trotzdem lust, mit mir darüber nachzudenken und zu schreiben was ihr dazu denkt. LG Mami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Über Lebende
redet man ja schon mal schlecht Aber über einen Toten hab ich noch nicht schlechtes geredet Da ist wohl was dran!
susepuse
susepuse | 20.06.2009
2 Antwort
Bitte nicht hauen
Warum sollte dich jemand hauen? Deine Gedanken sind halt etwas merkwürdig. Ich glaub schon an eine Art Existenz nach dem Tod aber an Rache eigendich nicht. Hat dich ein Geist heimgesucht?
CLocher
CLocher | 20.06.2009
3 Antwort
Man
könnte meinen, du hättest ein schlechtes Gewissen...ist jetzt nicht böse gemeint, aber so wie das klingt in deiner Frage nach Rache...ich stelle mir die Fragen auch ob es Leben nach dem Tod gibt...
BabyBOOM03
BabyBOOM03 | 20.06.2009
4 Antwort
@CLocher
Nein. Aber mich interessiert es einfach. Ich weiß es gehört sich nicht, schlecht über einen Toten zu sprechen. Doch eine damalige Nachbarin von mir verstarb kürzlich im alter von grade 20 und die art wie sie gestorben ist, klingt so als ob man sich lustig über sie machen würde. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.06.2009
5 Antwort
also
ich glaube an ein leben danach aber an rache weiss nicht ich kanns nicht sagen ich bin ja noch da GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
6 Antwort
Na ja
sags mal so, mag mir nicht vorstellen das es dann einfach aus ist, aber wie ichs mir danach vorstellen soll weis ich auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
7 Antwort
auch wenn es sich doof klingt
ich glaube an einem Leben nach den Tod... für mich ist der Tod eine Art Prüfung... das soll jetzt nicht heissen, das wir von Wolke zu Wolke springen oder uns den Hintern in der Hölle verbrennen... eine Seele lebt auch ohne Körper weiter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
8 Antwort
@BabyBOOM03
Schlechtes Gewissen, da könntest du recht haben. Wie unten schon geschrieben, ist eine damalige Nachbarin von mir im alter von 20 Verstorben und die art und weise wie, klingt so als ob man sich über sie lustig machen wollte. Meine Ma erzählte mir die Geschichte, da sie die Tante von diesem Mädchen traf. Diese Tante musste lachen während sie die Geschichte erzählte. Und da meine Mutter lachen musste, als sie mir das erzählte, fing ich leider gottes auch ein wenig an zu lachen, aber eigentlich war es gar nicht witzig. Und meinem Freund hab ich es dann toternst erzählt, ich brauchte mich auch gar nicht zu beherschen, als ich ihm davon erzählte, weil das Mädchen mir absolut leid tut. Und der Freund von ihr kann einem auch nur leid tun. Er gab sich die Schuld an dem Tod seiner Freundin und hat deshalb selbstmord gemacht. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.06.2009
9 Antwort
ich glaube
du schaust zuviel ghost whisperer oder? ;oP also an etwas nach dem tod glaube ich auch..aber da smit dem baby versteh ich nciht ganz wie du das meinst.manchmal stell ich mir vor im himmel gibt es eine art fliessband da sitzen die babys drauf so wie sie dann auch aussehen wenn sie geboren werden.die schauen runter und suchen sich ihre eltern aus ;o) verwandeln sich in spermien und los gehts wär doch ein süsser gedanke ;o) aber ob was dran ist??keine ahnung...hätte auch gern mal kontakt zu jmd der schon tot war also nahtot erfahrungen dann hätte man es ja aus erster hand...
Miss_glamour
Miss_glamour | 20.06.2009
10 Antwort
ich bin mit meiner familie
in einer bruchude aufgewachsen die mal ein uraltes bauernhaus war mit einer scheune dran...ich habe dieses haus gehasst weil dort so viele seltsame dinge drinne passiert sind.....könnte dir sachen erzählen die glaub ich selber manchmal nicht....dort hat so ein alter greis gewohnt gehabt vor zig jahren und ist wohl auch in diesem haus gestorben...wie weiss ich nicht aber ich hatte immer das geühl er wollte uns in diesem haus nicht haben.....hab schon so manche krassen sachen erlebt...und nach dem tod des wichtigsten menschens in meinem leben hab ich auch einige dinge gesehen die mir bis heute noch ein rätsel sind....aber ich glaube nicht das geister oder seelen nach dem tod uns wehtun können.....ich denke das alles was wir sind...alles was wir fühlen...alles was wir denken und das woraus wir entstehen und das wozu wir wieder werden pure energie ist.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
11 Antwort
TOD
Im christlichen Glauben geht man zumindest von noch einer weiteren Dimension aus-dem Jenseits. Ich bin mir sicher -Menschen verschwinden nicht einfach, wenn sie gehen. Sie bestehen aus Energie und Energie verschindet ja auch nicht, sondern wird umgewandelt. Wie sollte sich ein Toter rächen?Er ist in einer anderen Dimension und kann nicht einfach so zurück in die "Stofflichkeit". Das geheimnis wirst du nie lüften, so lange du eben an diese Stofflichkeit gebunden bist. Du kann st dich nicht entscheiden WAS du glauben willst. Gedanken sollte man sich machen-finde ich super wichtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
12 Antwort
@mandy_1981
ich denke auch, dass es da was gibt. Als die Oma von meinem Freund verstarb und die Beisetzung war, war ich noch Schwanger. Und immer wenn der Pfarrer was gutes über sie gesagt hat, dann strampelte mein kleiner wie wild oder wenn wir ihr lieblingslied singen sollten, auch dann strampelte mein kleiner wie wild. Ich hatte das gefühl, dass sie in seinem Körper wieder kommt. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.06.2009
13 Antwort
...
ich würde gerne glauben das da was ist. Aber vermutlich nur das grosse Nichts. Die Vorstellung einfach nicht mehr zu existieren kann ich mir garnicht vorstellen. Es ist erschreckend.... Ich hoffe das beste....aber wenns wirklich so ist merkt man ja eh nicht mehr davon
Kesaya
Kesaya | 20.06.2009
14 Antwort
Huhu
So nun muß ich mich hier auch noch als EsoterikMaus auten. Ja ich glaube das es da noch was gibt nach dem Tod! Und habe schon viele Erfahrungen damit gemacht! Ich habe sogar schon von einigen meinen MitMenschen den Tod vorher gesehen und war damals sehr erschrocken denn ich war gerade mal 27 als mir dieses passiert ist. Habe gedacht ich muß ne Hexe oder so sein, ist aber nicht so. Habe mich dann damit beschäftig das Karten legen erlernt und mach es für mich und meine Familie und es stimmt immer was ich sehe auf lange sicht. Ich sage aber auch jeder Mensch ist sein Glückes Schmiede wenn ich z.B: etwas schlechtes sehe versuche ich es zu ändern zum Positven. So und wenn Du wirklich Fragen hast dann schreib ne PN an mich. LG Ivonne
Buddelkiste
Buddelkiste | 20.06.2009
15 Antwort
@Kesaya
wir denken immer und die ganze Zeit. Ich will mir nicht vorstellen, dass wenn ich tod bin, das alles ein ende haben soll. Es gibt doch eigentlich fast keine Sekunde in der wir nix denken. Ich habe einmal versucht an gar nix zu denken, doch es hat bei mir nicht geklappt. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.06.2009
16 Antwort
Hallo.
ich versuch es mal physikalisch. Mein Physiklehrer sagte immer, es geht keine Materie verloren. Es wird lediglich umgewandelt. Ergo: Wir gehen nicht verloren. Weder physisch noch psychisch. Wir werden demnach irgendwie irgendwo weiterleben. Aber wie das aussieht, entzieht sich sowohl meiner Kenntnis als auch meiner Phantasie .
spicekid44
spicekid44 | 20.06.2009
17 Antwort
@Mami_im_Netz
Mich würde mal interessieren, wie dieses Mädchen gestorben ist? Denn ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, wie man die Art und Weise lustig finden kann, wie die eigene Nichte stirbt?
Katrin321
Katrin321 | 20.06.2009
18 Antwort
@Mami_im_Netz
mein Opa ist 2003 verstorben.... ich habe ihn 2002 das letzte Mal gesehen... ich habe es bis in meine Heimat etwas über 900 Km... er ist für mich ... grundsätzlich einmal im Monat träume ich den gleichen Traum... ich sitze mit meinem Opa an einem Tisch und wir reden... es ist jedesmal der gleiche Traum.... nur kann ich mich nie an unser Gespräch erinnern.... die Ärztin meinte ich müsste einfach lernen los zu lassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2009
19 Antwort
...................
wie kann denn bitte so ein junger Mensch sterben das es "lustig" klingt und dann macht der Freund des Mädchens auch noch Suizid weil er sich schuldig fühlt das ist doch an Tragik fast nicht zu überbieten :(((((((((( bitte klär uns mal auf ..............
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Selbst auf den Kopf hauen
26.06.2012 | 4 Antworten
SOLL ICH DIR MAL DEN POPO HAUEN?
01.12.2010 | 30 Antworten
Meine Zwillinge machen mich wahnsinnig
12.11.2010 | 4 Antworten
Kind gehauen
27.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading