Säugline/baby und TV?

micha85
micha85
16.06.2009 | 23 Antworten
hallo mamis,
ich hab da mel eine frage bzw. möchte eure meinung dazu hören!

wie handhabt ihr das mit dem TV im wohnzimmer wenn eure kleinen auch im raum sind?!?
meine schwiegermutter könnte ja immer die decke hoch gehn wenn bei uns der TV läuft und die kleine mit im wohnzimmer ist, das kind könnte jetzt schon verblöden, aber sie hat guggt da ja gar nicht drauf, weil wenn sie in ihrer wippe ist guggt sie immer aus dem fenster oder zu uns auf die couch und wenn sie im laufstall ist hat sie gar keinen blick drauf ausserdem ist der meist dann so leise gemacht das wir da meist gar nix verstehn!
flasche bekommt sie auch nur wenn der tv aus ist oder in ihren zimmer, also kann sie so auch nicht abgelenkt werden!
findet ihr das auch so schlimm wenn der tv im hintergrund läuft, wenn das kind im raum ist?!
klar lass ich sie nicht rein glotzen aber ein weltuntergang ist das doch auch nicht oder?!

danke für eure antworten!
und bitte zerfleischt mich hier jetzt nicht nur weil ihr vielleicht einer ganz anderer meinung seit!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
......
mal ne Frage: wenn der TV läuft, er soo leise ist, dass ihr eh nichts versteht, wieso kann man ihn dann nicht ausmachen?
Naba123
Naba123 | 16.06.2009
2 Antwort
finde das nicht schlimm
Ein paar Hintergrundgeräusche sind doch okay. Solange man seinem Baby auch mal was anderes bietet, mit dem Kinderwagen unterwegs ist und zB Vögel zu hören sind. Bei uns läuft der Fernseher auch ab und zu, man braucht schließlich auch mal Entspannung!
chrissie1984
chrissie1984 | 16.06.2009
3 Antwort
meiner is auch an
und wir gucken zusammen....verbloeden tut die kleine schon nich. meine ellis sagen das auch immer, aber das geht rechts rein und links raus..lol
susi_nolan
susi_nolan | 16.06.2009
4 Antwort
huhu
meiner läuft auch nebenbei. aber mopsi ist immer mit ganz anderen sachen beschäftigt und liegt auch ausser reichweite. ich glaub er hat da 2 oder 3 mal hingeguckt, aber interessiert hats ihn nicht. ich seh da kein problem. schlimm finde ich es erst, wenn die kinder davor geparkt werden, damit sie damit beruhigt werden. aber das fängt ja auch erst später an, wenn sie dann älter sind.
Camourflage
Camourflage | 16.06.2009
5 Antwort
Also
fernsehen lassen geht definitiv gar nicht - aber das machst Du ja eh net. Während des Tages hab ich den Fernseher immer aus. Aber abends, wenn Papi aus der Arbeit heimkommt, dann wird auch der Fernseher eingeschaltet. Aber der Kleine hat keinen Blick drauf. Ich glaube nicht, dass er deswegen verblödet. Kann ich Deiner Schwiegermutter nicht beipflichten.
Colle77
Colle77 | 16.06.2009
6 Antwort
...n
bei uns ist er aus.... auch flackernde bilder können einen überreizen.... muß letzendlich jeder selber wissen wie e5rs handhabt wie naba123 schon schreibt wenn er so leise ist machtsn doch gleich aus-spart sogar noch strom
mamaspatz
mamaspatz | 16.06.2009
7 Antwort
ich finds nicht schlimm
aber warum macht ihr nicht einfach das Radio an wenn der Fernseh läuft er aber sowieso so leise ist das ihr nix versteht für was dann laufen lassen?? hmm, aber ich find es nicht schlimm
wolke21
wolke21 | 16.06.2009
8 Antwort
Ich frage mich nur gerade!
Wenn er soooo leise ist wieso du ihn dann net ausmachst? Lohnt sich ja so oder so nicht dann ihn an zuhaben! Ich bin ehrlich ich habe auch mal am Tag den Fernseher an und die Große schaut auch MAL rein, aber sie spielt lieber mit ihren Bauklötzen. Bis zum Abend da darf sie eine Kindersendung schauen!
mum21
mum21 | 16.06.2009
9 Antwort
ich denke schon das die Babys
mitbekommen was da läuft, aber deswegen achte ich immer drauf was ch da anhab, aber ich lass den auch immer laufen. Auch beim füttern. Meiner ist so verfressen, den stört das nicht. Zum Beispiel Nachrichten oder so sind denk ich eher gut.
calamaris
calamaris | 16.06.2009
10 Antwort
hi
in dem alter interessiert es die ja noch garnicht und da denke ich ist nicht so schlim, du stellst sie nicht offentsichtlich davor. man so ein gemache. schlim manchmal- lasse dich nicht so unter kriegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.06.2009
11 Antwort
@calamaris
wieso sind Nachrichten eher gut für ein Baby??????? Bitte erkläre mir das mal....
Naba123
Naba123 | 16.06.2009
12 Antwort
Also
meiner guckt sogar manchmal mit mir zusammen, was soll daran schlimm sein.diese wackelbilder sind doch lustig und bisher habe ich nicht das gefühl das es ihm schadet er is noch genauso ruhig wie früher. Mach nur!!!
fochsi
fochsi | 16.06.2009
13 Antwort
.....
Bei uns läuft der Fernseher übertags nicht. Finde es nicht ok wenn kleine Kinder schon fernseh schauen, da gibt es sinnvollere Aktivitäten wie der Fernseher. Abends ist bei uns ab und an auch mal der Fernseher an aber auch eher selten. Aber Ich kenne auch genug leute die den fernseher an haben und die Kinder trotzdem gefördert werden und mit ihnen gespielt wird usw... Solange die Kinder nicht vorm Fernseher geparkt werden das sie ruhig sind und kein Mux von sich geben finde ich es ok. LG
Sunshinegirl
Sunshinegirl | 16.06.2009
14 Antwort
na dann kriegen sie schon mal wa von der welt mit
also ich meine hauptsächlich besser sie schauen nachrichen, als zb krimi oder zur verblödung gehört für mich auch teletabbis oder sowas. Hab mich vielleicht nicht so ausgedrückt ;-)
calamaris
calamaris | 16.06.2009
15 Antwort
@calamaris
Nachrichten sind nicht besonders toll für Babys/ Kinder! Das ist teilweise schlimmer als jeder Horrorfilm! Nee danke das muss man keinem Kind antun! Dann lass ihn lieber Thomas die Lokomotive, das Sandmännchen etc. pp. schauen. Das ist wenigstens Kindergerecht!
mum21
mum21 | 16.06.2009
16 Antwort
@mum21
sprechende züge sind also besser als weltgeschehen. Tja ist schlimm, aber unsere welt ist nunmal so zerstört. warum sollen die kinder davon nix mitbekommen??
calamaris
calamaris | 16.06.2009
17 Antwort
@calamaris
also du redest hier von kleinen Kinder und Babys... natürlich dürfen die keine Nachrichten sehen... ich meine meine kleine Schwester ist nun elf, selbst die hat Angst wenn sie die Nachrichten sieht und irgendwelche blöde "Mitteilungen" gesendet werden. finde es nicht Kindergerecht... generell sage ich nichts gegen Fernseh, wenn es in maßen ist und ab einem bestimmten alte, aber Nachrichten?
Naba123
Naba123 | 16.06.2009
18 Antwort
@calamaris
Es war ja auch nur ein Beispiel mit der Lokomotive. Aber mir tun die Kinder leid die schon in so jungen Jahren mit der Grausamkeit der Welt konfrontiert werden. Die Kinder können das weniger begreifen als die kindgerechten Sendungen und davon hat KiKa genug und nicht nur die Lokomotive! In den Nachrichten sieht man zu grausame Dinge. Da tun mir die Kinder wirklich leid. In dem Alter braucht kein Kind der Welt die Nachrichten.
mum21
mum21 | 16.06.2009
19 Antwort
@ mum 21
und ich muss das dann den ganzen tag gucken, weil mein sohn mit im raum ist? und wann darf ich mal as für mich sehen??????? ich finde es nicht schlimm wennsie schon früh lernen, das nicht alles so rosig ist. und das andere es im leben schlimmer haben als wir hier.
calamaris
calamaris | 16.06.2009
20 Antwort
an alle die fragen warum der tv dann überhaupt an ist wenn er eh ganz leise ist
ich denke das ist einfach nur gewohnheit man hatte ihn vorher ja auch an. aber er läuft ja manchmal normal und wenn die kleine aufmerksamkeit will, mach ich ihn automatisch leiser und wir spielen mit dem rasselring oder mit dem knautschi.... und man guggt dann ab und zu hin wenn man vorher was angesehn hat!!
micha85
micha85 | 16.06.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading