Ok - helft mir mal

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
09.06.2009 | 17 Antworten
Volgendes, ich habe eine Tochter - die wird im August 1 Jahr alt.

Ich bekomm im August auch mein 2. Kind. (mädchen)

(für die Lästermeuler - ja so kurz aufeiander - aufregen könnt ihr euch, aber ich antworte einfach nicht - ok - ihr kenn die hintergründe nicht)

Gut zur eigentlichen Frage

Ich kann irgendwie nicht mehr klar denken - also ich bin am kuken wegen Ausstattung, was ich alles brauch.
Na ja, mir fallen zwar viele Dinge ein, aber dennoch hab ich das Gefühl, das ich was übersehe.


Also den Altersunterschied bitte beachten - somit braucht das meiste die Große auch noch. Ach ja ich werde mir so einen Buggypod kaufen (siehe meine letzte Frage). Und jetzt bitte Hände an die Tastaur und schreibt mir was euch noch so einfällt.

Vielen Dank
LG Chrissi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi, wenn du die Babykleidung vom ersten Kind noch hast.
Die kannst du ja erstmal für das neugeborene weiter verwenden. Dann brauchst du Pampers. Hast du noch den alten KiWa von deiner Tochter? Braucht sie den noch? Also 2 KiWas brauchst du oder nen Geschwisterwagen. Ein Bettchen für das neugeborene. Alles andere kannst du beide Benutzen lassen. Wegen dem Hochstuhl würde ich noch warten, bis dass das neugeborene Sitzen kann. Und dann siehst du ja was deine große macht, ob sie schon so am Tisch sitzen kann. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 09.06.2009
2 Antwort
hi!
...babyklamotten, pampers, badewanne, badethermometer, maxicosi wenn du ausm krankenhaus rauskommst, ääähhmmm...babymützchen, wenn du nicht stillst brauchst du flaschen+prenahrung, schnullis...ähm...bettchen, ich denke im großen ung ganzen wirst du das meiste noch von deiner großen daheim haben oder??? Alles liebe...
Supermami_2008
Supermami_2008 | 09.06.2009
3 Antwort
@Mami_im_Netz
Ja, wir nehmen den Kinderwagen von meiner großen und sie bekommt dan das: http://www.mytoys.de/catalog/show/KID/de-mt.ba.ca02.07.02/1688407 sie kann ja schon ein bisschen eingenstädig laufen, bis dahin läuft sie dann schon weitere strecken - da dacht ich mir, brauch ich nicht extra einen Geschwisterwagen - und mit 2 Wägen is blöd, da ich meistens zum einkaufen allein mit den Kidis unterwegs bin - mein Mann arbeitet ja.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
4 Antwort
Darf ich dich fragen,
warum du dich für diesen entschieden hast? Du musst es ja selbst wissen, aber ich find der sieht etwas unsicher aus. Vllt würde sich meine Meinung ändern, wenn ich ihn "live" sehen könnte. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 09.06.2009
5 Antwort
hat
zwar nicht so richtig was mit der ausstattung zu tun, aber vielleicht ein kleines geschenk für die große, das die kleine "mitgebracht" hat.
benjaminalena
benjaminalena | 09.06.2009
6 Antwort
@Supermami_2008
Stillen werd ich wider das ist es ja, das meiste braucht die Große auch noch. Ok Wanne nicht und Termometer auch ned - und solches. Bett hab ich zwei gekauft - so eins zum Umbauen, wenn sie ganz groß sind - und Wiege hab ich noch von der Großen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
7 Antwort
@Mami_im_Netz
Sieht "unhandlich" aus....
susepuse
susepuse | 09.06.2009
8 Antwort
@ benjaminalena
Super Idee - ich hab auch schon eine Idee - ich denke eine Pupenkücke wäre das richtige. Da sie ja jetzt schon ein paar Schritte allein laufen kann, wird sie bis dahin bestimmt eine Rennmaus sein. Da denke ich kanns sie schon mit sowas spielen. Was meinst du?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
9 Antwort
@Mamachrissi
denk schon, dass sie sich darüber freut und vor allem hat sie da sehr lange was davon :) ich fands immer toll, dass meine schwester und ich nicht weit auseinander sind - glaub, das wird deinen beiden mäusen auch so gehen! ich hab damals von meiner schwester einen kleinen rosa teddy mit rassel an der pfote gekriegt :D hab den immer noch.
benjaminalena
benjaminalena | 09.06.2009
10 Antwort
@Mami_im_Netz
ja, das sieht wirklich ein bisschen unsicher aus, aber eine Freudin von mir, hat das auch und es sieht live viel stabieler aus und das ist es auch - das wird richtig dran geschraubt an die Wagenstange und sogar das Rad, was ich jetzt als schwächste stelle erachtet habe, ist stabiler als es aussieht. und da sie kann ja schon ein bisschen eingenstädig laufen kann , bis dahin läuft sie dann schon weitere strecken - da dacht ich mir, brauch ich nicht extra einen Geschwisterwagen - und mit 2 Wägen is blöd, da ich meistens zum einkaufen allein mit den Kidis unterwegs bin - mein Mann arbeitet ja.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
11 Antwort
@Mamachrissi
wäre es dann nicht möglich den von deiner Freundin zu "leihen", sofern ihr Kinder rausgewachsen sind? Es ist ja nicht billig, und wenn du merkst, dass es doch nicht deiner Vorstellung entspricht, dann hast du aber kein Geld zum Fenster raus geworfen, ich mein ja nur für alle Fälle. Oder das du mal ne Probe tour den ganzen Tag damit machst, allerdings sollten bei der Probe auch 2 kinder drin sitzen. Nicht das du den Wagen nicht gelenkt bekommst, da ja die eine Seite nicht mal ein Griff hat. Und am Griff hast du zum lenken die meiste Gewalt. Frag sie doch mal, ob du mal für ne Std. das Teil schieben darfst, oder noch länger um ein Gefühl zu bekommen, ob es auch wirklich das richtige ist. Was du letztlich machst, entscheidest du ja allein. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 09.06.2009
12 Antwort
ich
find den vorschlag von Mami_im_Netz supi. oder du fragst mal in babyfachgeschäft/en, ob du mal probefahren kannst - zur not halt mit einer angestellten nebendran.
benjaminalena
benjaminalena | 09.06.2009
13 Antwort
@ Mami_im_Netz
ihr großer ist jetzt 2 Jahre alt und die Kleine ist jetzt 4 Monate. Ich hab meine schon ma drauf gesetzt und ihre Kleine im Kinderwagen nebendran. Es lässt sich gut schieben - das Buggypod steuert nicht dagegen und geht gut mit. ich würde es mir ned kaufen, bevor ich es ausprobiert hätte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
14 Antwort
Ja dann kann ich es gut verstehen...
Ich persönlich finde diesen hier schön...Klick mal: http://www.babiesrus.de/unterwegs/kinderwagen/tandem-plus-703915.html LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 09.06.2009
15 Antwort
Oder den hier...
da liegt das Neugeborene nach vorne und die kleine sitzt so, dass sie dich anschaut, der Nachteil, du kannst sie nicht hinlegen, wenn sie müde wird und Schlafen will. Hier der Link: http://www.baby-walz.de/group/305/product/1865/L/0/Produktdetail.a833.0.html
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 09.06.2009
16 Antwort
@ Mami_im_Netz
Ja, der is schön. An sowas dacht ich erst auch, aber da bei uns alles so eng, aber breit ist, kann ich mit diesen Wagen leider nicht bis nur sehr schlecht wenden. Eine aus unserer Umgebung hatte so eine Geschwisterwagen und hat ihn dann wider zurückgegeben, weil sie einfach nicht weden konnte. Is ganz doff hir. deswegen denke ich wäre das wirklich die beste alternative.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009
17 Antwort
@ Mami_im_Netz
Danke für den Link NR 2 - das is eine überlegung wert. Ich muss mal mit meinem Mann reden, ob er das auch gut findet. Vielen Dank LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2009

ERFAHRE MEHR:

hy an alle! bitte helft mir.
28.01.2014 | 21 Antworten
bitte helft mir
06.03.2013 | 26 Antworten
analvenentrombose bittel helft mir
05.05.2012 | 9 Antworten
helft mir
17.02.2012 | 14 Antworten
bitte helft mir
06.12.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading