Wer kan mir helfen?

sternkinder
sternkinder
02.06.2009 | 11 Antworten
Ich habe mich für ein Vorbereitungskurs in der ss angemeldet. Dafür habe ich 27, 50 Gebühren bezahlt. 20 Euro dafür waren 2 Partnerabende und 7, 50 gebühren. Nun habe ich diesen kurs nicht mitmachen können, da mein kind fast 6 wochen zufrüh kam. Ich war nur 1*zur Vorstellungsrunde hin. Heute habe ich sie gefragt ob ich etwas von den Geld wiederbekomme, da ich ja nicht teilgenommen habe. Da meinte die Praxis zu mir, das ich nix wieder kriege weil sie mit der kk nicht abrechnen konnten. Alle anderen wo der partner nicht mit war haben die 20 Euro wiederbekommen.das kann doch nicht angehen, oder? Ich bin so wütend..Kennt sich da einer mit aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
vorbereitungskurs
hallo stern, ich habe zwie kurse gemacht und nie was bezahlt.....läuft über krankenkasse, ....frag da mal nach....da stimmt doch was nicht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2009
10 Antwort
he
oh du lass dir das nicht gefallen ja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
9 Antwort
ich
würde auch mal bei deiner krankenkasse nachfragen, nicht das die tussi im nachhinein noch doppelt abkassiert. ich bin zwar privat krankenversichert, aber bei mir hat auch alles die krankenversicherung übernommen nachdem ich es vorgestreckt hab. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
8 Antwort
also meine KK hat den Teil
für meinen Mann auch nicht bezahlt. Das ist normal nicht im Leistungsumfang...und wie gesagt, normal dürfen sie es nicht zahlen, wenn Du nicht da warst.:-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
7 Antwort
hallo
das ist nicht richtig! Ich hab auch mal in einer Praxis gearbeitet und so etwas hätte es bei uns NIE gegeben! Ruf mal bei deiner Krankenkasse an und informier dich. sag denen, dass du ne gebühr bezahlen musstest für etwas, wo du nicht mitgemacht hattest. Außerdem kostet so ein Geburtsvorbereitungskurs für ne Schwangere 0 Cent! bei uns wurden die 10€ nur berechnet, wenn der Partner da war und das am selben abend! lg becky
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
6 Antwort
also
ich hab nix für den kurs zahlen müssen. auch mein partner nicht. das hat alles die kasse übernommen. ich würde aber schon versuchen das geld wieder zu bekommen!
lauras_mama24
lauras_mama24 | 02.06.2009
5 Antwort
Geld zurück
Also da kann ich gut verstehen das du dich ärgerst! Wenigstens die 20 € für den Partner! Einfach nochmal anrufen und nervern! LG
saskiasandra
saskiasandra | 02.06.2009
4 Antwort
Frag doch mal bei der KK
nach... Vielleicht kann man mit denen reden... Du hast dein Kind ja nicht mit Absicht 6 Wochen früher bekommen... Hmmm, ansonsten vielleicht Verbraucherzentrale?! Die haben auch eigentlich immer gute Tipps... Wünsch dir alles Gute!
jenny0912
jenny0912 | 02.06.2009
3 Antwort
hi
ich kenne mich nicht mit aus, doch eins weiß ich, dass die nicht ganz dicht sind. den vorbereitungskurs mit parnter abend zahlt jede kasse. das habe ich noch nie gehört, dass dies berechnet wird. ruf doch mal bei der kasse an... ich würde denen mit anwalt drohen.. das ja ne frechheit und außerdem hast du ja nicht teilnehmen können und kannst es auch belegen, das ja ein dolles ding, reg mich richtig auf
Monchichi08
Monchichi08 | 02.06.2009
2 Antwort
Warum zahlst Du was?
Sowas zahlen doch die Krankenkassen?! Ist doch nicht dein Problem wenn die mit KK net auskommen. Würd auch mal an deiner Stelle mit der KK ernst telefonieren und das Geld rigoros einfordern!!!! Unmöglich! Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009
1 Antwort
tja, ich denke das ist ok
sie kann mit der KK nur abrechnen, was Du mitgemacht hast und da sie Unkosten hatte. ist das schon richtig so. Ärgerlich, ich weiß.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2009

ERFAHRE MEHR:

brustkorb tut weh bitte helfen
18.09.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading