die balkon geschichte

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.06.2009 | 12 Antworten
hatte ja heute nachmittag von dem kleinen kind erzählt, dass alleine auf dem balkon spielte (2, 5 Jahre)
Hab dann mal bei der netten Dame geklingelt und sie hat erst nach 10 minuten auf gemacht. Also nach ich weiß nicht wie viel mal klingeln ..
Ich fragte sie, ob es normal ist, das ihre kleine alleine auf dem Balkon ist und schreit und niemand danach schaut, was sie macht?
Und ob sie keine angst hätte, wenn ihre maus da runter fällt ..
Schreit die mich an, was mich das angehen würde, und wenn ich damit ein problem hätte, dass ich doch wegschauen sollte.
sie wolle ihre rue und das kind sei doch alt genug um mal alleine zu spielen .. War ja auch nur ne halbe stunde alleine und hat immer wieder versucht am geländer hoch zu klettern meinte ich dann.
Die alte hat ihre anderen beiden rein gerufen und die tür zu geknallt.

Der Hammer war dann, als ich wieder auf meinem Balkon war, spielten alle drei kinder dort und die mutter war wieder nich anwesend.

ist doch nicht normal.
Sollte vielleicht mal das Jugendamt informieren, dass die bis mittags schläft und ihre Kinder total unbeaufsichtigt spielen lässt.
Hat ihr wohl nicht gereicht das das eine kind die treppe runter gefallen ist ..

echt unmöglich. Wil lmich da eigentlich nicht einischen, aber die kinder tun mir leid und wenn dann wirklich mal was passiert .. Will nicht dran denken ..

was würdet irh tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ungeschützte Balkone sind gefährlich
ich hab meine auch unbeaufsichtigt auf dem Balkon, aber ich hab nen sicheres Katzennetz bis hoch dranne - das Ding ist sicher .... Aber ungeschützt ... wie schnell passieren Unfälle. Wenn das mit dem Jugendamt nicht klappt, dann am besten gleich die Polizei. Wenn das Kind besser klettern kann, dann kann es zu spät sein Allerdings kündige es dieser Frau vorher an, und gib ihr nochmal die Möglichkeit zu handeln - mach ihr den Vorschlag mit dem Katzennetz. Das sollte dann aber an allen seiten sicher angemacht werden. Sollte sie da auch nicht reagieren, dann Anzeige wegen ... ...grobfahrlässige Aufsichtspflicht von Schutzbefolenen !! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.06.2009
11 Antwort
@babygirl21
Dann ruf morgen früh direkt bei JA an und bitte darum, dass sie da jemanden vorbeischicken sollen und dir bitte auch weiterhin Bescheid geben sollen. Evtl. bekommste ja mit, ob die da waren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009
10 Antwort
boah ist das heftig!
mir wird bei dem gedanken ganz schlecht, dass mein kleiner kletter-max mal auch nur 1 sekunde unbeaufsichtigt auf dem balkon spielt. wir wohnen im 4 stock eines altbaus, also wirklich sehr hoch.. hab echt schon überlegt, so ein netz/gitter zu kaufen. mir wird echt schlecht, wenn ich daran denke, dass manche kinder da alleine spielen!! da muss dann echt erst was passieren, damit die mutter mal was merkt. wie der sohn einer bekannten, der mal waschlpuver gegessen hatte und lange im KKH lag, weil madame mama bis in die puppen schlafen musste. da krieg ich echt soooo einen hals... warum wird man dann mama?? damit man schööön ausschlafen kann?! würde das auf jeden fall auch melden - hoffe, die unternehmen dann auch was!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009
9 Antwort
@Maike79
ja war sie und wie!!! Aber ich würd es auch mit meinem Namen melden ist mir schei... egal. Ich könnte mir das glaub ich nicht verzeien, wenn dann wirklich was passiert. Und es ist ja nicht nur das... Die kinder sind auch sehr schmutzig und sehr still wenn man sie was fragt... Alles irgend wie komisch... Danke für den Zuspruch!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009
8 Antwort
Der Sohn meiner besten Freundin
ist mal vom Balkon gefallen, 3. Stock, Der Kleine schlug auf Beton auf und lag 4 Wochen im Koma, er hat immernoch Entwicklungsstörungen und braucht ein Hörgerät. ER HATTE NOCH GLÜCK! Normalerweise hätte er tot sein müssen. Red nochmal in Ruhe mit ihr, wenn das nichts bringt, ab zum JA. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009
7 Antwort
unbedingt melden
Ich würde die Balkongeschichte auch beim JA melden. Sollte wirklich mal was passieren, machst Du Dir bestimmt Vorwürfe, obwohl Du gar nichts dafür kannst. Ich verstehe nicht, wie manche so unvorsichtig und gutgläubig sein können, mein Sohn ist 4 Jahre und momentan würde ich am liebsten den Balkon zubrettern damit er nicht runterfallen kann. Unser Großer darf keine Sekunde allein auf dem Balkon sein, das ist mir viel zu gefährlich. LG
Tornado
Tornado | 01.06.2009
6 Antwort
Das würde ich auf jeden Fall melden!
Wenn einem der Kinder was passiert, machst Du Dir ewig Vorwürfe!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 01.06.2009
5 Antwort
melde es jemanden
es geht schließlich um die sicherheit der kinder. wenn da mal was passiert wirst du dir bestimmt vorwürfe machen, dass du nichts unternommen hast. die frau verletzt ihre aufsichtspflicht und meiner meinung nach hat sie ihre kinder net verdient, wenn se ihr anscheinend so egal ist. schreib bitte irgendwann, was tu getan hast und wie es aus gegangen ist. interessiert mich wirklich. bin im moment auch ein wenig fassungslos, sowas zu hören. lg
katze1307
katze1307 | 01.06.2009
4 Antwort
WEnn du es schön des öfteren
beobachtest hast, dann ruf mal ganz unverbindlich beim jugendamt an. Falls mal was passiert brauchst du dir dann keine vorwürfe machen nichts getan zu haben. Ich hab deine frage heut mittag auch schon gelesen!
susepuse
susepuse | 01.06.2009
3 Antwort
Ich würde
noch mal versuchen mit ihr zu reden und sagen das du dir große sorgen machst und du das dem Jugendamt meldest wenn du es nochmal siehst weil du dich sonst noch verantwortlich fühlst wenn was passiert und dann nichts gemacht hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009
2 Antwort
...
Würde das melden! wie kann man denn Kinder wenn die noch klein sind allein auf dem Balkon lassen??? Das geht ja mal überhaupt nicht!
Caro87
Caro87 | 01.06.2009
1 Antwort
Hab ich mir ja gedacht,
dass sie angepisst ist. Du kannst die Geschichte auch anonym beim JA melden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.06.2009

ERFAHRE MEHR:

Mutmacher Geschichte
07.04.2015 | 19 Antworten
Eine wahre Geschichte.
13.02.2014 | 8 Antworten
Sandkasten auf dem Balkon
13.07.2012 | 4 Antworten
Spielecke für Balkon
26.04.2012 | 8 Antworten
Traurige Geschichte -vorsicht Lang!
07.10.2011 | 14 Antworten
Sachen vo Balkon werfen
10.05.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading