Kinderwunsch und dick sein - nur zur Info

Naba123
Naba123
12.05.2009 | 63 Antworten
verträgt sich nicht ..

An alle die etwas dicker sind und nicht schwanger werden - nehmt ab! Ich habe es ja nie geglaubt, dass es einschränken kann, aber ich erlebe es nun selbst mit. Ich habe in dem letzten Jahr 20 Kg zugenommen und dadurch mir angehendes Diabetes angefressen .. Jetzt habe ich die Möglichkeit abzunehmen und damit dem Diabetes davonzu rennen und auch endlich schwanger zu werden..

Das dick sein stört einfach den Hormonhaushalt .. wirklich nehmt es euch zu herzen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

63 Antworten (neue Antworten zuerst)

63 Antwort
@lucyzicke
schwangere dürfen essen was sie wollen? Hallo? Gerade auch schwangere müsen gesund leben... Dürfen keine Diät machen, aber müssen sich wie gesagt gesund ernähren...wer hat dir denn den SChmarn auf die Nase gebunden?
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
62 Antwort
@amysmom
Klar hättes du ne schöne Figur, wären röcke und Kleider für dich auch schön... Aber, man muss sich darübern nun nicht mehr unterhalten, denn na ja, hier hat jeder seine eigene Meinung...
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
61 Antwort
@Naba123
nöööööööööööööööööööööööööööööööööööööö Schwangeren Frauen können das essen was sie wollen... das ist ein Thema wo man sich seinen teil denken darf ohne angegrifen zu werden. Wenn es nach anderen gehen würde , hätten wir viele MODELS in Deutschland... Nur Haut und Knochen.
lucyzicke
lucyzicke | 12.05.2009
60 Antwort
öm ok
ich hör auf zu schreiben wenn mir alles im mund umgedreht wird schwester_M ;) adios ... les dir den post nochmal durch und @ naba123 ... einmal fleisch die woche reicht locker...das sagen auch sämtliche experten und ich ess 1 stück obst am tag. was gesund ist und vitaminreich und ich find übermässig viel ist das nicht. ich hab nach meinem plan circa 1400 kalorien am tag. das ist für die meisten eine gute diät... ich kann damit grad mein gewicht halten. und grad wenig bewegung hab ich auch nich mit kind und turnverein :P wie gesagt auf meine 85 kilo auf 1, 64 will ich nach der ss wieder kommen, aber darunter find ich es selber nichtmehr schön. das sind 20 kilo übergewicht. momentan hab ich 40kg übergewicht... nich 50. und als selbstschutz zu bezeichnen weil ich keine bikinis mag? hm ich mag auch keine kleider und röcke... auch selbstschutz? nö einfach meine meinung. finds nich schön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
59 Antwort
@lucyzicke
haste deine Schwester auch so motiviert?? Jeder soll dass für sich machen, aber ich kann ihr doch wohl nen Tipp geben.. ERnährungsberatung wäre da doch super!!!!! DA stimmt man den Essensplan auf jeden individuell ab. Aber hier ist niemand mehr, der einen Rat annehmen würde...
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
58 Antwort
@amysmom
laß dir nichts einreden, was du essen sollst und darfst... Jeder ist für sich ganz alleine verantwortlich... Wenn man Abnehmen will schaft man es auch ohne : Das darfste das geht nicht...
lucyzicke
lucyzicke | 12.05.2009
57 Antwort
@amysmom
mal zu deiner Ernähung: du isst viel zu wenig, FLeisch sollte man essen, Obst hat übrigends ne Menge Kohlenhydratea, also in Mengen auch falsch und soll ich weiter machen? Ja frag dich mal weshalb du es nicht schön findest....Weil du dich selbst nicht leiden kannst....natürlich mag man dass dann nicht - selbstschutz!!!!! Sorry über Untergewicht kann ich nichts sagen und auch nicht urteilen, da ich keine Ahnung davon habe... Ich weiß nur, dass dick sein das schwanger werden beeinflusst, dass dick sein NICHT schön ist, dass dick sein ungesund ist und dass ich nicht mehr dick sein möchte... und dass ist doch das wichtigste, oder?
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
56 Antwort
@amysmom
ich arbeite nicht mit abschrekenden beispielen aus einer mitteralterlichen medizin ! ! ! sorry, abere s hört sich auch co an, als wenn du garnicht abnhemen willst...und erblindung ist nicht die einzige folge...abre das muss ja jeder selbst wissne. es geht auch nicht um irgendein schönheitsideal, auch das sollte jeder selber entscheidne. ABER sorry, 50kg übergewicht finde ich persönlich alles andere als schön. desweiteren kann ich mehr als ein beispiel erwähnen von dicken mit übergweicht und ihren folgeerkrankungen. viele wahren genauso "einsichtig" wie du...wenn sie dann aber bei usn auf der intensivstation lagen..ja, dann sah es aufeinmal alles ganz andres aus. ICH will und mach keinem angst...denn jeder weiß was übergweicht bedeutet...und wenn ich mir mal die kinder anschaue, ich rede nicht von deinen, denn die hab ich noch nie gesehen, dann dreht sich bei mir alles um ! ! ! es ist weder schön NOCH gesund wenn ein 3 jähriger das gewicht von einem 5 jährigen hat...oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
55 Antwort
hehe
du arbeitest hier wirklich abschreckend mit den ganzen folgen. die medizin ist übrigens nichtmehr im mittelalter und in den seltensten fällen kommt es zu einer erblindung wenn die diabetis zu spät entdeckt wird. das kommt übrigens noch seltener beim typ 2 vor sondern eher bei typ 1 weil man da nicht mit diabetis rechnet. und wenns nich diabetis is dann eben nen herzinfarkt oder schlaganfall.... der übrigens jeden treffen kann vor allem wenn man sein leben sehr stressreich gestaltet. aber wie gesagt... eine ernährungsumstellung wär bei mir nicht nützlich. ich esse einmal die woche nur fleisch... 3 mal die woche gemüsesuppe... jeden tag ein stück obst... ich ess im großen ganzen nicht viel, aber ich komm nicht unter die 756 kalorien die mein körper theoretisch nur braucht. ganz nebenbei. ich kann bikinis nich ausstehen... laufe einfach ungern halbnackt durch die gegend. das war aber auch schon als kind so wo ich noch normalgewichtig war :P is jedem das seine was man als schön empfindet... ich für meinen teil scheiss auf das schönheitsideal dass die werbung der bevölkerung aufzwingt. also wo bleibt deine diskussion das untergewicht der gesundheit schadet?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
54 Antwort
@Schwester_M
danke schön :-) Motiviert bin ich zumindest.....
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
53 Antwort
@Naba123
wenigstens eine die es versteht :-) ich drück dir echt die daumen das das mit dem abnehmen so funktioniert wie du es dir vorstellst :-) !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
52 Antwort
@lucyzicke
die Aussage verstehe ich nicht!!!!
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
51 Antwort
@lucyzicke
äh, muss ich das jetzt verstehen: "ich rede von meiner schwester und nicht von dir..." ??? was willst du mir damit sagen? klar redest du nicht von mir, ich wiege ja auch keine 140kg !!! nur verstehe ich nicht, warum sie sich keine gedanken um IHRE gesundheit macht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
50 Antwort
@amysmom
Jeder hat seine Meinung... Und wenn dicke Leute sagen: ich fühle mich wohl , kann ich das einfach nicht so verstehen.. was ist daran schön, keine Bikini tragen zu können, weil man zu dick ist oder oder oder, ich kann dir soo viele Beispiele nennen... Mir ist es nicht egal... Zucker hat wahnsinnige Spätfolgen und darauf habe ich keine Lust, aber jeder sieht das anders... Ist halt schade, da wenn nur eine ERnährungsumstellung machst, schon viel bewirken kannst. Ein Jahr bissal stänger, da man ja auch was abnehmen kann - was ist ein Jahr aufs Leben gesehen? Nichts.... Ich höre auf meinen Arzt, da die Werte nicht zu leugnen sind... mit dem ss werden, das steht momentan hinten an, erst einmal meine Gesundheit...... Ich würde mir deine Grundeinstellung noch einmal gut überlegen..Fünf Jahre länger leben ist ne Menge...oder nicht blind durchs Leben gehen...
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
49 Antwort
@Schwester_M
ich rede von meiner schwester und nicht von dir... Mir egal was andere machen...ob sie umkippen und 15 Kinder bekommen bei 140kg.
lucyzicke
lucyzicke | 12.05.2009
48 Antwort
@Naba123
du ja.. ich nicht finde es auch nicht lustig... Mein Mann wiegt ca: 93 kg und ich normalerweise 60kg , aber mein Mann würde mich nicht mehr mit dem Bo anschauen wenn ich aus langerweile 140kg wiege und nicht schwanger wäre..
lucyzicke
lucyzicke | 12.05.2009
47 Antwort
@lucyzicke
was hat das damit zu tun ob man nicht damit klar kommt das dicke einen kinderwunsch haben ??? diese aussage ist total lächerlich !!! aber was bringt es jemanden ein gesundes kind zu bekommen udn 5 jahre später zu erblinden, wassereinlagerungen zu bekommen...offene beine... und nein, das muss nicht passieren, kann aber. und die wahrscheilichkeit das der jemanden dickem passiert liegt bei über 70% !!! aber egal...hauptsache nen kind :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
46 Antwort
@lucyzicke
verstehe ich bei 140 kg :-)
Naba123
Naba123 | 12.05.2009
45 Antwort
hm
da hast mich misverstanden. wer sagt was von supermodel nach diät? klar kann übergewicht schaden... kann aber muss nich. ich hab bisher keine folgen ausser den veränderten hormonen..... natürlich kann sich das ändern und wirds wohl irgendwann auch. na und? meine mutter is gleich gebaut wie ich und bei ihr fängt mit ihren 60 jahren nu diabetis an. klar übergewicht halt. aber diabetis können in dem alter auch leute kriegen die kein übergewicht haben. ich fresse nicht übermässig... ich leb eigentlich relativ gesund... nur wegen meines geringen grundumsatzes nehme ich auch mit normalem essen nicht ab. meine halbe familie hat an einer studie vom benjamin- franklin in berlin teilgenommen und alle die da waren hatten diesen geringen grundumsatz. der schlimmste von uns war mein schlanker bruder stefan, der nur dünn ist weil er 5 mal die woche sport macht mit seinem fussball. ich bin einfach nicht bereit nur 1 brot am tag zu essen und den rest des tages zu hungern und das mein leben lang. wozu auch? damit ich 5 jahre länger lebe? ne danke, da ess ich lieber nach hunger und leb damit irgendwann mit 60 mal ein paar tabletten schlucken zu müssen. ich bin nich begeistert von meinem übergewicht aber der preis das zu ändern ist mir einfach zu hoch. und du wirst es nich glauben, aber mit meinen 85 kilo auf 1, 64 letztes jahr fand ich mich wirklich schön. hätte ich seitdem nich noch 20 kilo zugenommen wär ich noch glücklicher, aber die kommen nach der schwangerschaft runter... nu geht erstmal mein baby vor. trotzdem werd und kann ich nich unter die 85 kommen. wozu auch mit dem gewicht hatte ich mich wohl gefühlt. ich kann dir nur einen tip geben. ignorier den arzt der jeder übergewichtigen wohl sagen wird der hormonhaushalt sei gestört. mir hat sogar der genetiker gesagt, dass eine schwangerschaft mit meinem testosteronspiegel unmöglich ist. schau in meine signatur... das zweite is unterwegs :P und versteh mich bitte nicht falsch... ich will niemanden davon abhalten abzunehmen. ich bin einfach nur der meinung jeder soll leben wie er/sie sich wohl fühlt. nur bedenke... während einer diät is die chance schwanger zu werden geringer als mit höherem testosteronspiegel :P
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.05.2009
44 Antwort
@Naba123
warum soll ich? Sie versucht in Reizwäsche meinen Ehemann zu reizen in meinem Beisein.. Und mein Mann hatte keinen Hunger mehr gehabt aufs frühstück. Er fand es ecklich... Zeitem habe ich keinen Contakt mehr zu Ihr, weil das zu weit ging und ich 2006---- 10 Tage vor dem ET war....
lucyzicke
lucyzicke | 12.05.2009

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

Familie sagt Baby ist zu dick!
28.01.2012 | 20 Antworten
Fuß Dick und schmerz ab und zu
29.10.2011 | 4 Antworten
aptamil milch macht dick stimmt das
21.03.2011 | 5 Antworten
Kind zu dick?
28.11.2010 | 11 Antworten
Bauch schneller dick, 2 SS?
13.11.2010 | 5 Antworten
Baby zu dick?
27.08.2010 | 11 Antworten
Durch Stillen zu dick?
27.07.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading