Hilfe, hab n Springspinnentrauma

fjordmaid
fjordmaid
07.05.2009 | 12 Antworten
Boah, wisst ihr was für einen Menschen mit ner Spinnenphobie noch ekliger ist, als ne Spinne? .. eine SPRINGspinne!
Sitz hier vorgestern am Rechner, da krabbelt neben mir ne Spinne an der schrägen Wand rum. Da ich ja etliche Jahre Single war, bin ich ja notgedrungen schon ein bissl kampferfahren und brech bei ner 5-7mm-Spinne nicht mehr sofort in Panik aus, sondern bewahre Ruhe und überleg mir ne Strategie, während ich das Krabbeltier im Auge behalte. Die bewährten Waffen wie Staubsauger und Latsch leider grad nicht in der Nähe und zum holen zu weit weg: Risiko zu groß, dass das Untier im Nirgendwo verschwindet und ich mit der Gewissheit leben muss, dass irgendwo noch immer ne 8beinige Gefahr lauert. Einzige Chance, die Küchenrolle. Ich mich also umgedreht, ein Küchentuch abgerissen, Blick zurück .. Spinne weg. Dachte, die kann nur hinter das Lowboard gekrochen sein und heb eher der Form halber paar Papiere hoch, die da drauf lagen. Da springt das Untier plötzlich hervor und sogleich vom Schrank auf den Teppich. Von dem Überraschungsangriff schnell erholt, dacht ich mir "umso besser, da unten krieg ich dich leichter" und greif mit dem Küchenkrepp nach der Spinne. Zu meinem riesigen Entsetzen sprang diese jedoch unter meiner Hand hervor, bevor ich zuschnappen konnte. Vorbei wars mit meiner Beherrschtheit, ich ließ einen kurzen, schrillen Aufschrei los und greif panisch und angewidert erneut nach dem Vieh. Die Spinne vollführte für mich völlig unkontrollierte Sprünge auf dem Boden und wich all meinen Angriffen gekonnt aus. Von Ekel geschüttelt, griff ich nach dem nächstbesten Buch und schlug zu; traf; hob es hoch; die Spinne machte einen Satz auf mich zu. Ich hämmerte wie bekloppt mit dem Buch auf die Spinne ein und ging schliesslich als Sieger aus einem der härtesten Spinnenkämpfe, die ich je führte, hervor. Ich war völlig aufgelöst. Von unten meine Große: "Alles klar mit dir da oben, Mutti?" Ich so: "Ja ja, hab nur ne Spinne erlegt." Sie: "Aaahaa..?!" Ich rief aufgelöst meinen Freund an und berichtete von meinem Heldentum. Er amüsiert: "Springspinne .. ? Alles klar, die sollen ja richtig gefährlich sein .. !" Am nächsten Tag, neuer Schock. Noch so´n Vieh an der Schlafzimmerdecke. Das geht ja gar nicht. Nachts beruhigt schlafen, kann ich vergessen, wenn das Tier jetzt entwischt. Altbewährte Strategie: Staubsauger! Auf einen erbitterten Kampf vorbereitet, ging ich ans Werk. Spinne verschwand sang- und klanglos im Rohr. Ich liess den Sauger noch 10 min heißlaufen .. Zur Sicherheit! Heute: Eine Spinne im Esszimmer auf dem Boden .. fiel meinem Latsch zum Opfer. Kurz darauf sprang in der Küche eine vor mir auf die kleine Wetterstation. Da konnte ich nicht draufhauen. Gab nur die Chance mit dem Küchentuch. Wir starrten uns lange an. Die Spinne war auf der Hut, das merkte ich genau. Aber ich schlug blitzschnell und erbarmungslos zu und erwischte sie auf Anhieb. "Wir haben eine Springspinneninvasion!", sagte ich meinem Freund, als er heimkam. Er presste die Lippen ganz fest zusammen, so, als bemühte er sich tatsächlich, sich sein Lachen zu verkneifen und schaute mich mit mit amüsiert-mitleidig-verständnisvollem Blick an: "Springspinnen .. , so so.". Ich genervt: "Sag bloß du hast noch keine springenden Spinnen gesehen?" Er: "Äh, .. nee. Hab ich auch noch nie gehört." und grinst. Also, ich vorhin gegoogelt und Volltreffer. Seitenweise Berichte über Springspinnen. Das hab ich gleich offen gelassen und freu mich schon auf sein Gesicht, wenn er gleich heimkommt.
Für alle die es noch nicht wissen: Ja, es gibt sie .. Die gemeine Springspinne!
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ich wurde als kind misshandelt mit achtbeinern:-(
seitdem ists vorbei mit denen.vorher hatte ich sogar mal ne vogelspinne auf der hand.aber da geht gar niuchts mehr.ich wohne in einer kellerwohnung.vor meiner haustür hab ich ne riesen wiese und so.eigentlich sehr schön.aber die sp..... sind hier wahnsinnig groß.kenne sowas eigentlich gar nicht.also dass die so groß sein können.in der woche über bin ich alleine und hoffe jeden tagdass ich keine sehe.grade weil i schwanger bin.wegen erschrecken und so.zur not muß mein nachbar manchmal herhalten:-( ich hasse diese blöde kuh und ihre geschwister, die mir das damals angetan haben!!das ist nie wieder gut zu machen:-(
annatobi
annatobi | 07.05.2009
11 Antwort
OOOHH WEIA!
RESPEKT!! Ich hab jetzt noch Herzkopfen und irgentwie "Gänsehaut"! Ich habe soo ne Spinnenphobie...die gibt´s garnicht! Haben ja einen Keller und Du wirst nicht glauben, was es für ekeleregende Spinnen gibt Gruß Sammy
sammy09
sammy09 | 07.05.2009
10 Antwort
ich wurde als kind misshandelt mit achtbeinern:-(
seitdem ists vorbei mit denen.vorher hatte ich sogar mal ne vogelspinne auf der hand.aber da geht gar niuchts mehr.ich wohne in einer kellerwohnung.vor meiner haustür hab ich ne riesen wiese und so.eigentlich sehr schön.aber die sp..... sind hier wahnsinnig groß.kenne sowas eigentlich gar nicht.also dass die so groß sein können.in der woche über bin ich alleine und hoffe jeden tagdass ich keine sehe.grade weil i schwanger bin.wegen erschrecken und so.zur not muß mein nachbar manchmal herhalten:-( ich hasse diese blöde kuh und ihre geschwister, die mir das damals angetan haben!!das ist nie wieder gut zu machen:-(
annatobi
annatobi | 07.05.2009
9 Antwort
Und die fressen kleine Kinder und nisten sich in deinen Haaren ein und bauen ein Nest dort!
Kannst du so als Kurzgeschichte veröffentlichen. Schon ne Zeitung im Auge?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2009
8 Antwort
In
Afgahnistan leben auch diese netten Springspinnen!Tellergroß!!!Meinem Schwiepa macht es immer wieder Spaß mir davon zu erzählen, weil ich dabei immer so hübsch blass werde!!!
Mone251182
Mone251182 | 07.05.2009
7 Antwort
spinne
wow also ich kann ja nur sagen angst hab ich nett wircklich vor denen aber ich find dei dinger einfach nur hässlich und bekomm dann gänsehaut aber ich muss sagen ich bin stolz auf dich das du trotz panik vor spinnen sie alle erledigt hast. wenn ich so viele von denen sehen würd ich würde alles absuchen ob da nett en nest is. lg silke
alju
alju | 07.05.2009
6 Antwort
Springspinnen
Die armen, nützlichen Tiere! Du weißt ja, dass jetzt mindestens vier Helfer weniger in deinem Haushalt wohnen, die dir die lästigen Blutsauger wie Schnaken vom Hals halten. Was würdest du denn tun, wenn ein Riese dir nach dem Leben trachtete? Du würdest sicher auch wegspringen, wenn du könntest, oder nicht?
Mamamalila
Mamamalila | 07.05.2009
5 Antwort
ich sterbe gleich 2mal bei einer spinne
und diese ekligen schwarz-weißen springspinnen hüpfen ständig über meinen balkon, mich schüttelt es wenn ich nur dran denke
pink-lilie
pink-lilie | 07.05.2009
4 Antwort
Hab auch nen Riesen Ekel und Angst
vor Spinnen, wollte mal eine mit dem Staubsauger vo der decke entfernen und dabei ist das Vieh genau auf mich runtergefallen. Ich glaub so einen Schrei hab ich noch nie von mir gegeben.....
Ashley2008
Ashley2008 | 07.05.2009
3 Antwort
lol
ich hätte 100pro genau wie du gehandelt:)
baby_genial
baby_genial | 07.05.2009
2 Antwort
...
madoma85
madoma85 | 07.05.2009
1 Antwort
puhhh
ich wäre gestorben, bin sehr starke spinnenphobikerin, beginne in 2 wochen eine therapie, es ist schlimm, gott sei dank sind diese vicher bei mir noch nicht angekommen!!!! gut gemacht, hut ab!!!
Maleeya
Maleeya | 07.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading