BITTE LESEN WICHTIG

jacky170588
jacky170588
30.04.2009 | 30 Antworten
Weltweite Ausbreitung der Schweinegrippe könnte unmittelbar bevor stehen

Genf - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat wegen der sich ausbreitenden Schweinegrippe das Pandemie-Risiko auf die zweithöchste Stufe 5 angehoben. Das teilte WHO-Generaldirektorin Margaret Chan am Mittwochabend vor Journalisten in Genf mit. Die weltweite Ausbreitung des mutierten Schweinegrippevirus H1N1 könnte unmittelbar bevorstehen. Gleichzeitig sagte Chan aber auch, noch nie in der Geschichte sei die Welt so gut auf eine Grippe-Pandemie vorbereitet gewesen. Die Regierungen sollten ihre Vorsorgepläne aktivieren und in Alarmbereitschaft bleiben.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
@jacky170588
Ich glaube dieses Gespräch lässt sich endlos lange weiterführen... wenn ihr in Karantäne geht, dann meld dich wenn ihr wiedre zurück seid :-) in diesem sinne...alles Gute :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
29 Antwort
@Schwester_M
ja gtu das mache ich eh auch. naja nur das die schweinegrippe eben durch mehr übertragbar ist als nur durch die hände. es problem ist sie können es ja auch nicht eingrenzen da es schon überall verteilt ist. i mein sicher sie haben gsagt bei allen erkrankten musst rechnen das 1% stirbt mindestens aber rechne das auf die welt. ! naja hilft eh nix man kann es eh net verhindern aber man kann sich gedanken darüber machen. vielleicht wird die menschheit dann gscheiter
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
28 Antwort
@jacky170588
Ich hab nicht gesagt das ICH immer an Bakterien denke, sondren das es auch andere "gefahren" gibt ausser die schweinegrippe...zumal ich nun wirklich keine Toilettentür von öffentlichen Klos beim verlassen mit der Han döffne, sondern mit einem Papiertuch :-) Aber ich leben nicht in einer Kodanwelt oder so :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
27 Antwort
naja
nun hat sich der verdachtsfall in wien auch bestätigt. dh nun ist es bei uns auch angelangt gar nicht sooo weit von mir weg. tja.
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
26 Antwort
@Schwester_M
ja das schon aber wenn du wiederum immer an die andren bakterien denkst müsstest auch immer handschuhe anhaben oder immer zu hause bleiben ;) eswird immer schweine geben die ihre hände nicht waschen... und genau das bekommen wir jetzt zrück!!! naja wie auch immer ich hoffe ihr macht euch auch eure gedanken!! liebe grüße
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
25 Antwort
@jacky170588
Schiebe das ja nicht 1000km von mir weg ABER ich bin da einfach lockerer. ZUMAL in Mexiko "erst" 6 Leute nachweißlich an der Schweinegrippe gestorben ist, die meisten an Lungenentzündung ! ! ! Wenn diese Schweinegrippe dazu führt das sihc die Leute mal wieder Gedanken um Keime machen die ständig da sind, eklige Keime meine ich damit, dann ist die Paranoia von einigen wenigstens zu etwas gut :-) Die Gefahr der Ansteckung ist viel geringer durch das Husten/Niesen ALS durch das Händeschüteln...Türklinken anfassen...Einkaufswagen anfassen...DA hilft dann auch kein Mundschutz wenn die Leute nicht in der lage sind, eine vernünftige Händehygiene durchzu führen...die man EIGENTLICH immer machen sollte :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
24 Antwort
@susepuse
es sieht vl drastisch aus wie ich schreibe aber mein kind merkt davon nix i bin ganz normal ;) i schieb keine panik nur in meinem inneren denke ich das was ich schreibe!!! will halt vorbereitet sein!!! will auch keinem andren angst machen i will nur das jeder was das liest mal nachdenkt!!! panik habe ich keine aber ich überleg mir was ich im ernstfall machen will. ich denk halt gern ans schlimmste und freu mich dann über was positives und wenn es negativ bleibt habe ich gern nen plan!!! der eine so der andre so es gibt viele die mir recht geben und sich bedankt haben. lg
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
23 Antwort
@Schwester_M
wer sagt das ich das nicht tue ;) aber sicher nicht in dem ausmaß oder verbreitet sich das grad auf der ganzen welt? ja das stimmt das muss eine jede familie selbst für sich entscheiden!!!!! aber ich will ja nur das jeder mal darüber nachdenkt denn das ganze ist sehr gefährlich und wenne s keiner wahr haben will ist es gleich noch viel gefährlicher!!!!!!!! in mexiko sind schon einige drauf gegangen trotzdem nehmen es die leute dort net erst tragen keinen mundschutz und stecken sich immer immer mehr an ... tja ich möchte das bei uns verhindern deswegen mein schreiben!!!!!!!!! es ist wichtig die augen auf zu machen es sieht leider schwer danach aus als ob das jetzt dann starke auswirkungen haben wird!!! ich will einfach nur dasj ede familie einen notfallsplan hat allein wegen der kinder!!!!! die können am wenigsten dafür!!! auch wenn ich mir umsonst gedanken machen würde ws laut nachrichten, fersehn, internet etc. nicht so ist würde es mir ja auch nicht schaden darüber nachzudenken!!! lieber handeln als abwarten und wer wei´ß vl sogar sterben wenn es dann so weit ist... ps: sorry für das wie negativ ich schreiben aber erstens denke ich das es so kommen wird und ich bin bei WEITEM net die einzige und zweitens soll sich jeder gedanken darüber machen ob er wirklich dafür die augen verschließen möchte
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
22 Antwort
@jacky170588
Deine Angst ist ja schon nicht mehr Normal. mehr kann ich dazu nicht sagen. Konzentrier Dich mal auf das Wesentliche und LEBE jetzt und heute! Falls Du ein Kind hast ist es nicht hilfreich solch eine ängstliche Mama zu haben...
susepuse
susepuse | 30.04.2009
21 Antwort
@jacky170588
MMhhh...und wo wollt ihr dann hin ? Gut, das muss ja jeder selbst für sich und seine Familie entscheiden... ...würde mir nur wünschen das ihr euch auch nur Ansatzweise solche Gedanken machen würdet, wenn es um die Kollibakterien in den Toiletten und Getränken geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
20 Antwort
@Schwester_M
du kannst jetzht gern lachen wenn du willst aber meine familie hat sich schon zusammen geredet das wir uns wo was suchen wo wir sicher sind und vorräte punkern... klingt jtezt vielleicht komisch doch im notfall WENN es so kommen sollte wird man das brauchen!!!!!!!!! denn 3-6 monate zwischen grippewelle, toten menschen, aggresivität, ausraubung und ganz andre dinge will ich nicht stehen !!!!!! lg
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
19 Antwort
@jacky170588
ok, aber wie willst denn jetzt "vorbeugen" ? Nicht mehr rausgehen ? Händewaschen und co gehören ja zum allgemeinen Leben, das ist für mcih keien Vorbeugung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
18 Antwort
@Schwester_M
ne das mache ich doch auch nicht!!!! aber wenn es dann auf stufe 6 ist und man sieht auf den straßen menschen mit der grippe es werden da ja immer immer mehr und irgendwann geht der impfstoff aus was dann??? dann können wir abwarten und tee trinken bis der andere stoff fertig ist... super und auf das will ich vorbereitet sein ich mache mir lieber jetzt meine gedanken und habe einen notfallsplan vor allem wegen meinem kleinen als wie ich warte nur ab und dann steh ich da massenpanik und hysterie da werden die menschen brutal und die krankheit noch dazu dann können wir einpacken aber ich will dann nen plan haben und nicht einfach nur blöd da stehen und durch drehen weil ich net weiß was tun... tja um das geht es i will jeden anregen sich gedanken darüber zu machen DENN eine stufe fehlt noch dann gehts zu abwarten... ich mache mir lieber jetzt so meine gedanken wie könnte es werden und was kann ich tun auch wenn da nix sein sollte was ich persönlich nicht denke!!! wenn es schon so weit ist dann geht es sicherlich noch weiter ich warte nur mehr ab´auf die schlimmste nachricht. schau mal wo es schon überall ist... ist nur ne frage der zeit wenn es so weiter geht und sonst bringen sich die menschen in panik eh gegenseitig um dann will jeder macht haben viele menschen werden nicht nur durch die grippe sterben .... ob es eintrifft kann niemand sagennur ich denke ja die who hat die befürchtung auch schon geäußert!!!!
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
17 Antwort
@jacky170588
Das kann ja sein, aber trotzdem sollte man auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Jeder ist da anders, aber ich mach mir erstmal nicht so wahnsinnige Sorgen. Wie gesagt, es gibt Impfstoff und das ist auch gut so. Ausserdem, was sollte ich denn jetzt machen ? Gehen heuet Schwimmen, soll ich das Absagen, weil da ja viele Menschen sind und eventuell eine Gefahr der ansteckung besteht ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
16 Antwort
@Schwester_M
jetzt schon noch jup. aber wenn eine penedemie ausbricht nicht mehr nein!!!! vor allem geht es um das das wenn der impfstoff weg ist können sich die gesunden ja dann immer wieder anstecken die panik auf der welt was dann kommen würde vor der habe ich angst... überleg wie die menschen sind!!!!!! und bei penedemie sind wir auf der vorletzten warnstufe angelang innerhalb von 2 wochen. wenn es nicht bald aufhört tja dann wird das schlimmst eintrefen auch wenn es keiner hören/lesen/sehen will das ist eine traurige tatsache!!!! lg
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
15 Antwort
Ja...
...aber jetzt nur keine Panick schieben ! ! ! Gibt genug Impfstoff ! ! !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009
14 Antwort
aja
wegen bse und vogelgrippe das war nicht direkt auf den mensch übertragbar und jetzt die schweinegrippe ist der menschheit neu sie ist von mensch zu mensch übertragbar allein deshalb ist sie gefährlicher als die vogelgrippe!!! sicher sterben nicht alle das ist klar aber rechne mal 1% auf die ganze welt wieviele menschen sind das ? wo sterben die meisten? schweinegrippe ist wie unsre grippe NUR dazu kommen bakterien von schweinegrippe, vogelgrippe tja dagegen haben wir keine medis wir haben schon was das haben wir für 20% der menschheit TOLL und ein impfstoff dirket für die schweinegrippe haben wir in 3-6 monaten !!!! ein sprecher der who hat sogar gemeint das sie nicht wissen ob eine eindämmung nicht bereits zu spät ist weil es jetzt schon auf der ganzen welt verteilt ist. unsre regierung vertuscht immer so viel aber eines steht fest es waren alle fälle bestätigt die alarmbereitschaft ist gestiegen gestern und dann wollen sie es runter spielen es ist sicher schlimm da bin i mir ganz sicher.... 20% tja dh n paar menschen wird geholfen was ist wenn die medis aus sind? was ist wenn die die "geheilt" waren sich dann auch wieder anstecken? dann wird das n hoffen und bangen auf dem impfstoff was mehrere monate dauerd dh schauen das man sich nicht ansteckt und durch die panik wird es dann nicht schön zu gehen auf der welt ihr werdet sehen jetzt bekommt die menschheit alles zurück!!!!! tja das sei mal in den raum gestellt.
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
13 Antwort
naja
ich finde es weitaus sorgnisberegender als ich merk ich grad doch stufe 5 von 6 warnstufen das ist gestern angestiegen und kurz vorher haben sie auf 7 tot runter geredet da passt doch was nicht... und wisst ihr was??? der toristik geht nach unten und alle habeneinbusen da ist sicher was krummes gelaufen. mit dem runterspielen zeigt es nur eines es ist weit aus schlimmer als ihr denkt!!!!!! umsonst hat die who gestern nicht von 5 auf 6 gestuft. tja jedem wie er will.
jacky170588
jacky170588 | 30.04.2009
12 Antwort
Es
ist doch immer das gleiche. Bei BSE oder Vogelgrippe ist die Angst in der Bevölkerung groß gewesen. Klar sind welche dran gestorben, aber das passiert jeden Tag x mal. Zudem sollte man die Fälle in Mexico nicht überbewerten. Das Gesundheitssystem dort ist mit unserem in keinster Weise vergleichbar. Trotzdem würde ich jeden der aus Mexico einreist erstmal für ein paar Tage in Quarantäne stecken. Da kann der Medizinische Dienst ja 10 mal durchs Flugzeug gehen und sich die Leute angucken, wenn die sich kurz vor der Abreise angesteckt haben, werden die wohl noch nichts merken
Steffi_Bln
Steffi_Bln | 30.04.2009
11 Antwort
he
ha na glaubst du wirklich das da jemand was tut im erstfall wirds so sein die das geld haben haben auch die medi mfg soso3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.04.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

bitte lesen(piercing)
19.06.2011 | 8 Antworten
bitte eure erfahrung WICHTIG!
24.03.2011 | 13 Antworten
schimmel,bitte lesen!
24.01.2011 | 4 Antworten
DER FRAUENVERSTEHER (bitte lesen)
12.10.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading