SCHÖNHEITSWAHN

Jassy2008
Jassy2008
29.04.2009 | 16 Antworten
Mir ist in den letzten wochen und monaten aufgefallen das sich immer mehr leute, ob nun dick oder dünn unters messer legen um den schönheitsideal der einem ja danke der medien vorgezeigt wird, zu entsprechen.
Ich finde das nimmt ganz schön überhand!

klar ich verstehe es wenn es auch gesundheitlichen gründen gemacht werden MUSS ..
Aber sich die möpse machen weil man ne nummer zu viel oder zu wenig hat , oder weil der bauch nach ner schwangerschaft nich mehr so aussieht wie früher?
Sich das Gesicht Liften lassen weil man mit 50 aussehen will wie 35 ..
Ich versteh das alles nich ..Sowas gab es früher alles nich, und heut macht es jeder zweite hans und franz.Sowas wie, germanys next topmodel , endlich schön und wie die sendungen nich alle heißen sollten aus dem deutschen TV echt verbannt werden..WEnn ich auf der Strasse diese ganzen Magerkids mit ihrem 14-17 jahren sehe da wird mir schlecht.

Wie steht ihr dazu?Haltet ihr es noch für "NOrmal"?

Grüße und flotten Tag
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@scarlet-rose
super geschrieben und ich geb dir vollkommen recht, besser hätt ich es nich sagen können. Das eine Schwangerschaft nich spurlos an uns vorbei geht nich eingehen will dann sollte man es von vornherein lassen.
Jassy2008
Jassy2008 | 29.04.2009
15 Antwort
....
leider hast Du recht. Und hat man dazu noch zu wenig selbstbewusstsein, dann ist alles vorbei. Dieser Magerwahn hat mich eine Zeit lang fertig gemacht, ich litt an Bulimie und EDNOS . Danach habe ich mich vor Verzweiflung und Hass geritzt, SVV. Und dann kam ich in die Psychatrie und bekam die Diagnose:Boderline!! Alles nur durch diese scheiß Gesellschaft!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
14 Antwort
Übrigens finde ich auch...
...dass das Leben so viel wunderbares, schönes bietet, gleichzeitig aber auch so viel schlimmes passiert und wirklich wichtiges, dass man doch eigentlich garkeine Zeit hat neben all dem Wunderbaren und all den Schicksalsschlägen, kurz all den wichtigen Sachen an soetwas unwichtiges wie das Aussehen zu denken. Es gibt so vieles Bedeutendes, dass mich beschäftigt! So vieles in meiner Familie, im Bekanntenkreis und der Welt! Dinge, die wirklich wichtig sind! Da interessiert das Aussehen doch nicht mehr!
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.04.2009
13 Antwort
sry
so oft sollte meine antwort nich erscheinen...blödes internet..hihihi ja klar ich hätt auch hier und da ein wenig weniger aber was solls..entweder es geht durch MEINE disziplin des anbnehmens irgendwann wieder weg bzw wird weniger, oder eben halt nich. Man kann nich alles im leben haben..
Jassy2008
Jassy2008 | 29.04.2009
12 Antwort
also ich sehe das so
wenn ich nach schwangerschaften einen "schwabbelbauch" wo die haut runter hängt hätte, oder hängebrüste....-JA ich würde mich dann unters messer legen wenns so weit ist das ich selber richtig psychisch darunter leide. ansonsten kanns ich auch nicht verstehen, meist mangelts da halt am selbstbewusstsein. vor allem mit 18 oder als teen....hallo??? gehts noch??? da müssen dann doch auch mal die eltern den kindern wahre werte vermitteln.
Cathy01
Cathy01 | 29.04.2009
11 Antwort
@scarlet-rose
super geschrieben und ich geb dir vollkommen recht, besser hätt ich es nich sagen können. Das eine Schwangerschaft nich spurlos an uns vorbei geht nich eingehen will dann sollte man es von vornherein lassen.
Jassy2008
Jassy2008 | 29.04.2009
10 Antwort
...
Die wird auchnoch merken, dass ordentliche Brüste auch nicht glücklicher machen! Und wenn, dann nur durch Slebstbetrug
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.04.2009
9 Antwort
ich sehs grad wieder auf pro 7
dieses mädel ist 18 und sie meint , also ich finds mal garnich, das ihre brüste hängen..ja hallo...ich versteh sowas immer nich ganz gewiss nich..klar man fühlt sich nie wirklich wohl in seiner haut, ., ich auch nich wirklich aber muss man sich denn trotzdem wegen sowas unters messer legen?
Jassy2008
Jassy2008 | 29.04.2009
8 Antwort
Schönheitswahn
Ich bin da deiner Meinung. Schon wenn man hier jeden Tag ließt, dass sich werdende Mütter hässlich, fett und unattraktiv fühlen weil sie ein Schwangerschaftsbacuh bekommen erschrecke ich manchmal, wie viel Auswirkungen dieses ganze Getue um das Aussehen hat, dass sogar in der Schwangerschaft das Zunehmen negative Gefühle auslöst. Ich halte von diesem Schönheitswahn rein garnichts, Schönheit kommt sowieso von Innen, weder durch große Brüste, noch durch viel MakeUp oder eine schlanke Figur. Wirklich strahlende Menschen strahlen immer, egal wie sie verpackt sind. Und ich weiß auch nicht, wie man mit seinem Körper unzufrieden sein kann. Besonders als Mutter: Schaut euch nurmal eure Kinder an. EUER Körper hat ein solches Wunder hervorgebracht, das größte Glück der Welt, das schönste, was es gibt! Wie kann man bei diesem Wissen den eigenen Körper missachten!? Die Vorbildfunktion der Medien stelle ich schon immer in Frage. Diese Magermodels sollten endlich verbannt werden, ECHTE Frauen sollten Models sein, denn für echte Frauen sollte die Mode auch sein!
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.04.2009
7 Antwort
ich sehs grad wieder auf pro 7
dieses mädel ist 18 und sie meint , also ich finds mal garnich, das ihre brüste hängen..ja hallo...ich versteh sowas immer nich ganz gewiss nich..klar man fühlt sich nie wirklich wohl in seiner haut, ., ich auch nich wirklich aber muss man sich denn trotzdem wegen sowas unters messer legen?
Jassy2008
Jassy2008 | 29.04.2009
6 Antwort
wenn ich das nötige Kleingeld hätte ...
ich würde mir auch die Nase richten lassen ... und einwenig Hüftspeck wegmachen lassen ... aber der Busen, nein - der ist OK :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.04.2009
5 Antwort
ich sehs grad wieder auf pro 7
dieses mädel ist 18 und sie meint , also ich finds mal garnich, das ihre brüste hängen..ja hallo...ich versteh sowas immer nich ganz gewiss nich..klar man fühlt sich nie wirklich wohl in seiner haut, ., ich auch nich wirklich aber muss man sich denn trotzdem wegen sowas unters messer legen?
Jassy2008
Jassy2008 | 29.04.2009
4 Antwort
ich sag mal so
wenn man nach der ss keine brust mehr hat oder extrem aussieht verstehe ich es was ich zum kotzen finde ist das sich manche menschen dick fressen über jahre und die kk dann auch noch zahlken müssen damit diese leute unters messer kommen finde das einfach schlimm die sollten das selber zahlen müssen wenn sie das selber verschulden aber allgemein finde ich muss das jeder selber wissen ich würde niemals nie sagen vll kommt man selber ma auf die idee warum auch immer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.04.2009
3 Antwort
ich selber würde das auch nicht machen...
ausser natürlich gesundheitsbedingt.ich habe auch im laden ein super dünnes mädchen gesehen die wollte sich keine bonbons kaufen weil sie wohl auf diät ist.sie war wirklich dürr.super dünn.das versteh ich dann aber auch nicht..aber man muss ja nicht alles verstehen...
yunushülya
yunushülya | 29.04.2009
2 Antwort
finds nur hässlich!
halte davon gar nichts, stimme dir da zu, was andere machen ist mir egal ! mir gefällts nicht!
Mischa87
Mischa87 | 29.04.2009
1 Antwort
ich finde auch das es viel zu viel ist was im tv gezeigt wird...
es geht ja echt nur noch um ideal maße... und es icht halt echt so das schon kids mit 14 überlegen was machen zu lassen, auch wenns nur die nase ist... als das muss nicht sein, da bin ich deiner meinung..
tatjana1987
tatjana1987 | 29.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading