deutschland/schweiz son grosser unterschied?

piccolina
piccolina
28.04.2009 | 19 Antworten
da schreib ich mal was über unsere kleine wegen kiga und irgendwo höre ich negatives aus den sätzen.
ich sags nochmal bei uns ist das nunmal so!mit 5 kindergarten.es wurde um ein jahr früher gemacht und einige hier in der ch akzeptieren das nicht.
WIR kennen das nur so-und dafür müssen sie alles selber können es wird nicht geholfen.und mit 5 isses akzeptabel aber mit 4 ist das unter aller s ..

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
niemand ist eine schlechte mutter desswegen.
es ist nunmal so da ch /d ganz anders is. @hoi9 danke. @michelle es ist kein problem dass in D die kinder früher gehn. bei euch ist da snunmal so und da gibts nix dran zu rütteln. sowie bei uns das auch pflicht ist und bei euch freiwillig. aber ich hab mich von einigen angegriffen gefühlt bei uns ist das gaaaaaanz normal kinder garten ab 5 neu ab 4 und das wollen wir nunmal nicht. meine kinder haben beide viele leute/kinder um sich daher schadet es nicht noch ein jahr zuhause zu geniessen und einfach in die spielgruppe /und oder ins turnen..... lg aus der ch....
piccolina
piccolina | 28.04.2009
18 Antwort
nee das ist kein problem
daran merkt man nur das daraus halt unerschiedliche meinungen existieren und es hier in der schweiz halt anders ist als in deutschland und das daraus unterschiedliche meinungen entstehen ich hab mich daran gewöhnt das es hier anders gehandhabt wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
17 Antwort
..
Ja hier in der Schweiz gehen die Kinder später in den kiga ist echt sehr unterschiedlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
16 Antwort
@caipi
aber ich hab schon richtig verstanden das dass problem ist das die deutschen kids früher in die kita kommen als die kids in der schweiz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
15 Antwort
hallo
Ne du bist keine schlechte Mama...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
14 Antwort
@michelle2004
nee bist du nicht ich bin deutsche und lebe in der schweiz und hier läuft einiges anders und daran muss man sich gewöhnen und damit leben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
13 Antwort
????????????
ich weiß ja nicht ob ich doof bin oder auf der leitung stehe aber ganz verstanden hab ich euer problem noch immer nicht. Ich komme aus deutschland und jetzt eine frage an die muttis aus der schweiz bin ich eine schlechte mutter weil meine tochter mit 3 in die kita habe? Irgendwie hat sich das für mich so gelesen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
12 Antwort

piccolina...das ist ok....das meine ich ja....nur ab und zu sehen das andere kinder da sind und das sie mit denen in Interaktion treten können!
anyu
anyu | 28.04.2009
11 Antwort
meine kleine geht in einer spielgruppe!
1mal die woche! wir gehen 2 mal die woche auf einen spielplatz meine freundin ist sicher 2mal die woche da mit ihren kinder. und auch bei verwandten sind wir oft die auch kinder haben. UND SIE KOMMT PERFEKT DAMIT KLAR. sie hat keinerlei schwierigkeiten mit anderen kinder. und wenn wir das erreicht haben, was wir wollten wird sie 2mal die woche in die spielgruppe gehn.... 2mal am morgen für 2 stunden-----denke nicht, dass dies so schlimm is!!!!!!!!!!!
piccolina
piccolina | 28.04.2009
10 Antwort
ich lebe in der schweiz
und merke die gravierenden unterschiede aber ich bin froh das unser grosser endlich in den kiga darf und er freut sich auch schon darauf und dass nich geholfen wird und sie alles alleine können müssen stimmt nicht ich hatte ein gespräch mit unserer kiga leiterin und den kindern wird geholfen wenn es sein muss aber in allererster linie wollen sie den kindern selbstvertrauen und eigenständigkeit beibringen und da gehört es dazu ein kind machen zu lassen und dauert es auch mal länger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
9 Antwort
bin auch aus der Schweiz
Also mit 2.5 Jahren muss mein Kind sicher noch nirgendwo hin. Spielen kann es auch mit anderen Kindern auf dem Spielplatz oder mit den Nachbarskinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
8 Antwort
ach und
meiner grosen wird nicht alles gemacht. sie macht das meiste hie rzuhause alleine.natürlich gibt es dinge woran sie etwas mühe hat, und da hilft man ihr und lernt man ihr. also kann ich nicht bestätigen , dass dies an den eltern hängt, dass die kinder nicht zu 100%selbständig ist.
piccolina
piccolina | 28.04.2009
7 Antwort
wie
sozialisiert sich ein Kind mit 3 Jahren in der CH? Vorkindergarten? Spielplatz? mit den Eltern? Ich finde das ein Kind mit spätestens
anyu
anyu | 28.04.2009
6 Antwort
ja gut....
so gehen die meinungen ausseinander. bin eigentlich mit mehr als der hälfte einig in der spielgruppe nur sie schicken die kinder weil die grösseren geschwister auch da sind. also ca 5personen und 2 wollen wieder abspringen also dass die kinder nicht hin müssen
piccolina
piccolina | 28.04.2009
5 Antwort
spielgruppe
meine geht ein mal die woche allein dahin für 2 stunden.da kann sie das auch lernen:) klar kritik.normal stelle aber grosse unterschiede fest
piccolina
piccolina | 28.04.2009
4 Antwort
stimme caipi zu
...
luka-romero08
luka-romero08 | 28.04.2009
3 Antwort
?????????????
um was geht es denn bitte?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
2 Antwort
meiner kommt im sommer in den kiga
da ist er gerade 4 und ich find es gut so ich glaube das die unselbstständigkeit eines kindes nur an den eltern liegt die dem kind alles abnehmen und nur weil es immer so war muss es ja nicht so bleiben mit 5 ist echt spät
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2009
1 Antwort
naja
aber du musst auch schon kritik zulassen, bei uns werden manche mit 5 eingeschult , aber ein kindergarten ist ja viel mehr als eine spielgruppe! da sind die kinder wenigstens den halben tag alleine unter sich und bei den betreuerinnen. ich finde den kindergarten extrem wichtig um das sozialverhalten zu entwickeln. hier kloppen sich fast alle um die plätze und bei euch will sie keiner, ist schon cool :)
julchen819
julchen819 | 28.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Rechtsstaat Deutschland
11.06.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading