Frage wegen Wohnungsbesichtigung

oOdenisOo
oOdenisOo
22.04.2009 | 12 Antworten
Wir ziehen ja aus und unsere vermieterin hat die wohnung in immobilienscout24 rein gesetzt und hat mehrere anrufe bekommen bezüglich besichtigungen ..
Gestern abend um 20 uhr klingelte das telefon ..
das sie für heute und für morgen besichtigungstermine hat .. das passt mir ehrlich gesagt überhaupt net, finde das wirklich extrem kurzfristig .. habe ja auch termine und bin net immer zuhause.
mein freund hat heut morgen bei hr angerufen (er kam erst gestern um 23 uhr nach haus) und sagte ihr das es uns net passt und sie die wenn möglich auf freitag oder wochenende verlegen soll ..
da war die alte extrem angepisst..
müssen wir so kurzfristig ja sagen? wir haben ihr ja angeboten am freitag oder samstag, zumal der kleine abends um 19 uhr auch schläft und sie die für 19.30 und 20 uhr angesetzt hat ..

die frau regt mich auf ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hi
Du bist verpflichtet sie zu einer Besichtigung reinzulassen. Allerdings dürft ihr sagen wann es euch passt. Ich hab damal beim Mieterschutzverein nachgefragt. Die meinten das die 4 Tage die Woche für ca 5 Stunden pro Tag für eine Besichtigung zur Verfügung stehen müßt. Ich hab damal von Monat bis Freitag von 8 bis 19 Uhr gearbeitet plus eine Stunde hin und eine Stunde wieder zurück. Ich konnte nicht einfach nicht zur Abriet gehen wegen der Wohnungsbesichtignung. Ich hab ihr das Wochenende zur vollen verfügung gestellt. Ihr aber auch gesagt das ich mal für 30 min zum einkaufen bin und sie deswegen vorher anrufen soll. Das hat ihr nicht gepasst. Aber der Mieterschutzbund meinte das es aus diesen Gründen ok sei. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 22.04.2009
11 Antwort
Guck
mal hier, dort stehts genau erklärt: http://www.bmgev.de/mietrecht/tipps/zutritt/index.html
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
10 Antwort
......
Sie muss sich mindestens drei Tage vorher anmelden bei euch. Vorher musst du niemanden rein lassen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
9 Antwort
die vermieterin...
...muss jeden termin zuerst mit euch abstimmen und darf dann erst den interessenten zusagen. sie hat also überhaupt kein recht so von heute auf morgen bvei euch mit besuchern ins haus zu platzen. lg, mameha
mameha
mameha | 22.04.2009
8 Antwort
also
Leute gibts, tzzz!! unsere ehemalige vermieterin meinte zu mir, dass es ja egal wäre, wenn wir nicht da sind, sie zeigt die wohnung auch wohl ohne uns, sie hätte ja nen ersatzschlüssel. da war ich aber auch richtig sauer. hab der aber dann auch ein paar takte erzählt!! lg
sandrav83
sandrav83 | 22.04.2009
7 Antwort
Nein,
müsst ihr nicht! Sie hat keinerlei Recht dazu. Normalerweise gehört es sich so, das sie den Interessenten eure Nummer gibt und dann könnt ihr direkt mit den Leuten einen Termin ausmachen, der für euch in Ordnung ist. Lasst die Dame mal schön "angepisst" sein. Ihr zieht eh aus und die kriegt sich auch schon wieder ein!
Kudu03
Kudu03 | 22.04.2009
6 Antwort
bei
uns haben die selber angerufen und gleich einen termin mit uns abgemacht....nicht mit dem vermieter....
Christine139
Christine139 | 22.04.2009
5 Antwort
gute frage
des würd mich au mal intressieren, da wir au bald umziehn werden. ich hab keine lust dass da so kurzfristig jemand da steht. bei meinen nachbarn stand kürzlich eine vor der tür, unangemeldet und hat gemeint der vermieter hat gesagt sie kann einfach jeder zeit kommen und kann die wohnung dann anschaun. sowas is doch unverschämt! also ich sag wenn ich kündig sofort dass ich 3 tage vorher wissen will wenn jemand kommt ansonsten bin ich eventuell net da. wills ja dann au wirklich ordentlich haben, zumindest keine wäsche im wohnzimmer und so...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
4 Antwort
Ihr müsst garnicht ja sagen, wenn sie das nicht vorher mit euch abgesprochen hat.
Sie darf nicht einfach Besichtigungen ohne euer Einverständnis vereinbaren. Immerhin habt ihr noch nen Mietvertrag.
Mrs_Oluseyi
Mrs_Oluseyi | 22.04.2009
3 Antwort
Vereinbare mit ihr
einen festen Zeitrahmen wann die Leute kommen dürfen...aber stelle dich lieber auf kurzfristige Besuche ein...ich denke wenn es keine wichtigen Termine sind ist das auch ok...also ich meine zB auf den Spielplatz gehen kann man auch eine Std später! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 22.04.2009
2 Antwort
....
also sie kann doch net einfach was mit Leuten ausmachen und euch net vorher fragen??? also Besichtigungstermine müsst ihr erlauben, aber sie muss das VORHER mit euch natürlich absprechen.....und nicht vor vollendete Tatsachen stellen......sagt ihr doch einfach, daß ihr da auch net da seid
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
1 Antwort
hi
Leute gibts die keinerlei Rücksicht nehmen. Lg, Luna
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Wohnungsbesichtigung Rechte
11.03.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading