taufe

ftatjana
ftatjana
25.02.2009 | 8 Antworten
hallo mamis, würde gerne wissen ob ihr euro kleinen getauft hatt? und warum macht man das eigentlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
....
das war bei uns eine riesen diskussion da meine Schwiegermutter bei den Zeugen Jehovas ist, aber ich habe mich dazu entschieden sie Taufen zu lassen und habe es dann auch gemacht und mein Sohn der jetzt dann kommt wird auch getauft da ich das persöhnlich sehr wichtig finde
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
7 Antwort
also unsere
Grosse ist schon getauft unsere kleine wird auch getauft aber erst wenn sie alleine laufen kann ich bin nicht getauft aber mein Mann und hier im Dorf und in seiner Familie ist es so üblich ich hab mich noch informiert im evangelischen gibt es die Konfirmation und die ist eigentlich dafür da das sich das kind selbst noch mal dazu entscheidet zu "in die Kirche einzutreten"fals sie das nicht möchten werd ich mit den beiden Jugendweihe machen ist genau so schön und mein Man war einverstanden
tifferny
tifferny | 25.02.2009
6 Antwort
Taufe
Ich habe meine drei Kinder auch nicht taufen lassen! Das ist ja heutzutage ja nix schlimmes mehr! Meine Große geht auf eine katholische Schule und hat dort keine Probleme. Sie muss nur am Religionsunterricht teilnehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
5 Antwort
Hallo,
unser kleiner wurde mit 3 Monaten katholisch getauft. Es ist die Aufnahme in die kirchliche Gemeinschaft, oder so... Da wir beide auch kath. getauft sind, war das eigentlich von vorn herein klar, das unser Kind auch getauft wird. Ich denke es kommt auch darauf an, in welcher Gegend man wohnt. Man sollte auch bedenken, später wenn die anderen Kinder alle zur Kommunion gehen, wäre das Kind das nicht getauft ist, von all dem ausgeschlossen. Ich glaube auch in der Schule, im Religions Unterricht ist es so...?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
4 Antwort
hallo
meine kinder sind getauft, röm.kath., da ich es wichtig finde, einen glauben zu haben.
claudia08
claudia08 | 25.02.2009
3 Antwort
Die Taufe...
....ist die Begrüßung eines Kindes in der christlichen Gemeinschaft. Hallo du, meine erste Tochter ist mit 6Mon. in einer Kirche getauft worden. Der Pastor war aber nicht gut . Meine zweite und auch dritte Tochter sind mit 5J. getauft worden, zuhause in meinem Garten. Mit Familie, Freunden und einem etwas anderen Pastor. Es war sehr schön. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
2 Antwort
Hallo
Wir haben unseren Sohn evangelisch Taufen lassen weil wir beide auch getauft sind ! Ich finde es persönlich schon wichtig das meine Kinder getauft sind aber das ist jeden selbst überlassen ob man sein Kind taufen lässt! Grüße Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2009
1 Antwort
Ich habe Maxi nicht
taufen lassen...weil ich der Meinung bin das man auch kirchlich dahinterstehen sollte! Er kann später selbst entscheiden! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Geschenk zur Taufe fürs Patenkind
16.05.2016 | 10 Antworten
Geldgeschenk zur Taufe verpacken
29.05.2013 | 3 Antworten
Lieder zur Taufe
20.01.2013 | 10 Antworten
Hochzeit und Taufe wieviel geld geben?
17.07.2012 | 14 Antworten
Kind aufjedenfall taufe lassen!
15.04.2012 | 45 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading