Einmal Frühchen immer Frühchen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.02.2009 | 10 Antworten
Hallo Mamis (wink)

Ich habe meinen Sohn in der 36 ssw bekommen ja ich weiss so früh ist das nicht, aber ich habe im TV gesehen, dass wen man einmal ein Frühchen hat es zu 90% wieder ein Frühchen gibt?
stimmt den das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Muss nicht sein...
Hallo, unsere Große ich in der 30 SSW gekommen mit einem HELLP-Syndrom bei mir. Beim HELLP ist es so, das 2, 5% der Schwangeren es wohl wieder bekommen können. ABER MAN WIRD DANN JA SOFORT ALS RISIKO SCHWANGERE EINGESTUFT. Dementsprechend ist dann natürlich auch die Kontrolle in der Schwangerschaft. Ich kann nur sagen, das unser Sohn danach normal zur Welt gekommen ist. Sogar ohne Kaiserschnitt, was mir vorher angedroht wurde. Ich war wohl in der 34 SSW für eine Woche in der Klinik wegen den HELLP Werten, wurde dann medikamentös eingestellt und entlassen. Ich kann Euch nur empfehlen, Euch in der Schwangerschaft selbst vielleicht noch eine Arztmeinung und vielleicht auch noch eine andere Hebammen Meinung ein zu holen. So war es bei mir und ich war super froh, das ich meinen Sohn dann natürlich entbinden konnte. KOPF HOCH AN ALLE FRÜHCHEN ELTERN! LG
mellara02
mellara02 | 27.08.2011
9 Antwort
hallo
ok ich danke euch für eure Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
8 Antwort
nein
ne Freundin von mir hat ihr erstes Kind vor 10 Jahren in der 27 SSW bekommen ihr zweites vor 5 Jahren leider auch schon zeitig in der 29 SSW aaber letzte Woche ist ihr 3tes KInd geboren und nur 2 Wochen zu zeitig sie hat schon gemeint das es komisch ist so ein "großes "Baby im Arm zu halten!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 24.02.2009
7 Antwort
hallo
Meine Tochter ist auch in der 36 woche geboren und ich kann dir sagen die ist sehr gut entwickelt. Sie wir jetzt ein 1 Jahr alt und ist altersentsprechend. Mach dir mal keine Sorgen
aylin1
aylin1 | 24.02.2009
6 Antwort
nein,kann ich nicht sagen
Meine Tochter war ein Extremfrühchen 26. SSW und mein Sohn eben nicht. Nach meiner Erfahrung kann man da nicht sagen. LG Yvonne
| 24.02.2009
5 Antwort
hallöchen
hab das damals im kh auch gefragt und die haben zu mir gesagt, dass es net so wäre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
4 Antwort
hey
meiner kam auch in der 36 woche.aber ich denke weil ich viel stress hatte und bis zum 8 mon. in der altenpflege gearbeitet habe.würde es einfach beim nächsten kind nicht wieder tun , und denke, dann wäre es auch anders gelaufen..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009
3 Antwort
also meine
freundin hatte ihre zwillinge in der 28. ssw bekommen und der kleine kam zum termin
candy7
candy7 | 24.02.2009
2 Antwort
Ja das sagt man so
Aber hoffe mal das es nicht immer stimmt.. lg und alles gute
littelsweet85
littelsweet85 | 24.02.2009
1 Antwort
Hallo
Also wenn ich an die Mama´s auf der station wo ich arbeite denke würd ich NEIN sagen. Aber ich denke es kommt drauf an warum dein erstes Kind eine frühgeburt war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Frühchen ssw 31+5 heute geboren
01.07.2010 | 5 Antworten
wie rechnet man bei frühchen?
02.10.2009 | 7 Antworten
Frühchen nicht gleich dumm!
10.09.2009 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading