hilfe

girl0209
girl0209
21.02.2009 | 8 Antworten
hallo!
meine kleine maus 9Tage alt kommt einfach nicht zur Ruhe. abends schläft sie nur im arm ein. im bettchen schreit sie nur u. will ca. alle 2 stunden was haben (ich pumpe ab und füttere zusätzlich pre nahrung) aber nur am abend ansonsten kommt sie ca. alle 4 Stunden. ich kann sie doch nicht immer aufm arm schlsfen lassen. was würdet ihr machen?

lg

(help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
das hatte ich bei meiner damals auch, , , versuch sie mal ein zu pucken . einwickeln in decke so das es ganz eng ist
juana28
juana28 | 21.02.2009
7 Antwort
na klar....
genieße ich die zeit mit der maus zu kuscheln aber ich hab ein total schlechtes gewissen meinem großen gegenüber das er irgendwie zu kurz kommt. er hat damals nicht so geschrien. und wenn ich die maus dann wieder ins bettchen lege wenn sie dann schläft dauert es meist nicht lang bis sie wieder weint. wie kann ich bloß beiden kindern gerecht werden?
girl0209
girl0209 | 21.02.2009
6 Antwort
hilfe
Hallo, versuchs doch mal damit, dass du die Kleine bei euch im Bett schlafen lässt. Wir hatten das gleiche Problem. Dann haben wir das Stillkissen zwischen in die Mitte gelegt, unsere Maus drauf. Somit war sie in unserer Nähe und wir konnten sie immer direkt beruhigen, wenn sie weinte. Ich hatte dann mein Kissen so hingelegt, dass ich mit meinem Kopf direkt neben ihrem lag. Das hat eigentlich ganz gut funktioniert. Ich weiß, dass das Thema mit dem 'weinen lassen' schwierig ist. Aber ich habe es dann einfach mal versucht und sie hat sich dann nach ein paar Minuten wirklich beruhigt ohne das ich sie auf dem Arm hatte. Vielleicht hilft Dir das ja. Liebe Grüße Janine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
5 Antwort
hi
hallo, bei meiner war das ganz genauso. sie hat nie in ihrem bettchen geschlafen und wenn dann nur wenn sie schon eingeschlafen war und ich sie dann ins bett gelegt habe aber das hat sie schnell gemerkt und sofort geschriehen. ich musste meine auch die ganze zeit auf dem arm haben , egal ob zum schlafen oder so. aber das ist auch ganz normal denke ich denn sie sucht die wärme und die vertrautheit von dir.geniesse einfach diese zeit und mach dir keine sorgen.
alfamaus37
alfamaus37 | 21.02.2009
4 Antwort
!
sie ist ja erst 9 tage , sie sucht deine nähe . lass sie auf deinem arm einschlafen, das legt sich von ganz alleine! ist ja alles noch neu für sie. daran muss sie sich auch erst noch gewöhnen. mein sohn hat auch immer abends theater gemacht. ganz anders wie meine grossen. meine hebi meinte das könnte daran liegen das mein jüngster ne ks geburt war !
woletrclan
woletrclan | 21.02.2009
3 Antwort
hi, das ist normal. die zwerge brauchen
einfach noch soooo viel Liebe, Nähe und Wärme. Haben sie ja alles in deinem Bauch auch gehabt. Jetzt sind sie in der kalten Welt und sollen ganz alleine, vorher hat deine Maus immer deinen Herzschlag Tag und Nacht gehört und deine Wärme gespürt und jetzt soll sie auf einmal im kalten Bettchen alleine schlafen? Richtig viel sehen kann sie ja auch noch nicht, sie sieht ja nur ganz wenig und das noch total verschwommen. Alles ist neu für sie und da braucht sie eben einen Halt, nämlich dich, bei dem sie sich sicher und geborgen fühlt. Du kannst sie ja bei dir einschlafen lassen und dann behutsam in ihr Bettchen legen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
2 Antwort
oder könnt es sein das sie viel erlebt hat
Babys verarbeiten es noch nicht so schnell wie wir, wenn sie was neues erleben müssen sie zuerst zur ruhe kommen. Da du sie aber jetzt noch nicht verwöhnen kannst ist das absolut ok wenn du sie auf dem Arm nimmst
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.02.2009
1 Antwort
Koliken
Hi haben die Ärzte dich nicht über Koliken informiert, es könnte sein das sie Bauchweh hat, weil sie vllt zu viel Luftgeschluckt hat, deshalb ist ja auch bäuerchen so wichtig. Aber mach dir keinen Vorwurf hab das mit meinem auch gehabt. Kann aber auch sein das sie verstopfungen oder Blähungen hat dann kannst du ihr mit dem Fieberthermometerspitze wirklich nur die spitze zum leeren des Darms verhelfen weil das reizt die kleinen zum Ka.... an. ansonsten helfen auch fencheltee, kirschkernkissen, ein Bad, oder aber das ist das letzte was man anwenden soll wenn nix geholfen hat carvi carum das sind pflanzliche zäpfchen die bekommt man in der Apotheke und die helfen total gut. LG Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading