baby im solarium?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.02.2009 | 15 Antworten
hammerartig meine schwiegermutter arbeitet in einen solarium letztens ist eine mit ihrn paar wochenalten kind reingekommen und wollte das baby mit ins solarium in die kabine nehmen das is doch echt krass oder?ich frag mich wie verantwortungslos manche leute sein können
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
...........
da ich meine söhne leider mit einen scheiss kaiserschnitt gebähren musste kann ich dazu wenig sagen......ich hätte meine söhne auch lieber daheim geboren dan n würde ich die sache vielleicht auch so sehen leider kann ich dazu nur meine erfahrung weitergeben.....es is bestimmt viel schöbner im vertrauten kreis zu gebähren als in einen kahlen hässlichen raum also denke ich gar keiner von uns hat recht die wahrheit liegt in der mitte:-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
14 Antwort
Wenn dem so wäre...
...das eine gesunde Geburt vom CTG abhängig ist dann wären wir ausgestorben. Meinen Frauen rate ich in gutem Kontakt zum Kind zu stehen. Heißt...auf gute reglmäßige Kindsbewegungen zu achten. Ein Kind das von der Placenta gut versorgt ist bewegt sich gut. Wenn die Form der Schwangerenbetreuung, Vorsorge und Geburtsbetreuung wie ich sie seit 15 J. mache gefährlich oder nicht zu verantworten wäre, würden ich und meine vielen Hausgeburtskolleginnen im Knast sitzen. Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach Sicherheit nicht alle sehen dieses Bedürfnis gestillt durch den Einsatz von viel Technik. Ich weiß es gibt gefährlichere Orte für ein Kind als den Mutterleib.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
13 Antwort
............
ich möchte nicht wissen wieviele geburten schief gelaufen währen ohne ctg............und warum hab es frübher so viele mütter die schwanger waren irgendwas nicht erkannt wurde wo es noch kein ultraschall gab. solche sachen sind wichtig nicht ohne grund wird es angeboten denke ich mal oder???????????????ich hoffe mal das sagst du hzu keinen deiner patienten wenn sich dich mal fragen hzu was den uschall udn das ctg:-)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
12 Antwort
hallo
ich bin schon auch der Meinung, dass ein frischgeborenes Baby nix in einem Solarium zu suchen hat. Aber ich denke auch, dass es dem Baby nicht direkt schadet, wenn es lediglich im KiWa in der Kabine mit dabei ist. Wenn ich mein Kind vor jeglichen Strahlungen schützen möchte, dann muss ich auf eine einsame Insel irgendwo in Pazifik ziehen. Denn in fast jedem Haushalt gibt es Handys, Mikrowelle, schnurlose Telefone, Fernseher, Radio... das hat alles Strahlung.
nelly9980
nelly9980 | 20.02.2009
11 Antwort
Woher nimmst du...
....diese Sicherheit? Wenn ein CTG 30 Min. geschrieben wird und unauffällig ist, woher weißt du dass es das die nächten zwei Wochen , bis zur Vorsorge bleibt? Wenn jemand Dinge anders betrachtet und hinterfragt, heißt es nicht sie ist im Unrecht. Ich bin Hebamme . Tolerante Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
10 Antwort
........
das is schmarrn uschall und ctg is wichtig für die kontrolle die mikro is ein gebrauuchs gg stand solarium is zur entspannung erwachsener und ius nicht damit zu vergleichen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
9 Antwort
..............
aber echt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
8 Antwort
Solarium
Hallo, generell gebe ich euch Recht. Ein Baby hat im Solarium nix zu suchen. Aber ihr kennt doch alle aus euren Schwangerschaften die CTG-Kontrollen beim Gyn? Die meisten Ungeborenen sind aufgeregt und strampeln oft dermaßen dass, die Sprechstundenhilfe mit dem Schallkopf das Kind immer wieder einfangen muss.Habt ihr euch mal gefragt warum das so sein könnte? Ich sehe die Beschallung und Bestrahlung unserer Kinder, sei es durch Ultraschall, Mikrowelle, Computer oder auch Fernseher kritisch. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
7 Antwort
@patty
Wenn ich keinen hab, der mal auf mein Baby aufpassen kann, dann kann ich entweder nich ins Solarium gehn, oder ich geh, wenn ich jemanden hab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
6 Antwort
Da kann ich nur sagen:
A-S-S-I ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
5 Antwort
...
Dazu kann man gar nichts mehr sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
4 Antwort
......
mit rein in die kabine und daneben hinstellen das is ja hgenauso schlimm wie unter die bank durch die ritzen kommen ja auch strahlen durch für ein baby is das doch gar nicht gut.............baby gehören ja schon nich in die sonne geschweige denn ins solarium das is ja viel stärker und intensiver
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
3 Antwort
die hat en an de waffel....
dahotmomy
dahotmomy | 20.02.2009
2 Antwort
hammer
aber doch nicht mit dem baby in das gerät steigen oder?vielleicht wollte sie den kiderwagen mit in die kabine nehmen weil keiner da ist zum aufpassen
patty31
patty31 | 20.02.2009
1 Antwort
boah
boah das ist ja echt besheuert da sieht man mal wie unverantwortlich manche menschen sind. eine echte sauerei lg yvy
nofra23
nofra23 | 20.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Solarium- 1 jahres Vertrag sinnvoll?
27.07.2014 | 11 Antworten
an die Solariumgänger
01.10.2012 | 33 Antworten
Schwanger ins Solarium?
13.11.2011 | 6 Antworten
Tuntastic Bräunungsdusche
31.05.2011 | 4 Antworten
Baby juckt sich am Ohr, rot
06.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading