Lauflerngerät

sille82
sille82
13.02.2009 | 13 Antworten
Hallo. Ab wann haben eure kleinen erste vorwärtsbewegungen gestartet in einem Lauflerngerät? Habe das Gerät jetzt seit 2 tagen..
Wie ange kann das dauern bis sie es raus hat? Oder kann ich ihr irgendwie dabei helfen es zu erlernen? (kinderw01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
lauflerngerät
Hallo, unsere Physiotherapeutin bei der SSW-Gymnastik hat uns dringend davon abgeraten, solche Geräte zu verwenden. Das Kind beginnt zu laufen, wenn es durch Krabbeln, Sitzen etc, die entsprechenden Muskeln aufgebaut hat. Die füße haben in diesen Geräten eine falsche Stellung, die Geräte kippen leicht um , die Kinder kommen wohin, wo sie noch nichts einschätzen können und werden außerdem faul. Der Grundtenor war: keine Entwicklung vorziehen, dass ist eine Muskelaufbausache. das haben die bei meiner Montessoriausbildung auch immer gesagt. Lass dein Kind nicht zulange drinnen. Besser: einen Hocker zum sich aufziehen und schieben
nase35
nase35 | 13.02.2009
12 Antwort
Beim richtigen Laufenlernen
helfen die Dinger auch nicht wirklich, weil das Baby nicht lernt, das Gleichgewicht zu halten oder das es sein Gewicht mit seinen Beinen tragen muss oder wie es die Füße stellen muss. Von möglichen Haltungsschäden haben hier ja schon genug geschrieben. Es gibt auch Kinder, die mit den Dingern schon Treppen runtergefallen sind, weil die ja keine Bremsen haben. Wenn Du Glück hast, geht alles gut, es gibt keine Haltungsschäden, Dein Kind kann trotzdem mit einem Jahr laufen und hat auch nie einen Unfall, aber es kann auch das Gegenteil der Fall sein. Ich habe meinen Kindern immer was zum Schieben gegeben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
11 Antwort
.....
wenn sie ihr kind doch reinsetzen möchte..ist es doch ihre sache.. vielleicht solltest du mal deinen kinderarzt fragen..jeder gute kinderarzt rät von diesen teilen ab weil sie eben nicht nur gesundheitsschädlich sein können sondern auch extrem gefährlich... lg tina
Zoey
Zoey | 13.02.2009
10 Antwort
Gar nicht
diese Dinger sind gefährlich und unütz! Kinder lernen von allein sich fortzubewegen...es sei denn man hindert sie mit solchen Geräten daran! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.02.2009
9 Antwort
LIEBE
ja sie sitzt alleine
sille82
sille82 | 13.02.2009
8 Antwort
.....
achja.. und mein neffe...allerdings ist er nun schon 32 saß oft in dem teil drin und hat dadurch fehlstellungen der füsse.. er läuft nach außen da er sich so immer abgestoßen hat ..wurde von einem arzt bestätigt.. lg tina
Zoey
Zoey | 13.02.2009
7 Antwort
gar nicht! weil die gesundheitsgefährdend und gefährlich sind!
jedes kind lernt ohne diesen schei.. laufen! damals, sowie heute.. die unfallgefahr ist so hoch mit solch dingern, dass selbst jeder kinderarzt davon abrät und außerdem sind, wenn die kinder noch nicht allein laufen können, sie auch überhaupt nicht bereit dafür! das heißt, die knochen sind zb zu weich und verformen sich dadurch, dass sie da stehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
6 Antwort
.....
deine kleine ist 7 monate alt ..kann sie denn schon alleine sitzen ????
Zoey
Zoey | 13.02.2009
5 Antwort
lauflerngerät
mmh komisch normaler weise müsst es schon bei jedem angekommen sein die dinger sind sch... besser besorg dir so ein laufteil wo er vor sich her schieben kann.
babys-mummy
babys-mummy | 13.02.2009
4 Antwort
ach ja----uuuuuuuuuuuund
meine beiden großen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
3 Antwort
haltungsschäden
also ich halte von diesen dingern mal gar nix. das fazit sind krume beine kapute rücken.... wer das seinen kindern antut bitte aber ich werde es nicht machen. mein kinderarzt erzählte letztens von einer patientin die jetzt so einen komischen gürtel oder so tragen muss weil sie durch das ding voll die haltungsschäden hat. sorry aber viel spaß damit meine cousine hat ihre kleine glaub ab nen halben jahr aber ob das so gut für sie ist bezweifel ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
2 Antwort
max wird jetzt 9 monate und läuft seit ca 2.5 wochen darin
umher. aber nicht lange, dann kommt er wieder raus. hatte von anfang an sofort geklappt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2009
1 Antwort
hallo
lauflernhilfen sind nicht besonderst empfehlenswert. die hüften der kids können schäden bekommen und für den gleichgewichtssinn ist es auch nicht gut. sehr viele kinderärzte raten davon ab. lg romy
Romy2
Romy2 | 13.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading