Buch: jedes Kind kann schlafen lernen

angelaibk
angelaibk
11.02.2009 | 8 Antworten
Immer wieder hoere ich von diesem Buch. Was habt ihr fuer Erfahrungen damit gemacht?
Meine bekannte meinte, dass die Methoden in dem Buch grausam sind. Was meint ihr?
Lg,
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vertrauen
Ich finde, es ist eine absolut ungeeignete Methode Kinder zum schlafen zu bringen. Das Vertrauen der Kinder wird dadurch immer weiter schrumpfen. Sie werden nur lernen, dass es nichts bringt zu rufen, weil ja doch keiner kommt. Man sollte Kinder wirklich nicht schreien lassen, versucht euch doch mal in ihre Lage zu versetzen. Wenn sie bereit dazu sind alleine zu schlafen, werden sie dies auch ohne Probleme tun. Sie schreien zu lassen bedeutet nur unnötigen Stress. Eigentlich müsste einem der Mutterinstinkt das doch sagen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
7 Antwort
Es ist auch grausam...
...aber es hilft...zumindest hat es bei uns geholfen! Unser Sohn hat nachts nie richtig durchgeschlafen...im Gegenteil, es wurde immer schlimmer anstatt besser! Es war nachher schon so, das er bald alle 20min wach war...geweint hat, bis einer kam...und nach 20min ging das ganze von vorne los. Die Nächte waren endlooooooos.... Irgendwann kam einfach der Zeitpunkt an dem es einfach nicht mehr ging. Mit knapp 8Monaten hab ich bzw haben wir uns dann das Buch geholt. Die erste Nacht war die schlimmste...klar blutet einem das Herz! Aber es wurde von Nacht zu Nacht kontinuierlich besser! Und sind es schon über zwei Monate, wo ich meinen Sohn abends um 19Uhr ins Bett bringe...und er bis morgens um 7Uhr schläft...ohne sich nachts zu melden! Die Nächte sind super...und die Tage erst recht :-)) Letztendlich muß es jeder für sich entscheiden. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
6 Antwort
Schreien
Es geht im Grunde genommen darum, ein Kind immer länger und länger schreien zu lassen, bis es verstanden hat, dass es nichts nützt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
5 Antwort
Hi
ich habe eine mama im spielkreis kennengelernt die total von diesem buch begeistert war. sie sagte das hat ihr die kinderärztin empfohlen. und sie sagte es hat auch funktioniert. kenne das buch nicht und weiß nicht welche methoden dort beschrieben werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
4 Antwort
ich finds gut
also, meine tochter ist nur auf dem arm eingeschlafen und dann auch immer sofort aufgewacht, wenn ich sie hingelegt habe. sie musste erst richtig feste einschlafen. so bin ich aber zu nichts gekommen und es ist auch mit der zeit sehr mühseelig. ich hab mir das buch dann gekauft, hab mir ein paar tipps davon gemerkt und angewendet und es hat prima geklappt. und so grausam ist das buch nicht. nur für die, die so viel geduld haben, dass sie monate lang das baby in den schlaf schaukeln können...
Supermami86
Supermami86 | 11.02.2009
3 Antwort
...
...mein kleiner 14 wochen schläft seid 6 wochen durch dank dem buch !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
2 Antwort
Dieses Buch...
ist in der Tat sehr umstritten. Die einen schwören darauf, die anderen empfinden es als grausam. Ich finde dieses "Schlaftraining" nicht gut!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2009
1 Antwort
Hallo
hatte es auch schon mal in der Hand, war mir aber zu teuer... habe aber schon öfters gehört das es nicht gut sein soll das Buch... lg paula
paula405
paula405 | 11.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
kind will nicht mehr im bett schlafen
27.08.2012 | 8 Antworten
Musikinstrument lernen mit 3 Jahren?
24.05.2012 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading