Jetzt ma ganz ehrlich zum kinderbonus

pitty88
pitty88
27.01.2009 | 96 Antworten
tut mir leid wenn ich mich ma n bisschen falsch ausdrücke
aber die einmaligen 100 euro können se sich dann auch in den arsch stecken damit helfen se denn eltern auch nich besonders!
ist doch so was sind denn heutzutage noch 100 euro?
davon kann ich meiner kleinen 2 wochen pampers und nahrung kaufen!
wie geil echt na ja egal freud ich drauf und lobt denn staat wieder in die höhe!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

96 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
*******
da bin ich ganz deiner meinung...die sollten lieber jeden monat 100 euro aufs kindergeld drauflegen...DAS würde uns helfen....
Jaycee
Jaycee | 27.01.2009
2 Antwort
ey hört auf euch zu beschweren
erst regt ihr euch auf ihr bekommt zu wenig und dann tun se uns mal was gutes auch wenn es einmalig ist und ihr seit wieder nicht zufrieden....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
3 Antwort
...
Naja, einerseits hast du schon Recht 100 Euro sind nicht viel wenn man ein Kind hat. Aber andererseits ist es doch wenigstens etwas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
4 Antwort
hast ja irgendwo recht
aber 100 euro sind eben 100 euro! besser wie garnichts!
azisti
azisti | 27.01.2009
5 Antwort
Das Geld
hätten sie besser in Kigas und Krippen gesteckt! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 27.01.2009
6 Antwort
...
Nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
Stephie25
Stephie25 | 27.01.2009
7 Antwort
ey ich hab mich
noch nie aufgeregt das ich zu wenig bekomme!!!!!! also kann ich doch meine meinung sagen!!!!!!
pitty88
pitty88 | 27.01.2009
8 Antwort
Ich beantrage
Ein Monats Gehalt für Mütter die einige Jahre nicht vollzeit Arbeiten Können da haben wir mehr von als von den 100€ oder paar euro aufs Kindergeld wir machen einen 24 Stunden Job 365 Tage im Jahr an Feiertagen und am Wochenende und bekommen nich viel Dafür ausser das Lachen unserer Kinder aber nich mehr vom Staad da müßten die mal was tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
9 Antwort
sei doch froh,
das es überhaupt was gibt, wenns nix gibt, motzen auch alle rum.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
10 Antwort
versteh echt nicht,warum sich darüber aufgeregt wird,das soziale netz in deutschland lässt keinen durchfallen
-in anderen ländern sieht das aber ganz anders aus.....-was wollt ihr eigentlich.......
pampilina
pampilina | 27.01.2009
11 Antwort
Hey Mädels
woher nehmen wenn nicht stehlen!!! Seid froh das es überhaupt etwas gibt!!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 27.01.2009
12 Antwort
aber lieber
100 euro bekommen und davon 2 wochen pampers und so kaufen als die 100 euro nich bkommne und wie sonst vom gehalt oder so zahlen. ich find das schon positiv, aber es hätte sich auch anders gelohnt, zb für kitas und sowas. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 27.01.2009
13 Antwort
Dieser Staat lügt sich doch einfach nur in die eigene Tasche!
Mehr können die doch gar nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
14 Antwort
Sicherlich ist das nur ein Tropfen auf dem heißen Stein!!!!
Aber man sie hätten auch gar nicht machen müssen! Ich finde 100€ viel, ich hätte mich auch über 50€ gefreut und natürlich hätte ich mich auch gefreut wenn jeden Monat 100€ mehr gekommen wären!!!!! Aber besser als nichts!!!!!!! ****************************************** Nur mal nebenbei: 2 Wochen Pampers und Nahrung für 100 € ist wohl auch ein bisschen übertrieben!!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 27.01.2009
15 Antwort
Versteh es nicht ganz.......
Ich bekomme doch keine Kind um vom Staat Gelder zu bekommen. Ein Kind kostet nun mal Geld, das weiß man vorher. Da kann ich mich wohl schlecht auf den Staat verlassen. Kannst ja die 100 Euro wieder zurück geben oder es für gute Zwecke spenden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
16 Antwort
@katja86
mal ganz ehrlich...die 100 euro können se sich doch echt sparen. wir sollen den kindern was davon kaufen, aber dann....was ist dann? Uns geht doch dann die nächsten monate wieder beschissen......
Jaycee
Jaycee | 27.01.2009
17 Antwort
Naja und wenn ich jetzt mal ehrlich sein DARF!!!!
Du bist ja unverschämt!!!! Also willst du vielleicht 1000€ verlangen oder noch mehr?? Dann überlegst du dir mal wie viele Kinder es gibt und rechnest das dann mal hoch!!!!!!!!!!! Dann haste den ganzen Betrag den die jetzt für UNSERE Kinder ausgeben!!!! Also ich freue mich darauf! Ich werde Kevin davon ein Bett kaufen und wenn was über ist, mir ein paar Klamotten für den Sommer!!!!!! Also überleg mal was du da laberst!!! Kauf deiner Kleinen was schönes oder wenn du das Geld eh nicht brauchst, leg es für sie auf ein Sparbuch! Oder kauf was, was ihr dringend braucht! Das Geld ist für Familien!!!! Also kannste auch was für die Familie kaufen! Aber naja! Da du es nicht brauchst, soll ich dir meine Kontonummer geben, das du es mir überweist? Ich würde mich nämlich drüber freuen!! Achja was ich noch sagen will, die 100€ sind für die Kinder und Familien, kenne einige die das Geld wohl voll und ganz, für sich ausgeben, statt für die Kinder und die rennen weiter in gebrauchten klamotten rum!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
18 Antwort
@sisi1
Kriegst von mir nen Daumen!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 27.01.2009
19 Antwort
@Jaycee
ja, dann kauf deinem Kind was schönes und gut...und, ich glaube, so schlecht gehts dir auch nicht...in diesem Staat ist noch keiner verhungert. Es soll Menschen geben, die sind mit nichts zufrieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
20 Antwort
die hätten auch gar nichts zahlen brauchen
ich kanns gut gebrauchen werde dann nahrung und windeln auf vorat holen, sodass ich ne weile hinkomm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009

1 von 6
»

ERFAHRE MEHR:

Umfrage zu Kindern
13.11.2009 | 26 Antworten
Kinderbonus-Wann bekommt man die 100€
14.04.2009 | 9 Antworten
Kinderbonus für alleinerziehende
18.03.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading